Religion

Beiträge zum Thema Religion

Panorama
Bayerns Antisemitismusbeauftragter Ludwig Spaenle.

2021/2022 soll es soweit sein
Spaenle begrüßt ,,Islamischen Unterricht" als Wahlpflichtfach

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Antisemitismusbeauftragter Ludwig Spaenle (CSU) hat den Ausbau des Modellversuchs «Islamischer Unterricht» zum Wahlpflichtfach an den Schulen des Freistaats begrüßt. «Bayerns Pläne zum Islamischen Unterricht können zu einem Meilenstein der Integration muslimischer Kinder werden», sagte Spaenle am Mittwoch. «Wer die Werteordnung der Bundesrepublik Deutschland mit Toleranz, Wertschätzung gegenüber Angehörigen anderer Religionen sowie Gleichheit hier kennenlernt und...

  • Nürnberg
  • 23.07.20
Panorama
Der Dalai Lama will den Menschen mit Musik helfen.

Mantras und Musik, Inner World
Dalai Lama veröffentlicht am 6. Juli sein erstes Album

NEU DELHI (dpa) - Spätes Debüt mit Mantras, Lehren und Musik: Der Dalai Lama bringt in Kürze sein erstes Album unter dem Titel ,,Inner World" (,,Innere Welt") heraus. Veröffentlicht wird es zum 85. Geburtstag des geistlichen Oberhaupts der Tibeter am 6. Juli, wie er am Dienstag mitteilte. Die Idee dazu hatte seine langjährige Schülerin, die Musikerin Junelle Kunin aus Neuseeland. Sie schrieb ihm in einem Brief, dass ein solches Album besonders Leuten mit emotionalem Stress helfen würde. Der...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Panorama
Markus Söder, Ministerpräsident von Bayern und Vorsitzender der CSU.

Bund für Geistesfreiheit und andere Unterstützer reichten die Klage ein
Söders Kreuzerlass wird Fall für Verwaltungsgerichtshof

MÜNCHEN (dpa/lby) - Wie halten es die bayerischen Landesbehörden mit der Religion? Mit dieser Gretchenfrage muss sich nun das höchste Verwaltungsgericht im Freistaat befassen. Der umstrittene Kreuzerlass der Staatsregierung wird ein Fall für den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof. Eine Gerichtssprecherin bestätigte am Mittwoch, dass ein entsprechendes Verfahren dort anhängig ist. ,,Das ist ganz frisch bei uns eingegangen." Zuvor war bekannt geworden, dass das Verwaltungsgericht München 27...

  • Nürnberg
  • 10.06.20
Lokales
Sandra Simovich beim Eintrag ins Gästebuch.
Foto: Stadt Erlangen

Interreligiöser Dialog
Sandra Simovich zu Gast im Erlanger Rathaus

ERLANGEN (pm/mue) - Die israelische Generalkonsulin aus München, Sandra Simovich, besuchte dieser Tage Erlangen. Bei einem Treffen mit Oberbürgermeister Florian Janik im Rathaus trug sie sich in das Gästebuch der Stadt ein. Gegenstand von Gesprächen waren Austauschprogramme für Lehrkräfte, Schüler und Studierende, der interreligiöse Dialog sowie Aktivitäten gegen Antisemitismus.

  • Erlangen
  • 20.11.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Joachim Herrmann duldet keinen Antisemitismus in Deutschland.

Jüdische Bürgerinnen und Bürger sollen sich bei uns sicher und zuhause fühlen
Innenminister Joachim Herrmann: Keinen Millimeter Platz für Antisemitismus in Deutschland!

ERLANGEN (pm/vs) - Eine eindeutige und mutmachende Aussage: Beim Neujahrsempfang der Jüdischen Kultusgemeinde in Erlangen hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann betont, dass er und die gesamte Bayerische Staatsregierung alles in ihrer Macht stehende dafür tun, dass sich alle jüdischen Bürgerinnen und Bürger in unserem Land sicher und zuhause fühlen können – heute und in Zukunft. Zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana, das vor wenigen Tagen gefeiert wurde, wünschte Joachim Herrmann...

  • Erlangen
  • 08.10.19
Anzeige
Lokales
In der Altstadtkirche St. Michael gibt es von 19 bis 22 Uhr zu jeder Stunde "Worte und Musik zum Frieden". Foto. Ebersberger

Die Vielfalt des Glaubens entdecken und erleben

FÜRTH - (web) Im Rahmen einer interreligiösen Entdeckungstour kann man bei der langen Nacht der Religionen am Donnerstag, 30. April, den Glauben in all seinen Facetten erkunden. Über die Konfessionsgrenzen hinweg geben die beteiligten Glaubensgemeinschaften wie Christentum, Islam, Judentum, Buddhismus oder die Bahá’í-Gemeinde Einblick in ihre jeweilige Religion, zeigen Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten auf. Die Veranstaltung soll somit auch helfen, Berührungsängste und Vorurteile...

  • Fürth
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.