Alles zum Thema Schillingsfürst

Beiträge zum Thema Schillingsfürst

MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Die EXPERTEN
SONY DSC
2 Bilder

Die Frankenhöhe „er-fahren“

Auf dem Rad-Schmetterling Kultur und Natur entdecken Der „Rad-Schmetterling“ ist ein Radwegenetz am Übergang von Hohenloher Ebene und Frankenhöhe. Er besteht aus vier Strecken mit jeweils etwa 70 Kilometern Länge. Wem diese zu lang sind, der kann auch auf 30 Kilometer abkürzen. Schnittpunkt und idealer Einstieg in die familienfreundlichen Touren, die einen Eindruck von dieser einzigartigen Kulturlandschaft mit ihren unverwechselbaren Burgen und Schlössern, ihrer unberührten Natur und ihren...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der „Radschmetterling“

Auf vier Touren die Region um Schillingsfürst erkunden Schillingsfürst liegt an der Romantischen Straße im Naturpark Frankenhöhe. Die Geschichte des staatlich anerkannten Erholungsortes ist eng mit dem zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichteten Schloss Schillingsfürst und der im Lauf ihrer wechselvollen Geschichte gleich mehrfach zerstörten Burg Schillingsfürst verbunden. Neben dem Schloss lohnt auch das Brunnenhausmuseum mit seiner im deutschsprachigen Raum einzigartigen Ochsentretanlage...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Fürstlicher Weihnachtsmarkt

auf Schloss Schillingsfürst Das Barockschloss Schillingsfürst, weithin sichtbar auf einem Bergsporn der Frankenhöhe gelegen, ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt. Vom 27. bis zum 29. November ist die kleine fürstliche Residenz, die mit ihrem Schlossmuseum und dem benachbarten Fürstlichen Falkenhof das ganze Jahr über viele Besucher anlockt, um eine Attraktion reicher. An diesen drei Tagen bildet das prachtvoll erleuchtete Schloss Schillingsfürst nämlich die malerische Kulisse des...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der „Radschmetterling“

Auf vier Touren die Region um Schillingsfürst erkunden Schillingsfürst liegt an der Romantischen Straße im Naturpark Frankenhöhe. Die Geschichte des staatlich anerkannten Erholungsort ist eng mit dem zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichteten Schloss Schillingsfürst und der im Lauf ihrer wechselvollen Geschichte gleich mehrfach zerstörten Burg Schillingsfürst verbunden. Neben dem Schloss lohnt auch das Brunnenhausmuseum mit seiner im deutschsprachigen Raum einzigartigen Ochsentretanlage,...

  • Nürnberg
  • 28.07.15