Radtour

Beiträge zum Thema Radtour

Freizeit & Sport

Wegen der Hitzewelle ist das Risiko zu groß
Fürth sagt Eröffnungsradtour am 30. Juni ab!

FÜRTH (pm/vs) - Die zum Auftakt der Aktion „Stadtradeln“ für Sonntag, 30. Juni, 12 Uhr, geplante Familienradtour vom Rathaus zum Rotwildgehege und zurück ist abgesagt worden! Dies hat das Bürgermeisteramt mitgeteilt. Aufgrund der anhaltenden Hitzewelle und der für Sonntag angekündigten Temperaturen bis zu 34 Grad hat sich die Stadt Fürth zu diesem Schritt entschlossen; die gesundheitlichen Risiken seien einfach zu groß.Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger genieße absolute Priorität....

  • Fürth
  • 26.06.19
Freizeit & Sport

Mit dem ADFC nach Cadolzburg

FORCHHEIM (rr) – Am Sonntag, 17. Juni lädt der ADFC zu einer Radtour nach Cadolzburg. Die Teilnehmer treffen sich um 8.45 Uhr am Bahnhof (Bahnhofsplatz 1). Von dort geht es mit dem Zug nach Erlangen. Geradelt wird dann Richtung Erlangen-Bruck, nach Frauenaurach, Hüttendorf, Obermichelbach und weiter über Veitsbronn bis nach einem kürzerem und einem längeren Anstieg Cadolzburg erreicht wird. Dort ist die Mittagspause eingeplant. Nach dem Mittagessen kann die äußere Burganlage mit dem...

  • Landkreis Forchheim
  • 14.06.18
Die EXPERTEN
Portrait of family riding bikes against blue sky

Zwischen altem & neuem Kanal

Eine abwechslungsreiche Radtour mit Wandertipp Die gut 35 Kilometer lange Rundtour verbindet auf abwechslungsreichen Flur- und Waldwegen den historischen Ludwig-Donau-Main-Kanal mit dem modernen Main-Donau-Kanal und startet am Feuerwehrhaus von Schwand. Über die Nürnberger Straße und die geradeaus weiterführende Alte Straße führt unser Weg zum rechts abzweigenden Lohweg, der uns nach Furth bringt. In dem kleinen Weiler, der vor allem durch die Köhlerei bekannt ist, zweigt ein Flurweg nach...

  • Nürnberg
  • 26.07.17
Lokales
Städtepartnerschaftlicher Sportsgeist: Walter Költsch, Jörg Gruner, Peter Smolka und Gertrud Härer (v.l.n.r.) sind im Mai 2013 am Erlangen-Haus in Wladimir angekommen. Foto: erlangenwladimir.wordpress.com

Tour nach Wladimir: mit dem Fahrrad zum Laufen

ERLANGEN / WLADIMIR (pm/mue) - Vor vier Jahren ist Anfang Mai eine vierköpfige Fahrrad-Gruppe um Peter Smolka auf der Anfangsetappe von dessen „Tour de Friends“ in Erlangens russischer Partnerstadt Wladimir eingetroffen. Nun ist eine Neuauflage geplant. Damals schon mit dabei war Getrud Härer, die nun – möglichst nicht alleine – die 3.200 Kilometer lange Strecke Ende Juli mit dem Fahrrad nochmals angehen möchte, um rechtzeitig zum Halbmarathon in der russischen Partnerstadt anzukommen, dort am...

  • Erlangen
  • 04.05.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Über die Höhenzüge der „Fränkischen“ geht es zu den schönsten Osterbrunnen. Foto: Jürgen Pöhlmann, Tourismuszentrale Ebermannstadt

Geführte Radtour zu den schönsten Osterbrunnen am Karsamstag

EBERMANNSTADT (rr) - Sattelfeste Radsportler können am Karsamstag, 15. April an einer geführten Radtour zu einigen der schönsten Osterbrunnen der Fränkischen Schweiz teilnehmen. Von Ebermannstadt führt die Tour über Heiligenstadt, Laibarös, Königsfeld und Drosendorf nach Aufsess und über Leidingshof nach Ebermannstadt zurück. Abfahrt ist um 14.00 Uhr am Bahnhof Ebermannstadt. Rückkunft gegen 18.00 Uhr. Die komplette Tour umfasst etwa 60 Kilometer, dabei sind 700 Höhenmeter zu überwinden. Eine...

  • Forchheim
  • 05.04.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Informationen zum diesjährigen Saisonauftakt des ADFC.

