Schulkinder

Beiträge zum Thema Schulkinder

Lokales
In Nürnberg findet die Anmeldung zur Einschulung für das Schuljahr 2019/2020 am Mittwoch, 20. März 2019, von 14 bis 18 Uhr in den zuständigen Grundschulen statt. Zu diesem Termin werden alle Eltern schulpflichtiger und potentiell schulpflichtiger Nürnberger Kinder schriftlich eingeladen. Interessant für die Eltern der zukünftigen Erstklässler ist, dass sich die Rahmenbedingungen zur Schulpflicht geändert haben.

Neue Rahmenbedingungen zur Schulpflicht
Das hat sich bei der Einschulung von Kindern geändert!

NÜRNBERG (pm/nf) - In Nürnberg findet die Anmeldung zur Einschulung für das Schuljahr 2019/2020 am Mittwoch, 20. März 2019, von 14 bis 18 Uhr in den zuständigen Grundschulen statt. Zu diesem Termin werden alle Eltern schulpflichtiger und potentiell schulpflichtiger Nürnberger Kinder schriftlich eingeladen. Interessant für die Eltern der zukünftigen Erstklässler ist, dass sich die Rahmenbedingungen zur Schulpflicht geändert haben. Grundsätzlich schulpflichtig sind alle Kinder, die...

  • Nürnberg
  • 08.03.19
Lokales
Die Wiese wurde genauestens untersucht, vom Meteorit keine Spur.
9 Bilder

Heiligenstadts Schulkinder auf der Suche nach dem Meteorit!

REGION (nf) - Am 30. Juni 2018 ist ein Meteorit über Oberfranken eingeschlagen. Gut möglich, dass einige außerirdische Gesteinsbrocken rund um Heiligenstadt (Volkmannsreuth, Veilbronn) zu finden sind. An der spannenden Suche im sprichwörtlichen Heuhaufen beteiligen sich jetzt auch Heiligenstadts Schulkinder. Heute morgen suchte die 4. Klasse der Grundschule Heiligenstadt mit dem ehemaligen Lehrer Harro Preiß nach den Mini-Meteoriten im Leinleitertal und um Heiligenstadt, am Nachmittag begab...

  • Oberfranken
  • 18.07.18
Lokales
Die rote Kelle zeigt anderen Verkehrsteilnehmern: Hier haben Kinder Vorfahrt.

Stadt Roth sucht dringend Schulweghelfer

ROTH (pm/vs) - Die Stadt Roth sucht drigend ehrenamtliche Schulweghelferinnen und -helfer für die Grundschule Kupferplatte, die Grundschule Gartenstraße sowie die Grundschule Nordring/Pfaffenhofen. Gerade die Kleinsten können die erheblichen Gefahren des Straßenverkehrs oft noch nicht richtig einschätzen. Um den Schulweg so sicher wie möglich zu machen, Kinder auf Gefahrenquellen hinzuweisen und ihnen ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu zeigen, leisten die ehrenamtlichen...

  • Landkreis Roth
  • 22.02.17
Lokales
Die "rasenden Reporter" des Radioprojektes an der Schwaiger Grundschule gehen einmal im Monat auf Sendung.
2 Bilder

Schulfunk auf Sendung in Schwaig

„Und hier ist wieder euer Team von RadioAktiv“ tönt es kurz nach acht Uhr morgens aus den Lautsprechern der Sprechanlage in der Grundschule Schwaig. Zwölf Jungen und Mädchen von der 2. bis zur 4. Klasse gehen einmal im Monat mit selbst recherchierten und geschriebenen Inhalten auf Sendung. Der Name „RadioAktiv“ ist dabei Programm. Gemeinsam mit Kursleiterin Maja Doll unternehmen die rasenden Reporter Ausflüge zu verschiedensten Themen, sammeln Informationen und stellen ganze Hörspiele zusammen....

  • Nürnberger Land
  • 17.01.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Begehung des Schulwegs in Kersbach von der Schule zur Mittagsbetreuung: Katrin Wagner, Juscha Hanser (beide Kinderschutzbund), Lydia Longequeue, Karin Köhler (Mittagsbetreuung), Kerstin Friedrich (Rektorin), Sigrun Wagner (Stadt Forchheim), Thomas Krügel (ausführender Architekt), Gabriele Obenauf (Amt für Jugend, Bildung Sport und Soziales) sowie Franz Stumpf (Oberbürgermeister / v.l.n.r.). Foto: Stadt Forchheim

Gemeinsam für sichere Schulwege

FORCHHEIM (pm/rr) - Wegen der an der Schule Kersbach erforderlichen Umbau- und Neubaumaßnahmen müssen sich die Schülerinnen und Schüler in den kommenden zwei Jahren auf Einschränkungen einstellen. Die Stadt Forchheim, die Schulleitung, die Vertreterinnen des Kinderschutzbundes und der Mittagsbetreuung haben sich auf die weitere Vorgehensweise geeinigt. Der Elternbeirat, der urlaubsbedingt nicht an dem Termin teilnehmen konnte, wird ebenfalls informiert und gehört werden. Bei einem gemeinsamen...

  • Forchheim
  • 28.09.15
Anzeige
Lokales
Foto: oh

Schulweghelfer geehrt

ERLANGEN / LANDKREIS (pm) - Sie stehen extra früher auf – egal, ob es stürmt, schneit oder regnet. Sie leisten zuverlässig ihren freiwilligen Dienst an gefährlichen Stellen zur Sicherheit der Schulkinder: Die Schulweghelfer und Schülerlotsen. Es ist besonders bemerkenswert, dass durch die geleisteten Schulwegdienste die Schulwege wesentlich sicherer geworden sind. So kam es auch im Jahr 2014 zu keinen einzigen Unfall an den jeweils gesicherten Schulwegübergängen. Auf Einladung des Leiters der...

  • Erlangen
  • 02.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.