Alles zum Thema Rollatoren

Beiträge zum Thema Rollatoren

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Wirkungsvolle Venenunterstützung

Kompressionsstrümpfe müssen individuell angepasst werden Kompressionsstrümpfe unterstützen die Venen bei ihrer Arbeit. Wie der Begriff „Kompres-sion“ bereits deutlich macht, pressen diese sehr feinmaschig gewebten Strümpfe die Venen in den Beinen zusammen. Das hat zur Folge, dass diese das Blut wieder effektiver in Richtung Herz transportieren können. Darüber hinaus sackt im Laufe des Tages weniger Flüssigkeit ins Gewebe ab, Knöchel und Beine schwellen also nicht mehr so stark an. Da...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

REHA & CARE – Partner für den Fall der Fälle

Für ein Höchstmaß an Lebensqualität in allen Lebenssituationen Meist tritt ein Pflegefall in der Familie ganz plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich dann mit einer Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. Schließlich geht es darum, dem Betroffenen in einer für ihn unvertrauten Situation...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Umkomplizierte Hilfe ist gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie ganz plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einer solchen Situation will man nicht erst warten, bis die Krankenkasse die...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

„Das bin ich mir wert“

Rollatoren & Scooter – Hilfsmittel für ein Plus an Lebensqualität Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein hohes Maß an Mobilität und Selb­st-ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen „Kassenmodellen“ können die Kunden dabei auch auf ein breites...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

Unkomplizierte Hilfe ist gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem solchen Moment will man nicht erst warten, bis die Krankenkasse die...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Hilfsmittel Für mehr lebensqualität

Mit Rollatoren und Scooter bleiben Sie mobil und aktiv Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und Selb­ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen „Kassenmodellen“ können die Kunden dabei auch auf ein breites Spektrum an...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

„Das bin ich mir wert“ - Hilfsmittel für mehr Lebensqualität im Alter

Neben den klassischen „Kassenmodellen“ gibt es eine Vielzahl an individuellen Produkten, um mobil und aktiv zu bleiben Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und Selb­ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen...

  • Nürnberg
  • 06.05.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Im „Fall des Falles“ ist schnelle und Unkomplizierte Hilfe gefragt

Kaum jemand ist auf einen plötzlich auftretenden Pflegefall vorbereitet. Umso wichtiger ist in solchen Fällen ein kompetenter Partner Meist tritt ein Pflegefall in der Familie plötzlich auf. Von einem Tag auf den anderen sieht man sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, auf die man nicht vorbereitet ist. Dazu kommt, dass nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oftmals sehr schnell entsprechende Rehamittel (Rollatoren, Rollstühle, Pflegebetten...) benötigt werden. In einem solchen...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

„Das bin ich mir wert“ - Hilfsmittel Für mehr Lebensqualität im Alter

Neben den klassischen „Kassenmodellen“ gibt es eine Vielzahl an individuellen Produkten, um mobil und aktiv zu bleiben Nicht nur in jungen Jahren möchte man aktiv und mobil sein. Auch im Alter will man nicht auf ein Höchstmaß an Lebensqualität verzichten. Muss man auch nicht, denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Produkten, die es Senioren ermöglichen, sich auch im fortgeschrittenen Alter ein Höchstmaß an Mobilität und Selb­ständigkeit zu bewahren. Neben den klassischen...

  • Nürnberg
  • 30.04.14