Sparda-Bank Nürnberg

Beiträge zum Thema Sparda-Bank Nürnberg

Lokales
Brunhilde Adam (Leiterin des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Schwabach), Catherine Brandt (Referentin Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Nürnberg), Gudrun Krach (stellvertretende Geschäftsführerin des Jobcenters Roth) und Jutta Huber (Mitarbeiterin Kommunale und Soziale Angelegenheiten am Landratsamt Roth / v.l.n.r.) präsentieren Schultaschen-Sets, die von der Sparda-Bank für Schulanfänger aus bedürftigen Familien gespendet wurden.
Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG.

Chancen für alle Kinder
Sparda-Bank spendet Schultaschen

SCHWABACH / ROTH (pm/mue) – Wer seinem Kind heutzutage eine angemessene Schulausrüstung ermöglichen möchte, muss meist tief in die Tasche greifen – Schultasche, Stifte, Sportbeutel & Co. sind nicht billig. Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien einen unbeschwerten Start in den Schulalltag erleben können, spendet die Sparda-Bank Nürnberg eG insgesamt 80 Schultaschen an die Stadt Schwabach, das Landratsamt in Roth sowie das Rother Jobcenter, die gemeinsam die Verteilung an...

  • Schwabach
  • 03.09.19
Freizeit & Sport
Freuen sich gemeinsam auf die Classic Night im Fürther Stadtpark (v.l.): Werner Müller, Intendant des Stadttheater Fürth, Karin Schubert, BR-Moderatorin, Markus Braun, Bürgermeister der Stadt Fürth, und Thomas Lang, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg eG.

Am 22. Juni gibt es die 18. Sparda-Bank Classic Night
„Schöne Nacht, Liebesnacht“

FÜRTH (pm/ak) - Die Sparda-Bank Classic Night ist längst ein stimmungsvolles Sommer- Großereignis für die ganze Metropolregion Nürnberg/Fürth/Erlangen geworden. Auch in der Saison 2018/19 werden am 22. Juni wieder tausende Besucher*innen - ausgerüstet mit Klappstühlen, Decken und Picknickkörben - auf die Liegewiese im Fürther Stadtpark strömen, um bei freiem Eintritt klassische Musik zu erleben und einen Saisonhöhepunkt des Stadttheaters Fürth mitzufeiern.Die Sparda Bank ist seit vielen...

  • Fürth
  • 14.06.19
Freizeit & Sport
Thomas Lang, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg (r.), und Thomas Schier, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins Vision Fürth e. V. (l.) präsntieren das Plakat zum, New Orleans Festival.

Sparda-Bank und Vision Fürth e. V. bringen Rock’n’Roll und Blues nach Fürth
Umsonst & Draußen

FÜRTH (pm/ak) - Das New-Orleans-Festival in Fürth feiert von Freitag, den 7. bis Sonntag, den 9. Juni 2019, ein großes Jubiläum: Bereits zum 20. Mal reisen zahlreiche Musiker verschiedener Stilrichtungen auf die Fürther Freiheit, um jede Menge Südstaaten-Flair zu versprühen. Durch das Engagement der Sparda-Bank Nürnberg eG als Hauptförderer des Open-Air-Events erhalten alle Besucher freien Eintritt. Wie schon in den vergangenen Jahren haben Thomas Schier und sein Team des...

  • Fürth
  • 15.05.19
Panorama
Auf dem Podium diskutierten unter der Leitung von Heike Skok, Wohnprojektberaterin (v.l.): Daniel Fuhrhop, Buchautor, Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Daniel F. Ulrich, Baureferent der Stadt Nürnberg, Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Dr. Otto Heimbucher, Stadtrat und 1. Vorsitzender beim Bund Naturschutz - Kreisgruppe Nürnberg.
3 Bilder

Sparda-Bank-Kongress über die Zukunft des Wohnens

NÜRNBERG (pm/ak) - Ein lokales Bündnis für Wohnraum – mit dieser Zielsetzung schloss der Fachkongress „Die Städte der Zukunft – die Zukunft der Städte“ der Sparda-Bank, der am 24. Oktober 2018 in Nürnberg stattfand. Zahlreiche Vertreter aus Kommunen, Baugenossenschaften sowie der Zivilgesellschaft tauschten sich am Veranstaltungstag über neue und innovative Wohnformen aus. Wie schafft man bezahlbaren Wohnraum? Welche Zukunftstrends gibt es beim Bauen? Wie wollen wir in Zukunft...