ADFC eröffnet die Radtourensaison 2017: Auftakt und „Tag der offenen Tür“ am 1. April

NÜRNBERG (nf(pm) - Gleich mit zwei Veranstaltungen läutet der ADFC Nürnberg am Samstag, 1. April, die Radtourensaison 2017 ein: Fünf geführte Radtouren und einen „Tag der offenen Tür“ im ADFC-Infoladen. Touren-Saisonauftakt am Weißen Turm Die fünf geführten Radtouren stellen den Auftakt zum diesjährigen Tourenprogramm des ADFC Nürnberg dar. Sie starten alle um 13 Uhr am Weißen Turm in der Nürnberger Innenstadt. Ziel der fünf Touren ist der ADFC-Infoladen in der Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 29.03.17
Freizeit & Sport
Die Radtour mit OB Thomas Jung hat schon Tradition in Fürth.

Radtour mit dem Fürther Oberbürgermeister

FÜRTH - (web) Am Samstag, 27. August, lädt Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung wieder zu einer Radtour durch Fürth ein. Jung, als passionierter Radfahrer in ganz Fürth bekannt, widmet sich dieses Mal der Kultur. Und so führt die Radtour zu den verschiedensten Kulturorten der Kleeblattstadt. Los geht die kostenlose, rund 90-minütige Radtour um 16 Uhr, Treffpunkt ist am Kulturforum in der Würzburger Straße 2. Die Teilnahme erfolgt übrigens auf eigene Gefahr, aus Sicherheitsgründen dürfen...

  • Fürth
  • 18.08.16
Freizeit & Sport
Foto: © ARochau/Fotolia.com

Radtour für sportliche Fahrer

EBERMANNSTADT / REGION (pm/rr/mue) - Sattelfeste Radsportler können am Sonntag, 26. Juni, um 8.00 Uhr an einer geführten Radtour teilnehmen. Von Ebermannstadt führt diese mit einer Gesamtlänge von zirka 120 km und etwa 800 Höhenmetern durch das Wiesenttal, über Doos, Waischenfeld, Nankendorf, Plankenfels, Mistelgau, Donndorf / Eckersdorf und durch den Park Schloss Fantaisie nach Bayreuth und zur Eremitage. Über Creußen, Lindenhardt, Pegnitz und Pottenstein wird dann später der Rückweg...

  • Forchheim
  • 17.06.16
Lokales
Nico Cieslar, Leiter der Tourist-Information, präsentiert die neue Internetseite. Foto: R. Rosenbauer

Digitale Visitenkarte zum Download

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Der Bereich Tourismus hat jetzt in Forchheim eine eigene Internetseite bekommen – bisher waren touristische Angebote allein auf der städtischen Homepage zu finden. Durch die übersichtliche Struktur des Internetauftrittes sind Gäste getreu dem Motto „Erleben – Schmecken – Wohlfühlen“ nur wenige Klicks von Highlights, kulinarischen Genüssen oder passenden Unterkünften entfernt. Attraktionen wie der Kellerwald oder die historische Altstadt sind somit sofort für den...

  • Forchheim
  • 23.02.16
Lokales
Die Radtouren mit Oberbürgermeister Thomas Jung (re.) erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit.

Radtour mit dem Fürther Stadtoberhaupt

FÜRTH - (web) Am Samstag, 29. August, lädt Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung wieder zu einer Radtour durch Fürth ein. Jung, als passionierter Radfahrer in ganz Fürth bekannt, hat sich diesmal elf ganz besondere Orte ausgesucht, die während der Tour angefahren werden. Aus dem Buch "111 Orte in Fürth & Erlangen, die man gesehen haben muss" von Jo Seuß und Hans-Joachim Winckler hat er sie sich ausgesucht. Selbst für waschechte Fürtherinnen und Fürther finden sich da echte Geheimtipps. Los...

  • Fürth
  • 13.08.15
Lokales
Georg Seeberger (r.) mit seiner „Trainingsgruppe“. Foto: oh

Gut trainiert zur „Jubi-Tour“

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - Der Freundeskreis Erlangen-Höchstadt / Tarnowskie Góry organisiert anlässlich des 10. Jahrestages der Partnerschaft zwischen den beiden Landkreisen zusammen mit polnischen Freunden eine Radtour von Tarnowskie Góry nach Erlangen-Höchstadt. Die Schirmherrschaft haben die beiden Landräte Alexander Tritthart und Józef Burdziak übernommen. Zehn deutsche und polnische Radler fahren dabei gemeinsam 1.000 Kilometer über Tschechien in den Landkreis Erlangen-Höchstadt –...

