Schulstart

Beiträge zum Thema Schulstart

Panorama

Michael Piazolo: Schule trotz Omikron
Bayerns Schulen starten im Präsenzunterricht

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayern hält am geplanten Schulstart mit Präsenzunterricht nach den Weihnachtsferien fest. Kultusminister Michael Piazolo sagte in der «BR24 Rundschau»: «Wir wollen Präsenzunterricht, wir hatten Präsenzunterricht, wir werden in der nächsten Woche so wie andere Bundesländer auch mit Präsenzunterricht starten.» Der Freie-Wähler-Politiker betonte zugleich: «Aber Details gilt es dann immer anzupassen, gerade auch in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium, was die...

  • Nürnberg
  • 04.01.22
Lokales
Kathrin Lipp (Geschäftsstellenleitung Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V.), Erlangens OB Dr. Florian Janik, Katrin Kordes (stellv. Vorstandsvorsitzende Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V.) und Thomas Lang (stellv. Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg / v.l.n.r.) bei der symbolischen Übergabe der Schultaschen.
Foto: Sparda-Bank Nürnberg eG

Unterstützung zum Schulstart
Schultaschenaktion der Sparda-Bank hat begonnen

ERLANGEN (pm/mue) – Auch in Erlangen starten viele Erstklässlerinnen und Erstklässler nach den Sommerferien in ein hoffentlich weitestgehend normales Schulleben. Die Sparda-Bank Nürnberg eG unterstützt aus diesem Anlass bedürftige Familien und stattet 132 Kinder aus der Hugenottenstadt mit hochwertigen Schultaschen-Sets aus, um den ABC-Schützen Chancengleichheit zum Schulstart zu ermöglichen. Die Mittel für die mittlerweile achte Schultaschenaktion stammen aus dem Gewinn-Spar-Verein der...

  • Erlangen
  • 24.08.21
Panorama

Keine Testpflicht für Schüler in Ferien bei 3G-Regel
Verwirrung um Testpflicht für Schüler: Vieles bleibt ungeklärt und schwammig!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die sogenannte 3G-Regel im Kampf gegen Corona hat in Bayern gleich zu Beginn Verwirrung gestiftet. So müssen sich Schüler auch in den Ferien nicht testen lassen, wenn sie in Innenräume von zum Beispiel Schwimmbädern, Restaurants oder Turnhallen wollen. Das stellte das Gesundheitsministerium klar. Seit Montag müssen Menschen ab einem Inzidenzwert von 35 in Innenbereichen nachweisen, dass sie entweder geimpft, genesen oder negativ auf Corona getestet (3G) sind. Davon...

  • Nürnberg
  • 24.08.21
Lokales
Innenminister Joachim Herrmann stellt gemeinsam mit Vertretern der Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule – Sicher nach Hause" einen neuen Schulbus mit einem modernen Abbiegeassistenzsystem vor.
4 Bilder

Schulwegsicherheit ++ Modernes Abbiegeassistenzsystem
Innenminister Herrmann stellt neuen Schulbus vor

NÜRNBERG (pm/nf) - ,,Schulwegsicherheit ist mir ein besonders wichtiges Anliegen. Jedes Kind, das auf dem Schulweg zu Schaden kommt, ist eines zu viel." Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung des neuen Schulbusses mit modernem Abbiegeassistenzsystem, den er gemeinsam mit Vertretern der Gemeinschaftsaktion ,,Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“ präsentiert hat. ,,Vor allem Kinder sind besonders schutzwürdig, da sie häufig noch nicht das Gefahrenbewusstsein und die...

  • Nürnberg
  • 20.08.21
Lokales
Hausarzt Dr. Michael Weiß, Schulleiterin Anette Wolf (im Test), Bürgermeister Markus Braun,  Schulamtsdirektorin Ulrike Merkel, Ministerin Melanie Huml (v.l.).

Corona-Pandemie ungebrochen
Gesundheitsministerin Huml besucht Reihentestung in Fürther Grundschule

FÜRTH (pm/nf) - Schulstart: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml besuchte kürzlich eine Reihentestung von Lehrkräften an der Adalbert-Stifter-Grundschule in Fürth. Melanie Huml: „Das aktuelle Infektionsgeschehen erfordert nach wie vor größte Umsicht und Vorsicht. Die aktuellen Zahlen weltweit zeigen, dass die Corona-Pandemie ungebrochen ist. Zu testen, viel zu testen und die Richtigen zu testen, ist deshalb ein wichtiger Schlüssel in der Pandemiebekämpfung. Es ist wichtig, möglichst rasch...

