Prof. Dr. Julia Lehner

Beiträge zum Thema Prof. Dr. Julia Lehner

Lokales
Oberbürgermeisterkandidat Marcus König (Mitte) und Bürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner haben gemeinsam mit Michael Frieser (r.), Bezirksvorsitzender der CSU, das Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 15. März 2020 vorgestellt.
9 Bilder

CSU stellt ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl im März vor
Marcus König will mit dem ,,Nürnberg-Plan" gemeinsam neu durchstarten

NÜRNBERG (nf) - ,,Nürnberg ist eine großartige Metropole. Andere Kommunen beneiden uns um die hohe Lebensqualität in unserer Stadt. Das soll so bleiben, auch in Zeiten des Wandels!", sagt Bürgermeisterkandidat Marcus König bei der gemeinsamen Vorstellung des CSU-Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 15. März 2020 mit Bürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner und Michael Frieser, Bezirksvorsitzender der CSU. Nachdem Amtsinhaber Dr. Ulrich Maly (SPD) nicht mehr zu Wahl antritt, steht mit der...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
Frankengeflüster
Erdinger-Boss Werner Brombach (li.) bekommt als „einer der bedeutendsten Unternehmer Bayerns“ von Ministerpräsident Dr. Markus Söder eine Miniatur-Bavaria zum 80. Geburtstag geschenkt.
14 Bilder

Rund 1.200 geladene Gäste waren nach Erding gekommen
Weißbierkönig Brombach feiert 80. Geburtstag mit Promis aus Franken!

REGION – Sein Weißbier trinkt die ganze Welt (rund 100 Länder): „Erdinger Weißbräu“-Besitzer Werner Brombach feierte jetzt 80. Geburtstag – in Erding, mit jeder Menge Prominenz aus Franken! Sie genossen zu Tafelspitz-Consommé, Nudeltascherl & Alpenrinderfilet die süffigen Spezialitäten der weltgrößten Weißbierbrauerei (1,8 Mio. Hektoliter/Jahr). Jubilar Brombach lüftete das Geheimnis seiner Brille (für Markus Söder „die schickste Brille seit Elton John“): „Auf Hawaii schien die Sonne so...

  • Nürnberg
  • 31.12.19
Panorama
Produktionsfoto „Das Kabinett der Vereinigten Vergangenheiten“.

Kurioses Theaterprojekt: Vision trifft auf Stadtrat
Die Räteversammlung der Vereinigten Vergangenheiten tagt

Realutopische Kommunalpolitik konkret erproben mit Dr. Ulrich Maly, Prof. Dr. Julia Lehner, Spitzenkandidat*innen, Stadträt*innen, Nürnberger Initiativen und dem Künstlerkollektiv ,,geheimagentur" NÜRNBERG (pm/nf) - „Wie wollen wir in Nürnberg leben – heute, morgen und in 50 Jahren?“ lautet die Leitfrage der Räteversammlung der Vereinigten Vergangenheiten, die am 17. Oktober ab 19 Uhr im Foyer der Nürnberger Kammerspiele stattfindet. Mit ihrem Theaterprojekt „Das Kabinett der Vereinigten...

  • Nürnberg
  • 08.10.19
Lokales
Oberbürgermeister Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner und Hans-Joachim Wagner (v.l.), der Leiter des Bewerbungsbüros, bei der Präsentation des Bewerbungskonzepts.
3 Bilder

Nürnbergs Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2025 tritt in die heiße Phase
Das Alte mit dem Neuen verbinden und selbstbewusst in die Zukunft blicken

Nürnberg (tom) – Mit der Präsentation zentraler „Bausteine" ist die Stadt Nürnberg vergangene Woche in die heiße Phase ihrer Kulturhauptstadt-Bewerbung gestartet. Im Rahmen eines Pressetermins stellten Oberbürgermeister Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner und Hans-Joachim Wagner, der Leiter des Bewerbungsbüros, neben dem Motto der Bewerbung – „Past Forward“ – auch einige Leitprojekte vor. „Past Forward“ – was zunächst wie ein Schreibfehler wirkt (,Fast Forward‘, der schnelle...

