Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Lokales
Matthias Dießl fährt mit bestem Beispiel voran: So oft es Terminkalender und Wetter zulassen, kommt er mit dem Fahrrad zum Dienst. 
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Saubere Verkehrswende im Fokus
Landrat Matthias Dießl wünscht sich mehr Radfahrer

ZIRNDORF / LANDKREIS (mue) - Mehr Bewusstsein für die Umwelt schaffen ist ein Thema, das nicht nur regelmäßig die große Politik beschäftigt, sondern auch für immer mehr Bürger in den Vordergrund rückt. Dabei sind plakative Schlagworte wie „Energiesparen“, „Saubere Umwelt“ oder auch „Verkehrswende“ zu vernehmen. Allesamt nicht wirklich neu, sondern – meist praxisbedingt – echte Dauerbrenner. „Gerade eine saubere und verantwortungsvolle Verkehrswende“, so der Fürther Landrat Matthias Dießl,...

  • Fürth
  • 11.09.19
Freizeit & Sport
Landrat Matthias Dießl (mit Rad 3.v.li.) gab gemeinsam mit Fürths Chefradler und Oberbürgermeister Thomas Jung (mit Rad 2.v.re.) sowie Vertretern der Sponsoren den Startschuss für die Aktion im Innenhof des Technischen Rathauses in Fürth.

Rauf aufs Rad und dann ab in die Arbeit

FÜRTH (web) - „Mit dem Rad zur Arbeit“ heißt es wieder bis 31. August. Die bayernweite Gesundheitsaktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) und der Gesundheitskasse AOK geht damit in die 17. Runde. Mitmachen können Beschäftigte aller Betriebe in Bayern. Geradelt wird in der Regel in Teams zu je vier Teilnehmern. Bei Betrieben mit weniger als vier Mitarbeitern kann das Team auch kleiner sein, zudem können auch Einzelpersonen teilnehmen. Größere Betriebe können mit mehreren...

  • Fürth
  • 30.05.17
Freizeit & Sport
Die drei glücklichen Gewinnerinnen (vorne, v. l.: Nadja Stuhlmüller, Jutta Stirnweiß und Marion Difour) haben sich ihren Gewinn „erradelt“.
2 Bilder

Mit dem Rad zur Arbeit: 152 Betriebe motivieren 973 Mitarbeiter zum Radfahren

Fahrradfreundlicher Landkreis Fürth FÜRTH/LANDKREIS (pm/nf) - Mehr Bewegung in den Alltag bringen und dabei auch noch CO2 einsparen und Kalorien verbrennen – das waren nur drei der Gründe, die wieder viele Arbeitnehmer motiviert haben auf das Rad umzusteigen. Insgesamt 9.000 mittelfränkische Teilnehmer haben sich im 16. Jahr an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligt. Sie haben vom 1. Mai bis zum 31. August 2016 – einen Monat länger als bisher – den Arbeitsweg mit dem Fahrrad...

  • Fürth
  • 26.10.16
Freizeit & Sport
Die Radtour mit OB Thomas Jung hat schon Tradition in Fürth.

Radtour mit dem Fürther Oberbürgermeister

FÜRTH - (web) Am Samstag, 27. August, lädt Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung wieder zu einer Radtour durch Fürth ein. Jung, als passionierter Radfahrer in ganz Fürth bekannt, widmet sich dieses Mal der Kultur. Und so führt die Radtour zu den verschiedensten Kulturorten der Kleeblattstadt. Los geht die kostenlose, rund 90-minütige Radtour um 16 Uhr, Treffpunkt ist am Kulturforum in der Würzburger Straße 2. Die Teilnahme erfolgt übrigens auf eigene Gefahr, aus Sicherheitsgründen dürfen...

  • Fürth
  • 18.08.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Nach der Pokal- und Medaillenübergabe gab‘s noch ein Gruppenfoto mit den Vertretern der Verkehrspolizei und Bürgermeister Markus Braun (vorne 3.v.li.).

Stadelner Schüler erradeln sich den Pokal

FÜRTH - (web) In Sachen Verkehrserziehung zeigten sich die Fürther Grundschüler fit. Nunmehr gab es die verdienten Pokale. Regelmäßig schult die Fürther Polizei (Jugendverkehrsschule) Grundschüler der vierten Jahrgangsstufe im richtigen Verkehrsverhalten - sowohl in Praxis als auch in Theorie. Am Ende werden die Kenntnisse im Rahmen einer Prüfung abgerufen. In diesem Jahr waren es exakt 933 Schülerinnen und Schüler aus 44 Klassen, die nach vier Übungseinheiten (je zwei Schulstunden) an der...

  • Fürth
  • 17.08.16
Anzeige
Ratgeber

Guter Rat ist nicht teuer – der Verlust Ihres Rades schon!

(Ho). Sommerzeit ist auch Zweiradzeit: mit den ersten warmen Tagen wurden vielerorts die Drahtesel aus dem Schuppen geholt und auch Motorräder oder -roller sind wieder vermehrt auf den Straßen anzutreffen. Sobald es das Wetter zulässt, starten jedes Wochenende zahlreiche Familien mit Kind und Kegel zu Fahrradausflügen in die nähere Umgebung. Doch Vorsicht, auch bei Langfingern sind Zweiräder besonders beliebt! Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden im letzten Jahr 367.658 Fälle...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Lokales
Radfahren ist nicht nur gesund, sondern dient auch dem Klimaschutz.

Landkreis Fürth macht mit bei der Aktion "Stadtradeln"

FÜRTH-LAND - Rauf aufs Fahrrad heißt die Devise vom 6. bis 26. Juli. Zum dritten Mal nimmt der Landkreis dann an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" teil. Dabei radeln Kommunalpolitiker und Bürger drei Wochen um die Wette und sammeln Radkilometer für den Klimaschutz. Sie werben damit aber auch für mehr Radfahren im Landkreis. Innerhalb dieser 21 Tage sammeln Teams möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich und privat. Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen, Bürgerinnen und...

  • Fürth
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.