  • Nürnberg
  • 22.09.20
Lokales
Thomas Lang (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg), Ute Auschel (stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes KV Erlangen e.V. / DKSB), DKSB-Geschäftsstellenleiterin Kathrin Lipp und Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (v.l.n.r.) bei der Übergabe der Schultaschen.
Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG

Chancengleichheit für alle Kinder
Sparda-Bank spendete hochwertige Sets zum Schulstart

ERLANGEN (pm/mue) - Die Sparda-Bank Nürnberg eG sorgt für Chancengleichheit in den Schulen und hat in Erlangen 75 Kinder aus finanziell bedürftigen Familien mit einem hochwertigen Schultaschen-Set ausgestattet. Die Mittel für die mittlerweile siebte Schultaschenaktion stammen aus dem Gewinn-Spar-Verein der Sparda-Bank Nürnberg e.V., die Verteilung an die Abc-Schützen übernahmen die Stadt Erlangen und der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen. Thomas Lang, stellvertretender...

  • Erlangen
  • 11.09.20
Lokales
Brunhilde Adam (Leiterin des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Schwabach), Catherine Brandt (Referentin Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Nürnberg), Gudrun Krach (stellvertretende Geschäftsführerin des Jobcenters Roth) und Jutta Huber (Mitarbeiterin Kommunale und Soziale Angelegenheiten am Landratsamt Roth / v.l.n.r.) präsentieren Schultaschen-Sets, die von der Sparda-Bank für Schulanfänger aus bedürftigen Familien gespendet wurden.
Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG.

Chancen für alle Kinder
Sparda-Bank spendet Schultaschen

SCHWABACH / ROTH (pm/mue) – Wer seinem Kind heutzutage eine angemessene Schulausrüstung ermöglichen möchte, muss meist tief in die Tasche greifen – Schultasche, Stifte, Sportbeutel & Co. sind nicht billig. Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien einen unbeschwerten Start in den Schulalltag erleben können, spendet die Sparda-Bank Nürnberg eG insgesamt 80 Schultaschen an die Stadt Schwabach, das Landratsamt in Roth sowie das Rother Jobcenter, die gemeinsam die Verteilung an die...

  • Schwabach
  • 03.09.19
Panorama
Die Fundgrube in der Hirschenstr. 37a

Schöne Aktion für Bedürftige
Wärmestube versüßt Schulstart

FÜRTH (pm/ak) – Der Freundeskreis der Wärmestube, die Initiative „Nadelglück“, die Stiftung von Dr. Pfann und das Papierhaus Schöll unterstützen Schulanfänger. Am Samstag, 7. September (14 – 16 Uhr), öffnet die Fundgrube in der Hirschenstraße 37a für Schulanfängerinnen und Schulanfänger und verschenkt kleine Schultüten mit Inhalt und einem Gutschein für den Einkauf von Schulbedarf. Mit dieser Aktion sollen den ABC-Schützen von Familien mit geringem Einkommen oder Sozialleistungsbezug eine...

  • Fürth
  • 23.08.19
Lokales

Neue Fachoberschule II feiert Schulstart

NÜRNBERG (pm/nf) - Am ersten Schultag im September haben 155 Schülerinnen und Schüler in der neuen Fachoberschule II in Nürnberg mit dem Unterricht begonnen. Am 28. November 2016 wird der Schulstart der neuen Schule mit Vertretern der gesamten Schulfamilie gefeiert. Die neu gegründete Staatliche Fachoberschule II bietet für sechs Klassen der 11. Jahrgangsstufe drei Ausbildungsrichtungen an: Technik, Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung. Die Fachoberschule II ist zunächst im Tempo-Haus in...

  • Nürnberg
  • 16.11.16
Ratgeber

Fit für den Schulstart

Feucht, den 21.08.2015 Gesund essen – richtig tragen – sicher ankommen In wenigen Tagen enden in Bayern die Sommerferien. Direkt danach sind sie unterwegs: die Schulanfänger. Mit der Einschulung beginnt eine spannende Zeit für Kinder und Eltern. Alles ist noch neu, es gibt viel zu organisieren und zu bedenken. Worauf sollten man besonders achten? Tipps von Wolfgang Lenhard, KKH-Kaufmännische Krankenkasse Worauf Eltern mit Schulanfängern ihr Hauptaugenmerk richten sollten? Auf die drei Säulen:...

  • Nürnberger Land
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.