  • Nürnberg
  • 23.07.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Nürnbergs Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich, Bayerns Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner (v.li.) bei der Bekanntgabe der Beteiligung des Freistaats Bayern an der baulichen Sicherung von Zeppelintribüne und Zeppelinfeld auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände am 4. Mai 2019 auf der Zeppelintribüne.
2 Bilder

Freistaat Bayern gibt 21 Mio Euro dazu
Bröckelnde Zeppelintribüne kann gerettet werden

NÜRNBERG (pm) - Der Freistaat Bayern beteiligt sich an der baulichen Sicherung von Zeppelintribüne und Zeppelinfeld mit 21,275 Millionen Euro. Dies bestätigte Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder jetzt bei einem Pressetermin an der Zeppelintribüne. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 85,1 Millionen Euro. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bayerischen Landtags wird die Beteiligung des Freistaats in Höhe von 21,275 Millionen Euro über den Doppelhaushalt 2019/2020...

  • Nürnberg
  • 04.05.19
Anzeige
Frankengeflüster
Galerist Jörg Steffen Meister begrüßt Kulturreferentin Prof. Julia Lehner (M.) und Sissy Kleinke-Kühnel.

Kulturreferentin Julia Lehner besuchte VOKA-Ausstellung bei Galerist Meister

NÜRNBERG (mask) - Im Praunschen Stiftungshaus am Weinmarkt betreibt Jörg Steffen Meister sein ,,Auktionshaus im Kabinett". Hier sah der Betrachter kürzlich Werke des international renommierten Künstlers VOKA. Diese schaute sich auch Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Julia Lehner an – mit Kult-Wirtin und Kultur-Fan Sissy Kleinke-Kühnel. Bei ihrem kurzen Besuch zeigte Meister den Damen auch die aufwendigen Umbau- und Renovierarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude. Er verriet, dass sich nach der...

  • Nürnberg
  • 26.02.19
Lokales
Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.

CSU nominiert Prof. Dr. Julia Lehner für weitere Amtszeit als Kulturreferentin

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einem einstimmigen Beschluss nominierte die CSU-Stadtratsfraktion in ihrer Sitzung am 18. Februar 2019 die Kulturreferentin Julia Lehner für eine weitere Amtszeit. Bei den in diesem Jahr anstehenden Referentenwahlen wird sie erneut für die CSU als Chefin des Kulturreferates ins Rennen gehen. Fraktionsvorsitzender Marcus König: „Julia Lehner hat als Kulturreferentin vieles in dieser Stadt vorangebracht und weiterentwickelt - Blaue Nacht, Klassik Open Air,...

  • Nürnberg
  • 20.02.19
Frankengeflüster
Geschäftsführende Gesellschafterin Dr. Nadine Cauers-Lehrieder (4.v.li.) und ihr Bruder René Lehrieder (daneben) begrüßen Prof. Dr. Julia Lehner (3.v.li.) mit Gatte Gerd Schmelzer (2.v.li.) sowie dessen Tochter Dr. Yasmin Schmelzer mit Ehemann Dr. Thomas Niethe.
16 Bilder

Edel-Caterer Lehrieder verzaubert 125 begeisterte Gäste im Milchhof Nürnberg!

NÜRNBERG (mask) – Das war garantiert das leckerste Event des Monats – das feinste sowieso! Dr. Nadine Cauers-Lehrieder und ihr Bruder René luden 125 handverlesene Gäste ins denkmalgeschützte einstige Verwaltungsgebäude des Milchhofs am Wöhrder See: zum Lehrieder Trend Event 2019! Unter dem Titel ,,24 Stunden“ servierten sie ein nachhaltiges Vier-Gang-,,Nose-to-tail“-Menü, bei dem nichts an Lebensmitteln verschwendet sondern alles verarbeitet wird – in diesem Fall vom Schwein. Der Sülze mit...

  • Nürnberg
  • 05.02.19
Lokales
Politiker mit Herz: Bayerns Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein umarmt Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner beim Empfang der CSU im Gutmann am Dutzendteich.
12 Bilder

200 prominente Gäste gratulieren Günther Beckstein zum 75sten Geburtstag

NÜRNBERG - Volles Haus im Gutmann am Dutzendteich: Der CSU-Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach hat eingeladen. Anlass: der 75. Geburtstag von Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein! ,,Rund 200 Gäste sind da“, verrät Bezirksgeschäftsführer Sven Heublein. Alle sind gekommen, um dem ersten Franken im höchsten Amt des Freistaats ihre Ehre zu erweisen. Bundestagsabgeordneter Michael Frieser lobt den Jubilar als ,,unseren Mann der Herzen“, Ministerpräsident Dr. Markus Söder preist ihn als...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Lokales
Wo sonst wunderbare Arien gesungen werden – auf der Bühne – feierten die Gäste die Opernfreunde eine große Geburtstagsparty.
9 Bilder

40 Jahre Freunde der Staatsoper Nürnberg mit vielen Prominenten gefeiert

NÜRNBERG  – Seit 40 Jahren engagieren sich die Mitglieder der ,,Freunde der Staatsoper Nürnberg“ für die städtischen Bühnen und das heutige Staatstheater in der Frankenmetropole. Anlass genug für eine ganz besondere Veranstaltung im Opernhaus. Rund 350 Gäste waren zum Jubiläumsfest gekommen und nahmen direkt auf der Bühne Platz. Edel-Caterer René Lehrieder präsentierte ein exquisites Festmenü. Um einen Flügel herum reihten sich die festlich gedeckten Tische. Musikalisch umrahmt wurde der Abend...

