Alles zum Thema Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Straßenverkehr

Auto & Motor
Ford Focus ST.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Schneller als der Markt
Rasantes Wachstum bei Ford

(ampnet/mue - Für den Monat Februar meldet Ford außerordentlich erfolgreiche Verkaufsergebnisse im Pkw-Markt. Die Zulassungen zeigen ein Volumenwachstum von 10,4 Prozent bei den Pkw – der Markt war im Vergleich zum Vorjahresmonat lediglich um 2,7 Prozent gewachsen. Ford ist damit erneut stärker gewachsen als der Gesamtmarkt in Deutschland. Insgesamt wurden im Februar 21.264 Pkw der Marke zugelassen, was einen Pkw-Marktanteil von 7,9 Prozent ergibt (0,55 Prozentpunkte höher als im Februar...

  • Nürnberg
  • 06.03.19
Auto & Motor
Subaru Forester e-Boxer.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru

Viel Neues beim SUV-Pionier
Subaru Forester schaut dem Fahrer jetzt in die Augen

(ampnet/mue) - Subaru kam mit einer Europapremiere zum Genfer Automobilsalon: mit dem Subaru Forester mit neuem Boxermotor und Mildhybrid. Der neue Name zur achten Generation: Subaru Forester e-Boxer. Der elektrifizierte Antrieb verbessert die Fahrleistungen und senkt den Verbrauch um bis zu 11 Prozent. Seit mehr als 20 Jahren steht der SUV-Pionier Subaru Forester für robuste Geländeeigenschaften und hohen Fahrkomfort. Immer an Bord: der symmetrische Allradantrieb und der Boxermotor, die...

  • Nürnberg
  • 06.03.19
Auto & Motor
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

In Genf vorgestellt
Der Clio kommt als Hybrid

(ampnet/mue) - Renault präsentierte auf dem Genfer Automobilsalon die fünfte Generation des Clio (Foto). Erstmals ist ein Autobahn- und Stauassistent verfügbar, mit an Bord jetzt auch das Online-Multimediasystem Easy Link. Ein weiteres Novum ist ein neu entwickelter Hybridantrieb, der ab 2020 verfügbar ist. Die Hauptscheinwerfer und Rückleuchten sind serienmäßig in LED-Technik ausgeführt. Der Marktstart für den neuen Clio in Deutschland ist bereits im Herbst.

  • Nürnberg
  • 06.03.19
Auto & Motor
VW Touareg V8 TDI.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Intelligentes Vorzeige-SUV
VW Touareg kommt mit V8-Diesel

(ampnet/mue) - Mit dem Touareg V8 TDI fährt Volkswagen auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März) das stärkste Serien-Diesel-SUV eines deutschen Herstellers auf. Der Motor liefert 421 PS (310 kW) und ein maximales Drehmoment von 900 Newtonmeter. Das 250 km/h schnelle Modell beschleunigt in 4,9 Sekunden von Null auf Tempo 100 und verfügt über eine aktive Allradlenkung. Die Käufer werden die Wahl zwischen zwei verschiedenen Interieurdesigns haben: Eines betont mit Metall und kühlen Farbtönen...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auto & Motor
Der Zoe ist der meistverkaufte Stromer von Renault.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault setzt sich an die Spitze
Rekordverkäufe bei Elektro-Autos

(ampnet/mue) - In Deutschland hat Renault seit 2011 rund 27.800 Elektroautos verkauft. Damit setzt sich der französische Hersteller an die Spitze. Der bestverkaufte Stromer ist der Renault Zoe, der mit 6.400 Zulassungen 2018 in Deutschland den Rekord hält. Insgesamt verkaufte Renault hierzulande im vergangenen Jahr so viele E-Autos wie noch nie, die Zahl der Neuzulassungen stieg um rund 47 Prozent. Aber auch in Europa festigte Renault 2018 seine Marktführerschaft und verkaufte so viele...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Anzeige
Auto & Motor
Mercedes-AMG GLE 53.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Kraftvoll ins neue GLE-Zeitalter
Mercedes-AMG fährt mit sportlichen 435 PS vor

(ampnet/mue) - Mercedes-AMG startet auf dem Autosalon in Genf (5.–17.03.) mit dem GLE 53 4Matic+ sein Performance-Angebot für die neue GLE-Generation. Die Basis bildet dabei ein 435 PS (320 kW) starker 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit Neun-Gang-Automatik und Allradantrieb; das maximale Drehmoment beträgt 520 Newtonmeter. Der EQ-Boost-Startergenerator liefert kurzzeitig zusätzliche 22 PS (16 kW) sowie 250 Nm Drehmoment und speist darüber hinaus das 48 Volt-Bordnetz. Der GLE 53 4MATIC+...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Auto & Motor
Der neue Lexus UX kann sich mit SUV-Premium-Angeboten anderer Hersteller messen. Fotos: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Ein bisschen SUV im feinen Luxus-Gewand
Lexus UX 250h mit maßgeschneiderten Crossover-Qualitäten

