Produktrückruf

Beiträge zum Thema Produktrückruf

Ratgeber
Die problematische Charge lässt sich über den gezeigten Code identifizieren: Die ersten vier Ziffern liegen zwischen 1274 und 2140, die darauffolgenden Ziffern lauten 425.

Mögliche Salmonellen-Verunreinigung
Erdnussbutter wird international zurückgerufen

BAYERN - Die amerikanische Behörde für Lebensmittel und Arzneimittel (U.S. Food and Drug Administration, FDA) warnt vor dem Verzehr bestimmter Erdnussbutterprodukten der Marke „JIF“. Die Firma JIF gab bekannt, dass das Unternehmen einen freiwilligen Rückruf bestimmter Chargen potenziell betroffener Produkte veranlasst hat.  Der Rückruf steht in Zusammenhang mit einem Ausbruchsgeschehen mit Salmonella Senftenberg in den USA. Die FDA weist Verbraucherinnen und Verbraucher darauf hin, folgende...

  • Bayern
  • 09.06.22
Ratgeber
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Produkt Spuren von Soja enthalten kann.

Wichtige Info für Allergiker
Vorsorglicher Rückruf dieses Bio Haferdrinks

RÜCKRUF (pm/ak) - Der Hersteller QUARGENTAN S.P.A. ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt "K-take it veggie Bio Haferdrink 1l" zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das genannte Produkt Spuren von Soja enthalten kann. Dieses Allergen ist nicht auf der Verpackung deklariert. Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren. Kunden, die nicht allergisch auf Soja reagieren,...

  • Bayern
  • 19.05.22
Ratgeber
Sollte nicht verzehrt werden: Annam Samba Rava Weizengrieß.

Produktrückruf wegen Insektizid
Diesen Weizengrieß sollten Sie keinesfalls essen!

RÜCKRUF (pm/ak) - Aufgrund einer Verunreinigung mit einem Insektizid, ruft der "Transfood Grosshandel" den Artikel "Annam Samba Rava 1Kg Weizengrieß" zurück. Der Artikel wurde bundesweit vorwiegend aber nicht ausschließlich im Gewürzhandel bzw. Gewürzabteilungen verkauft. Im Produkt wurde das Insektizid Chlorpyrifos nachgewiesen, dies kann die Gehirnentwicklung beim Menschen, insbesondere bei Ungeborenen im Mutterleib, schädigen. Die Folgen können zum Beispiel Aufmerksamkeitsstörungen oder...

  • Bayern
  • 19.05.22
Ratgeber
Vorderseite der zurückgerufenen Schokolade von myChoco GmbH.
3 Bilder

Schokolade mit Mandeln, Honig und Meersalz
Produktrückruf der myChoco GmbH

RÜCKRUF (pm/ak) - Aufgrund einer möglicherweise bestehenden Gesundheitsgefahr ruft die myChoco GmbH den Artikel „Vollmilchschokolade (Kakao: 31% mindestens) mit Mandeln, Honig und Meersalz, 180g“, mit der Chargennummer 22067 und dem MHD: 08.06.2023 zurück. Der Artikel wurde bundesweit über den Lebensmitteleinzelhandel (vor allem über Filialen der Handelsketten EDEKA, Globus und REWE) sowie über den unternehmenseigenen Onlineshop (www.myChoco.com)  verkauft. Der Artikel weist möglichweise einen...

  • Bayern
  • 16.05.22
Ratgeber
Produkt: Salame Cacciatore italiano DOP, ca. 150 g
Produzent: Villani S.p.A., Via E. Zanasi 24, IT-41051 Castelnuovo Rangone
Charge: 240222
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15.07.2022
Produktionsdatum: 26.01.2022

Produktrückruf Salame Cacciatore italiano DOP
Vor dem Verzehr dieser Salami wird gewarnt

RÜCKRUF (pm/ak) -  Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH ruft aus Gründen des Verbraucherschutzes das Produkt Salame Cacciatore italiano DOP, ca. 150 g zurück. Produzent: Villani S.p.A., Via E. Zanasi 24, IT-41051 Castelnuovo Rangone Charge: 240222 Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15.07.2022 Produktionsdatum: 26.01.2022 Die Charge und das Produktionsdatum befinden sich auf der Rückseite der Banderole, das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Seitenfläche (siehe Fotos). Das betroffene...

  • Bayern
  • 16.05.22
Ratgeber
Der dm-drogerie Markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ zurück.

Salmonellen gefunden: dm ruft ,,dmBio Sesam" zurück

dm ruft vorbeugend den Artikel „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ zurück REGION (pm/nf) - Grund für den Rückruf: Bei Kontrollen des Produkts „dmBio Sesam ungeschält 500g“ wurden in einer Probe Salmonellen festgestellt. Von Salmonellen kann eine Gesundheitsgefahr ausgehen. Da nicht mit vollkommener Sicherheit ausgeschlossen werden kann, dass auch vereinzelte Produkte aus den oben genannten Chargen hiervon betroffen sein können, nimmt dm diese vorsorglich aus dem Verkauf. Die Kunden werden gebeten,...

  • Nürnberg
  • 09.09.16
Ratgeber
Rückrufaktion von MARS Schokoladenprodukten.

Aktuell: MARS ruft Produkte zurück

REGION (pm/nf) - Mars Chocolate hat sich zu einem freiwilligen Rückruf von Schokoladenprodukten der Marken MARS, SNICKERS, MILKY WAY und CELEBRATIONS entschieden, nachdem in einem Produkt ein Kunststoffteilchen gefunden worden ist. Betroffen sind in Deutschland folgende Produkte • Alle Produktformate der Marken MARS und SNICKERS, • MILKY WAY Minis und Miniatures sowie • diverse Produktformate von CELEBRATIONS. Betroffenes Mindesthaltbarkeitsdatum: von 19/06/2016 bis 08/01/2017. Mit diesem...

  • Nürnberg
  • 23.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.