  • Nürnberg
  • 07.11.18
Freizeit & Sport
Luden zum Pre-Opening: (v.l.) Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller, Sissy Kleinke-Kühnel, Altstadtfest-Chef Michael Hagl, Funkhaus 
Marketingchefin Silke Schramm und Altstadtfest-Wirt Christian Wagner.
15 Bilder

Pre-Opening auf dem Nürnberger Altstadtfest mit viel Prominenz gefeiert

NÜRNBERG (JRB) - Einen Abend vor der offiziellen Eröffnung des Altstadtfestes lud das Funkhaus Nürnberg gemeinsam mit dem Förderverein Altstadtfest und dem Festwirt Christian Wagner zum Pre-Opening in die Kuhstall-Häuschen zum Feiern. Rund 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport konnten die Veranstalter bei der ,,Schaulauf-Premiere“ der Promis begrüßen. Premiere hatte auch der neue Kuhstall-Song ,,Zuhaus im Kuhstall“, den Sängerin Valeska live präsentierte. Kuhstallwirt Christian...

  • Nürnberg
  • 18.09.18
Panorama
Geschafft! Sven Heublein (re.) und Ehemann Tim Bruening verlassen nach der Trauung die St. Johanniskirche.

CSU-Bezirksgeschäftsführer Heublein heiratet seinen Lebensgefährten

NÜRNBERG (mask) - CSU-Bezirksgeschäftsführer Sven Heublein hat geheiratet: ,,Tim Bruening heißt mein Mann, beruflich ist er Personalreferent bei Lehrieder. Zusammen sind wir seit fast drei Jahren, haben uns in Berlin kennengelernt. Seit Juli 2017 leben wir in Johannis, sind im Bürgerverein engagiert. Die Trauung in der St. Johanniskirche – meines Wissens als erstes gleichgeschlechtliches Paar dort – hat Pfarrer Werner Strekies übernommen, der mich schon konfirmiert hat." Dabei u.a.: Michael...

  • Nürnberg
  • 05.09.18
Panorama
Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Ehemann Joachim Sauer (links) stellen sich mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder (rechts) und dessen Gattin Karin sowie Marc Rutte, Ministerpräsident der Niederlande, den Fotografen.
18 Bilder

Prominententreffen auf dem Grünen Hügel in der Wagnerstadt Bayreuth

BAYREUTH (mask) - 34 Grad im Schatten und ein Gewitter aus Fotografen-Blitzen: Die Premiere der weltberühmten Bayreuther Festspiele 2018 auf dem Grünen Hügel der Wagnerstadt sind DAS Gesellschafts-Ereignis des Jahres in Franken! Neben Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder kamen Schauspiel-Größen wie Günter Maria Halmer, Kult-Kabarettisten wie Michl Müller (,,Fastnacht in Franken") und TV-Titanen wie Thomas Gottschalk zur rund fünfstündigen...

  • Nürnberger Land
  • 31.07.18
Freizeit & Sport
Freuen sich auf die Rap-Musiker beim Bardentreffen 2018 (v.l.) Rainer Pirzkall, Stefan Schindler, Prof. Dr. Julia Lehner und Andreas Radlmaier.

Dank der Sparda-Bank: Nürnberg atmet Weltmusik beim Bardentreffen

NÜRNBERG (vs) - Das dürfte vor allem Jugendliche scharenweise in die Innenstadt locken: Im Rahmen der 43sten Auflage des Nürnberger Bardentreffens liegt in diesem Jahr ein Schwerpunkt im Bereich „RAP - Rhythm And Poetry“.Am Mittwoch ist im Konferenzraum des Hauptsponsors Sparda-Bank Nürnberg eG ein Schwerpunkt des Programms vorgestellt worden. Dabei sind vom 27. bis 29. Juli 18 Rap-Konzerte geplant. Die anderen rund 80 Darbietungen werden die gesamte Bandbreite der Bardenmusik...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Freizeit & Sport
Exklusiv: MarktSpiegel verlost 100 Plätze im Palazzo
8 Bilder