(ampnet/mue) - Lexus lässt nicht ab vom Hybridantrieb und setzt dabei vermehrt auf Neuheiten in der SUV-Klasse. Bislang ist die Toyota-Tochtermarke bei uns mit zwei Vertretern dieser Kategorie vertreten – das knapp 4,5 Meter lange Kompaktmodell UX verstärkt jetzt die SUV-Riege. Formal knüpft der UX zwar an die Design-Gepflogenheiten von Lexus an, ein großer Wabengrill sowie auffällige Scheinwerfer und Rückleuchten drücken ihm den eindeutigen Stempel der japanischen Edel-Marke auf. Die...

  • Nürnberg
  • 27.02.19
Auto & Motor
Laut Hersteller will man mit dem neuen BMW 330i wieder die sportlichen Gene des 330er der Baureihe E46 aktivieren. Foto: Auto-Medienportal.Net/Matthias Knödler

Neuer BMW 330i
Wieder ein echter Sportler aus München

(ampnet/mue) - Eines der wichtigsten Autos überhaupt geht in die siebte Modellgeneration: Der BMW 3er, seit 1975 mit 15 Millonen verkauften Einheiten die kompakte Sportlimousine schlechthin. BMW hat wieder an die Fahrdynamiker gedacht: Mit tieferem Schwerpunkt, weniger Gewicht und mehr Fahrspaß als oberster Vorgabe. „Technik und Poesie“ soll das Außendesign vereinen, mit scharfen Kanten für Dynamik und muskulösen Flächen für „Sinnlichkeit“; die seitliche Linie vom Schweller bis zur hinteren...

  • Bayern
  • 27.02.19
Auto & Motor
Nissan Qashqai N-Motion. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Innen und außen einfach stimmig: Nissan bietet neue Ausstattung für den Qashqai

(ampnet/mue) - Nissan bringt ein neues Sondermodell des Nissan Qashqai in den Handel. Der Qashqai N-Motion ist auf Basis der N-Connecta-Ausstattung konzipiert und hat unter anderem das Nissan Safety Shield, eine beheizbare Frontscheibe sowie ein Panorama-Glasdach mit an Bord. Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Lichtsystem (AFS) und 19-Zoll-Leichtmetallräder in Schwarz sind ebenfalls Teil der Ausstattung. Von außen ist der Qashqai N-Motion am silbernen Unterfahrschutz vorn und hinten...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Auto & Motor
Produktion der Mercedes-Benz A-Klasse bei Valmet. Foto: Auto-Medienportal.Net/Valmet

Valmet Automotive knackt die 100.000

(ampnet/mue) - Der finnische Auftragsfertiger Valmet Automotive hat im vergangenen Jahr erstmals mehr als 100.000 Autos gebaut; nach dem Rekord von 90.000 Fahrzeugen im Vorjahr waren es 110.000 Stück. Valmet arbeitet seit 2013 im Auftrag von Daimler und montiert in seiner Fabrik in Uusikaupunki die A-Klasse und den GLC.

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Auto & Motor
Konzeptstudie des Skoda Vision iV. Bild: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Vision iV: Vorbote der Elektromobilität

(ampnet/mue) - Ein viertüriger Crossover mit coupéhafter Silhouette ist Vorbote der Elektromobilität bei Skoda. Die Tschechen zeigen auf dem Genfer Automobilsalon (5.–17.3.) die Konzeptstudie Vision iV, die auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des Volkswagen-Konzerns basiert. Das Fahrzeug steht auf 22 Zoll großen und aerodynamisch optimierten Rädern, eine charakteristische Tornadolinie verbindet Front und Heck. Die Türen zeigen keine Griffe und an Stelle klassischer...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Auto & MotorAnzeige
Der Porsche Macan lässt sich auf der Straße und im Gelände bestens manövrieren, was besonders mit dem optionalen GT-Sportlenkrad richtig Spaß macht. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche Macan: klarer Dominanzanspruch im SUV-Segment

(ampnet/mue) - Entwickelt wurde er unter der Bezeichnung Cajun, aber letztlich wollte Porsche die Assoziation zu einem „Cayenne Junior“ wohl vermeiden: Die Rede ist vom Macan, ein SUV von durchaus städtetauglichem Format. Jetzt geht er in die zweite Hälfte seines Lebenszyklus, und dazu haben sich die Ingenieure und Designer den Macan noch einmal gründlich vorgenommen. Von vorn und von der Seite muss man zwar etwas genauer hinsehen, um die Unterschiede zu erkennen, doch am Heck fällt direkt...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Auto & Motor
Die Kombination Größe und dazugehöriges Preis-Leistungsverhältnis machen den Tarraco für Käufer zweifellos attraktiv. Der große Seat  kommt in acht Farben auf den Markt: Weiß, Silber, Blau, zwei Grauvarianten (Indium Grey, Urano Grey), Beige, Schwarz und „Dark Camouflage“. Fotos: © Auto-Medienportal.Net/Seat