  • Nürnberger Land
  • 29.10.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Jubilarin Ulrike Räppold (3. v.l.) übergibt ihre Spende an Clown Yuni (Levent Özdil). Mit dabei (v.l.) Frank Büttner, Abteilungsdirektor Marketing bei der Sparda-Bank Nürnberg, Gisela Heinlein, Leitung vom Therapeutischen Spieletreff, Mariechen auf dem Arm ihrer Mama Dahut, Clown Pupille (Dany Tollemer) und Chefarzt Prof. Dr. Jens Klinge.

Klinik-Clowns mit 2.500 Euro unterstützt

FÜRTH (pm/ak) - Ulrike Räppold arbeitet seit 25 Jahren bei der Sparda-Bank Nürnberg. Anlässlich ihres Firmenjubiläums stellt die Genossenschaftsbank eine Spende in Höhe von 2.500 Euro bereit. Vor die Wahl gestellt, sich mit der Prämie eine schöne Feier mit Freunden zu gönnen oder die Summe einem guten Zweck zu spenden, entschied sie sich für die gute Tat. Sie unterstützt das Clownprojekt e.V. mit 2.500 Euro. „Ich fühle mich der Region rund um Fürth sehr verbunden und möchte deshalb an eine...

  • Fürth
  • 02.10.18
Anzeige
Lokales
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v.l.) Reinhold Lämmermann, Roland Gasteiger und Markus Lehmann (Vorstands-Mitglied der Sparda-Bank Nürnberg).

Sparda-Jubilar: 2.500 Euro für Schwabacher Karateabteilung

SCHWABACH (pm/vs) - Eine vorbildliche Entscheidung: Sparda-Mitarbeiter Roland Gasteiger hat seine Jubiläumsprämie an die Karteabteilung des SC 04 gespendet! Die Sparda-Bank Nürnberg eG stellt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ein Dienstjubiläum haben, 2.500 Euro zur Verfügung. Mit diesem Geld kann entweder ein Fest veranstaltet oder ein gemeinnütziger Verein aus der Region Nordbayern unterstützt werden. Robert Gasteiger zu seiner Entscheidung: „Ich selber betreibe den Karatesport...

  • Schwabach
  • 25.05.18
Lokales
Markus Lehnemann (Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Nürnberg), Prof. Dr. Stephan Rammler (Professor für Transportation Design & Social Sciences), Stefan Schindler (Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, v.l.).

Sparda-Bank-Talk über die Zukunft der Mobilität

Prof. Dr. Stephan Rammler referiert über nachhaltige Verkehrskonzepte – „Mobilitätswelt muss neu erfunden werden“ – Sparda-Bank Nürnberg eG setzt auf Innovationskraft der Gemeinschaft NÜRNBERG (pm/nf) -  Das emotionale Verhältnis der Deutschen zum Auto ist bekanntermaßen sehr eng. Fest steht aber auch, dass sich dieses Verhältnis in Zeiten von Klimawandel, verstopften Straßen und Dieselskandal nachhaltig verändern wird. Die entscheidende Frage lautet: Wie werden wir uns in Zukunft...

  • Nürnberg
  • 10.04.18
Lokales
Michael Satzinger (Beisitzer der Elterninitiative krebskranker Kinder e. V.), Thomas Lang (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg), Edeltraud Mayer (Vorstandsmitglied der Elterninitiative krebskranker Kinder e. V.), Irina Satzinger (Vorstandsmitglied der Elterninitiative krebskranker Kinder e. V.), Professor Dr. Wolfram Scheurlen (Chefarzt der Pädiatrie und Kinderonkologie an der Cnopf’schen Kinderklinik in Nürnberg, v.l.).