MarktSpiegel verlost exklusiv 100 Plätze im Palazzo: Gratis schlemmen bei Alexander Herrmann

NÜRNBERG (mask) – Atemberaubende Artistik, Top-Varieté und ein edles 4-Gang-Menü, das bietet ab sofort wieder Alexander Herrmanns PALAZZO an der Bayernstraße. 100 MarktSpiegel-Leser können jetzt exklusiv dabei sein – und Plätze im Spiegelpalast im Wert von fast 12.000 Euro gewinnen!Mega-Auftakt für den 8. PALAZZO von Frankens TV- & Starkoch Alexander Herrmann! Im neuen und noch schöneren Spiegelpalast an der Bayernstraße gibt‘s ab sofort wieder vier Monate erstklassige Unterhaltung & Haute...

  • Nürnberg
  • 07.11.17
Lokales
Gruppenbild mit Starkoch Alexander Herrmann (Mitte)! Von links: Bürgermeister Dr. Klemens Gsell mit Gattin Ulrike, Prof. Julia Lehner mit Ehemann & Immo-Genie Gerd Schmelzer.
5 Bilder

Starkoch Alexander Herrmann hat zwei neue Restaurants in Nürnberg eröffnet

NÜRNBERG (mask) - DIE wohl spektakulärste Neueröffnung des Jahres legte Star- & TV-Koch Alexander Herrmann in der Königstraße 70 hin: In seine neuen Restaurants ,,Fränk´ness" (frisch und lässig im Erdgeschoss) und das feine ,,Imperial" (1. Stock) luden er und Matthias Adolph (,,Palazzo") Nürnbergs Wichtige und Mächtige ein. Der Meister übers ,,Imperial": ,,Minimalistische Opulenz. Fränkische Aromen in Verbindung mit japanischer Zubereitungskunst."

  • Nürnberg
  • 24.10.17
Lokales
Gut versteckt zwischen den Goldmadonnen (v.l.) Ottmar Hörl, Ulrich Großmann, Julia Lehner und Markus Söder.
4 Bilder

600 Goldmadonnen ziehen am Kornmarkt alle Blicke auf sich!

NÜRNBERG (vs) - Sie sind DER Blickfang auf dem Kornmarkt vor dem Germanischen Nationalmuseum: Bis 17. September präsentiert der Nürnberger Künstler sowie zugleich auch Professor und Präsident der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg, Ottmar Hörl, fast 600 goldene Madonnen-Figuren. Auf Holzleisten montiert, wirken sie beinahe wie eine überdimensionale goldene Leinwand. Heute Vormittag hatte der Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums Prof. Dr. G. Ulrich Großmann zusammen mit dem...

  • Nürnberg
  • 01.09.17
Lokales
Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, NÜRNBERGER-Vorstandsvorsitzender Dr. Armin Zitzmann und Deutsche Bank-Direktor Dietmar Amend, eingerahmt von zwei Blinky-Verkäuferinnen.
9 Bilder

VIP-Empfang und Eröffnung der Blauen Nacht 2017 in luftiger Höhe

NÜRNBERG (nf) - Rund 150 Gäste erlebten heute im 31. Stockwerk des Business Towers die Eröffnung der Blauen Nacht. Bei einem fantastischen Blick auf Nürnberg in der Dämmerung begrüßte Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der Nürnberger Versicherung, als einer der Hauptsponsoren die Gäste. Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner wies die Gäste in einem kleinem Spaziergang durch das Kulturprogramm der Blauen Nacht auf die Höhepunkte der Nacht hin und empfahl ganz besonders die Events auf dem...

  • Nürnberg
  • 06.05.17
Freizeit & Sport
In all diese Farben gehüllt wird sich die Nürnberger Kaiserburg am 6. Mai bei der Burgprojektion zeigen.
2 Bilder

Trainingslager für alle Sinne: Blaue Nacht heuer bunte Odyssee

NÜRNBERG (mask) - Homers 2800 Jahre altes Epos „Odyssee“ um Suche, Sehnsucht, Abenteuer und Liebe ist das große Thema, wenn sich Nürnberg am 6. Mai wieder in magisches Licht taucht – bei der 18. Blauen Nacht! „Mehr als 70 Institutionen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten beweisen einmal mehr, dass Nürnberg eine veritable Kulturstadt ist“, so Kulturreferentin Prof. Julia Lehner. Die Burgprojektion (Titel: „...mit Rosenfingern erwacht...“) stammt heuer von der Fürther...