  • Erlangen
  • 19.05.15
Freizeit & Sport
Archivfoto: Jürgen Pöhlmann / Tourismuszentrale Ebermannstadt

Radtour am Karsamstag

EBERMANNSTADT - Sattelfeste Radsportler können am Karsamstag (4. April) wieder an einer geführten Radtour durch die östliche Fränkische Schweiz teilnehmen. Die Tour zeigt den Teilnehmern einige der schönsten Osterbrunnen der Region; von Ebermannstadt führt die Route über Egloffstein, Gräfenberg und Weingarts nach Ebermannstadt zurück. Abfahrt ist um 13.00 Uhr am Bahnhof Ebermannstadt, die Rückkunft ist gegen 19.00 Uhr geplant. Die komplette Tour umfasst etwa 60 Kilometer, dabei sind 700...

  • Forchheim
  • 27.03.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Nördlich von Schnaittach

Radtour: Simmelsdorf – Großengsee – Osternohe Unsere Tour erstreckt sich auf Flur- und Radwegen sowie auf einigen wenig befahrenen Straßen über rund 28 Kilometer, an denen zahlreiche interessante Natur- und Baudenkmäler und auch einige schöne Gaststätten zu Pausen einladen. Aus diesem Grund sollte man für die gesamte Tour durchaus einen halben Tag veranschlagen. Start der Tour ist am Bahnhof von Hedersdorf, das wir in nördlicher Richtung verlassen um auf den darauffolgenden Kilometern an...

  • Nürnberg
  • 04.07.14
Die EXPERTEN

Am Kanal entlang zum Rothsee

Gemütliche Radtour von Schwanstetten ins Seenland Nördlich des Fränkischen Seenlandes gelegen, eignet sich Schwanstetten ideal für Radausflüge in diese herrliche Freizeitregion. Im Rahmen eines knapp 35 Kilometer langen Radausflugs erreicht man beispielsweise den bei Wassersportfreunden sehr beliebten Rothsee mit seinen drei Erholungszentren und kehrt ganz entspannt an den Ausgangspunkt zurück. Start dieser leichten Tour, die sich auch für ungeübte Radler und Familien mit Kindern...

  • Nürnberg
  • 03.07.14
Lokales

ASG-Schüler zeigen Eindrücke von Rennes-Radfahrt

ERLANGEN - Im Sommer letzten Jahres unternahm eine knapp 30-köpfige Schülergruppe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG) eine Radfahrt in die französische Partnerstadt Rennes. Die Eindrücke der 14-tägigen, knapp 1.000 Kilometer langen Tour zeigen sie jetzt in einer Ausstellung im Rathausfoyer, die am Montag, 27. Januar, um 16.30 Uhr von Bürgermeisterin Birgitt Aßmus eröffnet wird. Die Bilder sind dann bis zum 7. Februar zu sehen.

  • Erlangen
  • 24.01.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

RADTOUR NACH KALCHREUTH

Nürnberg – Mistelberg – Hirschberg – Kalchreuth Der Start Auf der Bucher Straße geht es stadtauswärts Richtung Erlangen. Am Ortsteil Reutles rechts abbiegen in den Radwanderweg. Dieser führt vorbei am Voglerdenkmal durch den Forst bis zur Hauptstraße Neunhof-Kalchreuth. Etwa auf der Höhe Parkplatz "Weißer Graben" wird die Hauptstraße erreicht. Dort links abbiegen in Richtung Kalchreuth. Kalchreuther Höhe Nachdem die "Kalchreuther Höhe" erstrampelt ist, lädt in der...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Lokales
Die Radtour pro Organspende machte Halt im Klinkum Süd.       Foto: oh

Radtour pro Organspende

Tour von 20 Radlern legte im Klinkum Süd einen Stopp ein NÜRNBERG - Auf ihrem Weg quer durch Bayern traf die „Radtour pro Organspende im Klinikum Nürnberg Süd ein und wurde dort von Klinikum-Vorstand Dr. Alfred Estelmann und Prof. Kai-Uwe Eckardt, Chefarzt der Nephrologie im Klinikum Nürnberg und Leiter des Transplantationszentrums Erlangen-Nürnberg, empfangen. Knapp 20 Radler waren am Sonntag zu ihrer Tour quer durch Bayern gestartet. Sie absolvieren dabei knapp 450 Kilometer in...