Sparda-Bank Nürnberg unterstützt Kinderkrebsstation „Regenbogen“ mit neuen Patientenmonitoren

Sparda-Bank Nürnberg ermöglicht Anschaffung neuer Patientenmonitore für Kinderkrebsstation „Regenbogen“ der Cnopf’schen Kinderklinik in Nürnberg  NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn ein Kind an einer Erkrankung wie Krebs leidet, ist das für die kleinen Patienten und deren Familien grundsätzlich eine große Belastung. Für die meisten betroffenen Kinder bedeutet dies eine Vielzahl an Untersuchungen und medizinische Kontrollen, um die bestmögliche Behandlung durchzuführen. Auf der...

  • Nürnberg
  • 30.03.18
Lokales
Ziehen für das Geschäftsjahr 2017 ein positives Fazit (v. l.): Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Markus Lehnemann, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Nürnberg. Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG

Sparda-Bank Nürnberg stellt sich neu auf

Nürnberg (pm) – Die anhaltende Niedrigzinsphase, zunehmende regulatorische Vorgaben, neue Wettbewerber und die Auswirkungen der Digitalisierung – das Jahr 2017 war geprägt von Herausforderungen für die gesamte Bankenbranche. Die Sparda-Bank Nürnberg eG zieht für das vergangene Jahr trotzdem ein positives Fazit. Dies verdeutlichte Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaftsbank, bei der diesjährigen Bilanz- Pressekonferenz: „2017 war für die Sparda-Bank Nürnberg ein Jahr des...

  • Nürnberg
  • 24.01.18
Lokales
Start der Sparda Spendenplattform (v.l.): Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Nürnberg eG, Helmut Winter, Leiter „Hunde in tiergestützter Therapie“ ,Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Mittelfranken mit Hund „Wolfi“,
Hans-Peter Berr,  Lehrer BRK-Berufsfachschule Notfallsanitäter Nürnberg, Manuela Staufer, Leiterin Kindergarten Sternschnuppe Zirndorf.
4 Bilder

Kreative Hilfe zur Selbsthilfe

Sparda-Bank Nürnberg startet Crowdfunding-Plattform für die Region NÜRNBERG - Viele gute Ideen, die Verbesserungen für die jeweilige Region bringen würden, scheitern an der fehlenden Finanzierung. Damit solche Projekte eine Chance erhalten, geht die Sparda-Bank Nürnberg eG jetzt mit einer regionalen Crowdfunding-Plattform online. Unter https://www.sparda-n.gemeinsam-mit-der-sparda-bank.de können Vereine aus Nordbayern ab sofort für ihre kreativen Konzepte und Projekte um monetäre...

  • Nürnberg
  • 30.11.17
Lokales
Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, (l.), übergibt der Fürther Sozialreferentin Elisabeth Reichert die Spielzeug-Adventskalender.

Sparda-Bank Nürnberg spendet mehr als 2.000 Adventskalender für Kinder

REGION (nf) -  Der Adventskalender ist gerade für Kinder ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Allein schon, um die Zeit bis zum Heiligen Abend zu verkürzen. Doch Eltern, die wenig Geld zum Leben haben, können ihren Kindern den Wunsch danach oft nicht erfüllen. Um diesen Familien eine Freude zu machen, spendet die Sparda-Bank Nürnberg auch dieses Jahr wieder hochwertige Spielzeug-Kalender an die Nürnberger Tafel (1090) die Stadt Fürth (450), an die Tafeln in Schwabach, Roth (290)...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Von links: Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg und Markus Lehnemann, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Nürnberg. Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG
2 Bilder

Sparda-Bank Presselunch mit Prof. Dr. Joachim Wuermeling über die Zukunft des Euro

NÜRNBERG (pm) – Der Euro als gemeinsame Währung ist ein elementarer Bestandteil der Europäischen Union. Er gilt als klares Bekenntnis zur europäischen Integration, als wichtiger Stabilitätsfaktor sowie als Antriebsmotor für Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Doch die Erfolge des Euro dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Architektur der Währungsunion verwundbar war und ist und Reformen notwendig sind – ein Beleg dafür waren die Krisen im Euroraum. Über die Reformpläne, die aktuelle...

