Seminar

Beiträge zum Thema Seminar

Ratgeber
Namhafte Referent leiten die Existenzgründerseminare, die von der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth angeboten werden.

Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet Existenzgründerseminar

ROTH (pm/vs) - Das nächste Existenzgründerseminar des Landkreises findet am Samstag, den 17. März, von 9 bis 18 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Landratsamtes Roth statt. Möglichst viel Informationen und eine sorgfältige Planung sind ein gutes Fundament für eine erfolgreiche Existenzgründung. Wer sich selbständig machen will, braucht zunächst eine erfolgversprechende Geschäftsidee. Jede Gründung braucht einen Plan, wie die Idee in die Tat umgesetzt werden kann. Der Businessplan ist dabei ein...

  • Landkreis Roth
  • 27.02.18
Ratgeber

Schul/Banker – Das Bankenplanspiel

Auch im aktuellen Jahrgang der zwölften Klassen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Oberasbachnehmen wieder einige Schülerinnen und Schüler am P-Seminar „Wirtschaftliche Planspiele“ teil. Im Rahmen dieses Seminars wird unter anderem am komplexen Planspiel „Schul/Banker“ teilgenommen, jeweils in dreier- bis Vierergruppen. Hierbei leiten die wirtschaftsinteressierten Schüler eine eigene Bank, die sich unter realistischen Umständen mithilfe einer selbst entwickelten Strategie gegen 39 weitere...

  • Landkreis Fürth
  • 13.12.17
Ratgeber
Elke Weigelt, Verkaufsleiterin bei SELLWERK, freut sich auf viele Anmeldungen.

Am 25. Januar 2017: Digitale Marketing-Trends für den Mittelstand aus erster Hand

NÜRNBERG (pm/vs) - Wie kleine und mittelständische Unternehmen mit Online-Marketing neue Kunden gewinnen und ihren Umsatz steigern können, erfahren sie am 25. Januar 2017 bei SELLWERK in Nürnberg-Thon. Elke Weigelt, Verkaufsleiterin bei SELLWERK, weiß genau, was ihre Kunden bewegt: „Viele kleine und mittelständische Unternehmen wissen, dass sie online und in den sozialen Netzwerker aktiver auftreten müssen. Dadurch könnten sie neue Kunden gewinnen oder bestehende Kunden genau dort abholen,...

  • Nürnberg
  • 13.01.17
MarktplatzAnzeige
Lebt Gesundheit vor – AOK-Direktor Norbert Kettlitz mit den Kindern der Stadtparkknirpse Fürth bei einem gesunden Frühstück.

AOK in Nürnberg stellt Gesundheitsprogramm für das zweite Halbjahr vor

Gesunde Kinder – gesunde Zukunft „Kinder machen alles nach – machen Sie das Richtige vor!“ So lautet die aktuelle Botschaft der AOK Bayern. Mit dieser „Nachmacher-Kampagne“ möchte die AOK Eltern ermutigen, ihren Kindern eine gesunde Lebensweise vorzuleben. Besonders leicht gelingt das mit dem neuen Gesundheitsprogramm der AOK. Hier gibt es beispielsweise Präventionsangebote, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern ausgerichtet sind. „Dank unserer knapp 450 Ernährungs-,...

  • Nürnberg
  • 30.06.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige

Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet Existenzgründerseminar

ROTH - Der Fachbereich Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet am Samstag, den 14. März 2015, das erste Existenzgründerseminar in diesem Jahr. Der Veranstalter hat wie bisher, kompetente Dozenten für das Tagesseminar gewinnen können. Den Auftakt bestreitet Steuerberater Gerhard Güllich aus Hilpoltstein der Einführung in die Agenda der Tagesveranstaltung. Als Unternehmensberater steht Dr. Georg Krieger vom Büro Dr. Krieger, & Kollegen aus Schwabach zur Verfügung. Seine...

  • Schwabach
  • 05.03.15
Anzeige
Ratgeber

Trends und Tipps zu Änderungen in der Sozialversicherung 2015

Was ändert sich im kommenden Jahr in der Sozialversicherung? Welche neuen Gesetze sind relevant? Welche Auswirkungen haben diese auf das Beitrags- und Meldeverfahren? Diese und weitere Fragen beantworten die AOK-Experten in dem Seminar „Trends und Tipps 2015“. Das 90-minütige Webinar und das 150-minütige Seminar in der AOK Hauptgeschäftsstelle am Frauentorgraben 49 in Nürnberg vermitteln Wissen rund um die praxisrelevanten Änderungen zum Jahreswechsel. „Gerade für die Verantwortlichen in...

  • Nürnberg
  • 20.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.