  • Nürnberg
  • 15.07.13
Lokales
Engagement für die 1. Erlanger Radlwochen v.li.: Elmar Gerner, der Gebietsleiter der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) Erlangen-Nürnberg, Dr. Peter Lederer, der Leiter des Gesundheitsamtes Erlangen, Ute Klier vom Bürgermeister und Presseamt Stadt Erlangen, Dr. Simon von Stengel vom  IMP (Institut Medizinische Physik), Jonas Nienaber, der SBK - Fachexperte  Gesundheitsförderung und Prävention und Prof. Wolfgang Kemmler IMP (Institut Medizinische Physik).       Foto: Kötter

Fit und gesund durch den Sommer

1. Erlanger Radlwochen gestartet – noch Mountainbikerinnen gesucht ERLANGEN - Es ist amtlich, die 24. BR-Radltour macht am 6. August halt in Erlangen und die Hugenottenstadt bereitet sich schon jetzt auf den großen Radevent vor. Als Auftakt zur Radltour veranstaltet das Institut für medizinische Physik (IMP) in Kooperation mit der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK), die ersten Erlanger Radlwochen. Ob Ge­nussradlerin oder Radsportler: Im Rahmen der Erlanger Radlwochen können sich bis...

  • Erlangen
  • 17.06.13
Lokales
Sieger trinken Alkoholfrei: 1. Platz Adriano Malori (M.), 2. Platz Geraint Thomas (l.) und 3. Platz Jan Barta.
10 Bilder

Bayern Rundfahrt mit Finale in Nürnberg

Unterhaltung, Spannung, Spiele, Spaß und viel Regen – Organisatoren zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung NÜRNBERG - Der Regen machte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Zum Radrennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“ und zur letzten Etappe der Bayern Rundfahrt kamen nicht mehr als 7.000 Zuschauer. Bei strömenden Regen setzte sich hier im Sprint der Australier Heinrich Haussler durch, den Gesamtsieg sicherte sich Adriano Malori. Die Radprofis trotzen...

  • Nürnberg
  • 27.05.13
Lokales
Starten erstmals bei der Bayern Rundfahrt: Team Novo Nordisk.       Foto: oh/Brian Hodes

Inspiriation für 20 Millionen Menschen

Diabeteskranke Sportler starten bei der Bayern RundfahrtMit dem Team Novo Nordisk ist in diesem Jahr ein neues Team am Start der Bayern Rundfahrt. Die US-Mannschaft, die im Mai erstmals in Deutschland antritt, fährt ausschließlich mit Diabetikern und hat sich unter dem Motto ,,Changing Diabetes“  zum Ziel gesetzt, Hoffnung und Inspiration für 20 Millionen betroffene Menschen weltweit zu sein. Kapitäne des Team Novo Nordisk, das aus dem ehemaligen Team Type 1 hervorgegangen ist, sind im...

  • Nürnberg
  • 13.05.13
Freizeit & Sport
2012 haben der Rupertihof und die Familie Berger vom Internetportal Holidaycheck eine Urkunde für eine 98-prozentige Weiterempfehlungsrate seitens zufriedener Gäste erhalten.       Foto: oh

Reisetipp: Urlaub im schönen Ainring

Zufriedene Gäste empfehlen den Rupertihof in Internetforen weiterAinring im Berchtesgadener Land ist das Tor zu vielen beliebten Fremdenverkehrsorten. So sind es beispielsweise von Ainring aus nur 5 Kilometer zur Landesgrenze nach Salzburg, 30 Kilometer nach Berchtesgaden und zum Königssee, 40 Kilometer zum Wolfgangsee nach St. Gilgen oder St. Wolfgang. Nicht zu vergessen ist der schöne Chiemgau, wie Ruhpolding, Reit im Winkl, Inzell oder der Chiemsee, ca. 30 km von Ainring aus. Außerdem ist...

  • Nürnberg
  • 20.04.13
Lokales
Landrat Eberhard Irlinger (3.v.r.) mit den Radlern der Freundschaftstour Georg Seeberger, Bernhard Richter, Manfred Bachmayer, Thomas Szukalski, Heinrich Seeberger, Heinz Leonhard und Georg Strzodka (v.l.n.r.).       Foto: oh

Radtour im Zeichen der Freundschaft

In neun Tagen 1.000 Kilometer bis in polnischen PartnerlandkreisHÖCHSTADT - Tausend Kilometer in neun Tagen über Berlin und Warschau bis in den polnischen Landkreis Tarnowskie Góry – das haben sich je sechs Radfans aus Erlangen-Höchstadt und dem polnischen Partnerlandkreis vorgenommen.  Bei ihrer Freundschaftstour unter dem Motto „Hauptstädte verbinden“ erradeln die Teilnehmer unter der Leitung des stellvertretenden Landrats Manfred Bachmayer vom 2. bis 11. Mai Hauptstädte...

  • Forchheim
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.