  • Nürnberg
  • 07.11.17
Lokales
Jörg Euerl (l.) und Knut Engebrecht mit zwei typischen Schultaschen, von denen dieser Tage 35 an sozial schwache Familien mit ABC-Schützen verteilt worden sind.

Sparda-Bank verschenkt 35 prall gefüllte Schulranzen an Schwabacher ABC-Schützen!

SCHWABACH (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nürnberg hat zusammen mit der Stadt Schwabach 35 voll ausgestattete Schultaschen an Erstklässler in Schwabach übergeben. Sie sind für Mädchen und Buben aus sozial benachteiligten Familien bestimmt. Eine qualitativ hochwertige Schulausstattung ist nicht gerade billig. Im Gegenteil: Die Kosten summieren sich schnell zu beträchtlichen Summen. Insbesondere Familien mit geringem Einkommen fällt es so oft schwer, ihre Kinder mit den notwendigen Materialien...

  • Schwabach
  • 05.09.17
Lokales
Die „Räuberbande“-Kinder freuen sich über die von Thomas Lang überbrachten Baumentdeckersets.

Die Fürther "Räuberbande" geht unter die Baumentdecker

FÜRTH - (web) Die Sparda Bank Nürnberg unterstützt und fördert die kindgerechte Umweltbildung in Kindergärten. Im Rahmen einer Verlosungsaktion durften sich auch Fürther Einrichtungen über die „Baumentdecker-Sets" freuen. Mit den umfangreichen Sets sollen Kinder auf spielerische Art und Weise die Natur kennen lernen und auch zum Forschen und Entdecken angeregt werden. Rund um das Thema Baum enthält jedes Paket insgesamt 17 Spiele sowie Experimentierkästen und Anleitungen für die aktive...

  • Fürth
  • 09.05.17
Lokales
Bei der Übergabe des Baumentdecker-Sets: Jörg Euerl, (r.), mit Nadine Neumann, und Mädchen und Buben des Kindergartens.

So werden Schwabacher Kinder zu Baumentdeckern

SCHWABACH (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nürnberg eG hat im Rahmen einer aktuellen Aktion Zeichen für eine kindgerechte Umweltbildung in Schwabacher Kindertagesstätten und Kindergärten gesetzt. Anfang des Jahres konnten sich die Einrichtungen um eines von 350 Baumentdecker-Sets bewerben, die von der Genossenschaftsbank in Kooperation mit der Naturschutzorganisation WWF Deutschland verlost wurden. In Schwabach und Roth gab es über 15 glückliche Gewinner. Unter ihnen auch der Kindergarten...

  • Schwabach
  • 06.04.17
Freizeit & Sport
NilyNils (Nils-F. Müller) stellt sein Gespür für humorvolle Publikumsbeteiligung mit einem buchstäblich „hochklassigen“ Auftritt unter Beweis. Seine abgefahrenen Tricks auf einem drei Meter hohen Einrad bilden den Höhepunkt seiner Show.
2 Bilder

Sparda-Bank Nürnberg sorgt für Magie in der Innenstadt

Termine im Überlick NÜRNBERG (pm/nf) - Zauberei, Jonglierkunst und Feuershow: Der Kleinkunstsommer vor der Sparda-Bank-Filiale in der Karolinenstraße zählt jedes Jahr wieder zu den Highlights des Kultursommers. Auch 2016 sind elf international bekannte Straßenkünstler in der Einkaufszone vor Ort, um die Nürnberger zu verzaubern. Der Startschuss fällt am 16. Juli, wenn Peter Gerber das Publikum mit Jonglage und viel Humor in gute Laune versetzt. Anschließend lässt Kaspar Gross zahlreiche...

  • Nürnberg
  • 16.07.16
Freizeit & Sport
Das New Orleans Festival in Fürth zieht jedes Jahr rund 30.000 Besucher an. Foto: Ebersberger
5 Bilder

Beim Fürther New Orleans Festival trifft Cajun auf knackigen Bluesrock

FÜRTH - (web) Das New Orleans Festival in Fürth ist aus dem bayerischen Konzertkalender nicht mehr wegzudenken. Vom 13. bis 15. Mai gibt es wieder zwölf Bands an drei Tagen unter freiem Himmel - und das alles kostenlos. Bereits zum 17. Mal geht das von der Sparda Bank Nürnberg unterstützte Festival auf der Fürther Freiheit über die Bühne und längst haben sich nicht nur die Bluesfans der Region den Termin rot im Kalender angestrichen. Auch in der internationalen Musikszene weiß man um die...

