Sparkasse Fürth

Beiträge zum Thema Sparkasse Fürth

Panorama
Zufriedene Gesichter bei der diesjährigen Jahresverspendung der Sparkasse Fürth: Kurt Krömer, erster Bürgermeister von Stein, Stephan Zwingel, Leiter der Geschäftsstelle in Stein, Silke Hammerl, Leiterin der Geschäftsstelle in Altenberg, Birgit Huber, Bürgermeisterin von Oberasbach, Thomas Zwingel, Bürgermeister von Zirndorf, Sandra Hauber, Zweite Bürgermeisterin von Zirndorf, Matthias Prießnitz, Leiter der Geschäftsstelle Zirndorf, und Adolf Dodenhöft, Vorstand der Sparkasse Fürth.�

Vorstand bedankt sich für Treue und Engagement
Sparkasse spendet rund 95.000 Euro

FÜRTH (pm/ak) – Vertreter von 87 Vereinen und Institutionen aus Oberasbach, Stein und Zirndorf konnten sich im Dezember über Spendenschecks in einer Gesamthöhe von mehr als 50.000 Euro freuen. Die Sparkasse Fürth hatte in die Zirndorfer Mittelschule geladen, wo Vorstandsmitglied Adolf Dodenhöft und Marktbereichsleiter Thomas Lang zusammen mit der Bürgermeisterin Birgit Huber aus Oberasbach und den Bürgermeistern Kurt Krömer aus Stein und Thomas Zwingel aus Zirndorf die Spendenschecks...

  • Landkreis Fürth
  • 13.12.19
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel, Thomas Rohlederer (Steuerungsgruppe Fairtrade), Vorstandsmitglied Adolf Dodenhöft und Zirndorfer Geschäftsstellenleiter Matthias Prießnitz von der Sparkasse Fürth bei der Übergabe der Fairtrade-Fußbälle an die Rektoren der Zirndorfer Schulen. �

Fairtrade-Bälle für Zirndorfer Schulen
Sparkasse Fürth fördert Projekt

ZIRNDORF (pm/ak) - Endlich sind sie da, die Fairtrade-Fußbälle für die Zirndorfer Schulen. Ganz wie es sein soll, natürlich in den Stadtfarben weiß, rot und grün. Beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg im letzten September wurde angeregt, für alle Gemeinden Fairtrade-Fußbälle herzustellen. Damit soll der Fairtrade-Gedanke weiter ausgebaut werden und die Schüler haben auch etwas davon. Bürgermeister Thomas Zwingel zeigte damals sofort großes Interesse. Kurz vor Weihnachten nahm...

  • Landkreis Fürth
  • 05.04.19
Freizeit & Sport
Auch im vergangenen Jahr schate "Pucki" in Zirndorf vorbei, drehte ein paar Runden mit den Kindern auf dem Eis und posierte auch fürs Gruppenfoto mit den Sponsoren.
  2 Bilder

Zirndorfer Eisbahn eröffnet am 6. Dezember - Auch "Pucki" kommt

ZIRNDORF (web) - Ab Mittwoch, 6. Dezember, wird‘s eisig in Zirndorf. Unter dem Motto „Ein Herz fürs Eis“ wird die Eisbahn am Bibertbad um 16 Uhr eröffnet. Die Sponsoren der Freizeiteinrichtung - Tucher Brauerei, Sparkasse Fürth, Lions Club und die Raiffeisenbank Bibertgrund - haben sich natürlich wieder was ganz besonderes einfallen lassen. Und die Sponsoren packen auch gleich selbst mit an. So sorgen Tucher-Mitarbeiter für den Ausschank, Sparkassen- und Raiffeisenbankangestellte sowie Lions...

  • Landkreis Fürth
  • 30.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.