Reha & care

Beiträge zum Thema Reha & care

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

REHA & CARE – Partner für den Fall der Fälle

Für ein Höchstmaß an Lebensqualität in allen Lebenssituationen Meist tritt ein Pflegefall in der Familie ganz plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich dann mit einer Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. Schließlich geht es darum, dem Betroffenen in einer für ihn unvertrauten Situation...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
Die EXPERTEN
Pretty nurse walking with senior patient in a wheelchair in park
2 Bilder

Mobil trotz Handicap

Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter Rollstuhl macht’s möglich Eine perfekte Rollstuhlversorgung erhöht die Mobilität in Schule, Beruf und Alltag und bedeutet für den Nutzer einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Doch Rollstuhl ist nicht gleich Rollstuhl. Und so spielen neben der Art der Behinderung auch die Geh-, Steh- und Sitzfähigkeit, die Selbständigkeit und der geplante Einsatzort eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Rollstuhls. Verschiedene Rollstuhltypen...

  • Nürnberg
  • 01.06.17
Die EXPERTEN

Netzwerk Franken

Das Servicezentrum für Gesundheit und Pflege Möglicherweise kennen Sie Karl Valentins wunderbaren Sketch vom Buchbinder Wanninger, in dem dieser vergeblich versucht, telefonisch in Erfahrung zu bringen, ob er die Rechnung für die von ihm fertiggestellten Bücher der Lieferung gleich beilegen soll oder nicht. In dieser herrlichen Szene wird er stets von einem zum anderen Ansprechpartner weiterverbunden, ohne die erhoffte Information zu erhalten. Das Ganze endet dann mit dem geknurrten...

  • Nürnberg
  • 01.06.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Umkomplizierte Hilfe ist gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie ganz plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einer solchen Situation will man nicht erst warten, bis die Krankenkasse die...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
Trauma of knee in brace during rehabilitation after knee injury
2 Bilder

Orthopädietechnik

Beste Erfolge durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Therapeuten In der Orthopädietechnik werden nach ärztlicher Verordnung medizinisch-technische Hilfsmittel hergestellt, um Fehlstellungen oder Schäden am Haltungs- und Bewegungsapparat konservativ zu behandeln. Dazu zählen in erster Linie Einlagen, Bandagen, Kompressionsstrümpfe, Prothesen (Ersatz von Gliedmaßen) und Orthesen (Hilfsmittel zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung oder Führung von Gliedmaßen oder Rumpf) sowie...

  • Nürnberg
  • 30.05.17
Anzeige
Die EXPERTEN

Nicht allein mit meinem Problem

Selbsthilfegruppen bieten Informationen und emotionale Unterstützung Wer Informationen zu unterschiedlichen Themen vor allem aus dem Gesundheitsbereich sucht, kann sich an eine von vielen Beratungsstellen wenden. Oder aber auch an eine Selbsthilfegruppe, in der sich Menschen mit dem gleichen Problem oder Anliegen zusammengeschlossen haben. Bundesweit aber auch hier bei uns in der Metropolregion gibt es viele dieser selbstorganisierten Zusammenschlüsse von Menschen, die beispielsweise unter...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Unkomplizierte Hilfe ist gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem solchen Moment will man nicht erst warten, bis die Krankenkasse die...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Mobil trotz Handicap

Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter Rollstuhl macht’s möglich Eine perfekte Rollstuhlversorgung erhöht die Mobilität in Schule, Beruf und Alltag und bedeutet für den Nutzer einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Doch Rollstuhl ist nicht gleich Rollstuhl. Und so spielen neben der Art der Behinderung auch die Geh-, Steh- und Sitzfähigkeit, die Selbständigkeit und der geplante Einsatzort eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Rollstuhls. Verschiedene Rollstuhltypen...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Orthopädietechnik

Beste Erfolge durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Therapeuten In der Orthopädietechnik werden nach ärztlicher Verordnung medizinisch-technische Hilfsmittel hergestellt, um Fehlstellungen oder Schäden am Haltungs- und Bewegungsapparat konservativ zu behandeln. Dazu zählen in erster Linie Einlagen, Bandagen, Kompressionsstrümpfe, Prothesen (Ersatz von Gliedmaßen) und Orthesen (Hilfsmittel zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung oder Führung von Gliedmaßen oder Rumpf) sowie...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN

Nicht allein mit meinem Problem

Selbsthilfegruppen bieten Informationen und emotionale Unterstützung Wer Informationen zu unterschiedlichen Themen vor allem aus dem Gesundheitsbereich sucht, kann sich an eine von vielen Beratungsstellen wenden. Oder aber auch an eine Selbsthilfegruppe, in der sich Menschen mit dem gleichen Problem oder Anliegen zusammengeschlossen haben. Bundesweit aber auch hier bei uns in der Metropolregion gibt es viele dieser selbstorganisierten Zusammenschlüsse von Menschen, die beispielsweise unter...

  • Nürnberg
  • 07.05.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Im „Fall des Falles“ ist schnelle und unkomplizierte Hilfe gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet. Umso wichtiger ist in solchen Fällen ein kompetenter Partner Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem...

  • Nürnberg
  • 07.05.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

„Das bin ich mir wert“ - Hilfsmittel für mehr Lebensqualität im Alter

Neben den klassischen „Kassenmodellen“ gibt es eine Vielzahl an individuellen Produkten, um mobil und aktiv zu bleiben Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und Selb­ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen...

  • Nürnberg
  • 06.05.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Im „Fall des Falles“ ist schnelle und Unkomplizierte Hilfe gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet. Umso wichtiger ist in solchen Fällen ein kompetenter Partner Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem solchen...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

„Das bin ich mir wert“ - Hilfsmittel Für mehr Lebensqualität im Alter

Neben den klassischen „Kassenmodellen“ gibt es eine Vielzahl an individuellen Produkten, um mobil und aktiv zu bleiben Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und Selb­ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen...

  • Nürnberg
  • 30.04.14
Die EXPERTEN

Orthopädietechnik

Beste Erfolge durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Therapeuten In der Orthopädietechnik werden nach ärztlicher Verordnung medizinisch-technische Hilfsmittel hergestellt, um Fehlstellungen oder Schäden am Haltungs- und Bewegungsapparat konservativ zu behandeln. Dazu zählen in erster Linie Einlagen, Bandagen, Kompressionsstrümpfe, Orthesen, Prothesen (Ersatz von Gliedmaßen) und Orthesen (Hilfsmittel zur Stabilisierung, Entlastung, Ruhigstellung oder Führung von Gliedmaßen oder Rumpf)...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.