  • Fürth
  • 19.04.16
Lokales
Der Fürther Filialleiter Dejan Susak (li.) und Thomas Lang übergeben die Spielzeugkalender an Elisabeth Reichert.

Spielzeugkalender für benachteiligte Fürther Kinder

FÜRTH - Kinder aus finanziell benachteiligten Familien dürfen sich freuen: Die Sparda Bank Fürth hat der Stadt 400 Adventskalender der Firma Playmobil gespendet. Diese sind mit hochwertigem Spielzeug gefüllt und werden an Kindergärten, Schulen und Familien weitergegeben. „Die Vorweihnachtszeit ist gerade für Kinder aus einkommensschwachen Familien oft schwierig, da viele ihrer Wünsche unerfüllt bleiben müssen.“ Mit den Kalendern wolle man diesen Kindern eine Freude machen, erklärte Thomas...

  • Fürth
  • 01.12.15
Lokales
Die Sparda-Bank Nürnberg ist Hauptpartner des Projekts „Willkommenskultur in Nürnberg“ des Bündnisses für Familie. Auf dem Bild: Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg eG (l.)
und Reiner Prölß, Referent für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Nürnberg.

Sparda-Bank Nürnberg setzt sich mit Bündnis für Familie für Solidarität ein

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sparda-Bank Nürnberg ist Hauptpartner des Projekts „Willkommenskultur in Nürnberg“ des Bündnisses für Familie. Im Rahmen dieser Aktion werden Migrantinnen und Migranten mit einer Broschüre in sechs Sprachen grundlegende Informationen über das Leben in der Frankenmetropole zur Verfügung gestellt. Zudem gibt es ab dem 26. Januar 2016 als Kooperation von Familienbündnissen aus 15 Städten und Landkreisen die Wanderausstellung „FluchtHELFER – Freiwilliges Engagement für...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Lokales
Florian Mohr, Thomas Lang, Tafel-Vorsitzende Traudel Cieplik, Dejan Susak, Filialleiter Fürth der Sparda-Bank und Jann George (v.li.n.re.) bei der Kalenderübergabe.

Jeden Tag eine kleine Freude für die Kinder

FÜRTH - Kinder aus sozial benachteiligten Familien dürfen sich freuen. Die Sparda Bank hat mit Unterstützung der SpVgg Greuther Fürth nun 200 Adventskalender verteilt. Damit die Kalender auch bei den Richtgen ankommen, übernimmt die Fürther Tafel die Verteilung. Sie gibt die Playmobil-Kalender mit dem Spielzeug an Kinder aus bedürftigen Familien weiter, die sich bei der Tafel mit Lebensmitteln versorgen. Thomas Lang, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, liegt die...

  • Fürth
  • 03.12.14
MarktplatzAnzeige
Christian Vogel (2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg). 2.v.l.) über gibt des symbolischen Schlüssel an den Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank Nürnberg e.G., Volker Köhler (2.v.r.) und seinen Stellvertretern Stefan Schindler (l.) und Thomas Lang (r.)
2 Bilder

Sparda-Bank Nürnberg ist in den neu errichteten Stammsitz in der Eilgutstraße zurückgekehrt

NÜRNBERG (pm/vs) – Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die Sparda-Bank Nürnberg mit ihrer Zentrale an den Stammsitz in der Eilgutstraße zurückgekehrt. Zum Abschluss des Neubaus ist heute eine Eröffnungsfeier veranstaltet worden. Zuvor waren die rund 170 Mitarbeiter während der Baumaßnahmen in der Fürther Straße im Innovum und in Räumlichkeiten am Frauentorgraben untergebracht. In der Eilgutstraße 9 entstand währenddessen auf insgesamt 7.500 qm Gesamtfläche und neun Stockwerken (2...

  • Nürnberg
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.