  • Nürnberg
  • 05.04.17
Lokales
Prof. Dr. Julia Lehner.

Nürnbergs Kulturreferentin wird stellvertretende Vorsitzende am Kompetenzzentrum Ethik der Münchner Universität

NÜRNBERG (pm/nf) - Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner wurde für die nächsten vier Jahre zur stellvertretenden Vorsitzenden der Kuratoriumsversammlung am Münchner Kompetenzzentrum Ethik (MKE) der Münchner Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) berufen. Die unter anderen mit dem scheidenden Vorsitzenden Heribert Prantl, Leiter des Ressorts Innenpolitik der „Süddeutschen Zeitung“ und Mitglied der Chefredaktion, und Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a.D. und Lehrstuhlinhaber an der...

  • Nürnberg
  • 28.11.16
Freizeit & Sport
Präsentierten das Konzept des neuen Opernballs: (v. l.) Veranstalter Andreas Röschke, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Veranstalter Simon Röschke, Staatsminister Dr. Markus Söder, Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner und Röslein-Wirt Thomas Förster.

Nürnbergs rauschende Ballnacht feiert 2017 ein Comeback

NÜRNBERG (jrb/vs) - Der neue Opernball in Nürnberg, der nach zweijähriger Pause am 15. September 2017 erstmals von den Brüdern Simon und Andreas Röschke veranstaltet wird, kann auf die Unterstützung zweier namhafter Schirmherren bauen: Dr. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg. "Der neue Opernball wird klassisch und modern sein, fränkisch und weltläufig. Ich wünsche den Ball-Machern...

  • Nürnberg
  • 08.11.16
Lokales
Amelie Meyer (l.), und Julia Isbert (r.) übergeben Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner den symbolischen Spenden-Sack.

8.000 Euro für die blaue Kulturnacht

NÜRNBERG - Seit der 4. Blauen Nacht im Jahr 2003 gibt es den Blinky, die leuchtende Blaue-Nacht-Magnetblume mit Kultstatus, die Auszubildende des Hauptsponsors NÜRNBERGER Versicherungsgruppe den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung verkaufen. Die Vorbereitung der Verkaufsaktion und diese selbst organisieren die Azubis in Eigenregie. Am 7. Mai waren es 34 junge Frauen und Männer, die in den Blinkyverkauf involviert waren und somit auch in der 17. Blauen Nacht wieder zur Finanzierung der...

  • Nürnberg
  • 21.06.16
Lokales
Leben und Wirken im Geiste von Ludwig Scholz: Ute Scholz und Staatsminister Dr. Markus Söder (2.v.r.) überreichten die Medaille samt Urkunde jeweils an Bernd Edelhäußer (Gebersdorfer Kärwa / l.), Pfarrer Thomas V. Kaffenberger (LUX – Junge Kirche Nürnberg / 2.v.l.) und Jochen Obermeier (Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner / r.). Foto: Uwe Müller

Ludwig-Scholz-Medaille verliehen

NÜRNBERG (mue) - Institutionen zu ehren, die sich um die Stadt Nürnberg verdient gemacht haben, ist der Sinn der Ludwig-Scholz-Medaille, die alle zwei Jahre verliehen wird. So auch vergangenen Dienstag im Historischen Rathaussaal, wo die Witwe des Alt-Oberbürgermeisters, Ute Scholz, und Staatsminister Dr. Markus Söder zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, vor allem aber aus Vereinen und Verbänden begrüßen konnten; darunter der Ehrenbürger der Stadt Nürnberg und Ministerpräsident a.D....

  • Nürnberg
  • 06.05.15
Lokales
Nach der symbolischen Preisübergabe (v.l.) Melanie Söllch, Petra Krischke und Prof. Dr. Julia Lehner.

Künstlerin Petra Krischke erhält den Publikumspreis der N-ERGIE

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Blaue Nacht 2014 bot den 130.000 Besucherinnen und Besucher zahlreiche Highlights an 71 Kunst- und Kulturorten in der Nürnberger Altstadt. 13 dieser Orte wurden von Projekten aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb bespielt, die eine Jury nach Sichtung von 186 Bewerbungen aus – beinahe – aller Welt gewählt hat. Eines von ihnen wählten Besucherinnen und Besucher der Blauen Nacht zum Gewinner des Publikumspreises der N-ERGIE: „Sommerplanetenkunstwiese“, eine Installation aus...

  • Nürnberg
  • 11.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.