Seat Tarraco: spanisches Flaggschiff mit römischen Wurzeln

(ampnet/mue) - Der Seat-Chef mit italienischen Wurzeln präsentiert höchst zufrieden das jüngste Kind der spanischen Marke. Tarraco heißt das mittelgroße SUV, mit 4,74 Meter Länge ist es das mächtigste Modell im Portfolio der Volkswagen-Tochtergesellschaft, wenn es Ende Februar 2019 auf den Markt kommt. Dass es mit großem Interesse empfangen werden wird, liegt in der Natur der Sache: Der Markt dieser Fahrzeuge soll weiter rasant steigen, 2025 rechnen die Analysten mit einem Volumen von 2,8...

  • Nürnberg
  • 12.02.19
Auto & Motor
Hyundai i30 Fastback N Line. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Mehr als nur optische Retusche: Der Hyundai i30 Fastback N Line fährt vor

(ampnet/mue) - Hyundai bietet nach dem Fünftürer nun auch den i30 Fastback in der Ausstattungslinie N Line an. Diese orientiert sich nicht nur optisch am Performancemodell i30 Fastback N, auch in Fahrwerk und Motor wird eingegriffen. Der i30 Fastback N Line übernimmt vom Vorbild die spezielle Front- und Heckschürze sowie eine silberne Zierleiste an der Frontschürze. An der Heckschürze strahlen eine rote Reflektorleiste sowie eine LED-Nebelschlussleuchte in Dreiecksform. Der...

  • Nürnberg
  • 07.02.19
Auto & Motor
VW Polo TGI mit drei Erdgastanks. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

VW bleibt trendorientiert: Polo TGI und Golf TGI bekommen dritten Erdgastank

(ampnet/mue) - In der Diskussion um Dieselfahrverbote und Elektroautos rücken Erdgas-Pkw ein wenig aus dem öffentlichen Blick, dabei haben sich ihre Zulassungszahlen laut Kraftfahrt-Bundesamt im vergangenen Jahr nahezu verdreifacht. Volkswagen trägt diesem Trend Rechnung und stattet den Polo TGI und den Golf TGI mit einem dritten Erdgastank aus. Dadurch erhöhen sich die Reichweiten im reinen CNG-Betrieb um bis zu 60 bzw. 80 Kilometer. Im Golf sorgt gleichzeitig ein neuer...

  • Nürnberg
  • 07.02.19
Auto & Motor
Volvo V60 R-Design (links) und Cross Country. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Zwei Varianten zur Wahl: Neuer Volvo V60 ist höher oder tiefer gelegt zu haben

(ampnet/mue) - Volvo bringt vom V60 zwei neue Versionen in den Handel: den Cross Country und den R-Design. Der V60 Cross Country bringt naturgemäß erhöhte Bodenfreiheit und schwarze Verbreiterungen an den Radhäusern sowie eine eigenständige Frontpartie mit einem zweiten trapezförmigen Lufteinlass mit, den Vortrieb übernimmt zum Marktstart ein 190-PS-Dieselmotor D4 mit Allradantrieb und Geartronic Acht-Gang-Automatik. Das Modell wird zunächst ausschließlich in der Top-Ausstattung Cross...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Auto & Motor
BMW M850i x-Drive Coupé First Edition. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Streng limitierter Luxus: BMW M850i kommt 400 Mal als „First Edition“

(ampnet/mue) - Zur Markteinführung des neuen 8er Coupé im Frühjahr bringt BMW auch das Sondermodell M850i x-Drive Coupé „First Edition“ auf den Markt. Der exklusive Zweitürer wird in einer limitierten Auflage von 400 Stück gebaut und ist in der Sonderfarbe Frozen Barcelona Blue metallic mit schwarzen Akzenten lackiert. Als Sonderausstattung werden unter anderem das Carbondach und das M-Carbon-Exterieurpaket angeboten. Der Innenraum erhält die Volllederausstattung Merino in der neuartigen...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Auto & Motor
Jaguar XF Chequered Flag. Foto: Auto-Medienportal.Net/Jaguar

Jaguar XF kommt als „Chequered Flag“

(ampnet/mue) - Jaguar schwenkt die schwarz-weiß karierte Zielflagge und bringt den XF als „Chequered Flag“-Edition. Sowohl die Limousine als auch der Kombi tragen dabei 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in glänzend schwarzem Finish und das Vollleder-Interieur aus dem XF R-Sport. Weitere Attribute der Sondermodelle sind spezielle „Chequered Flag“-Embleme in den seitlichen Luftauslässen der Frontstoßfänger des Jaguar XF S, Seitenschweller und Heckspoiler in Wagenfarbe sowie schwarz getönte...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Auto & Motor
Mercedes-Benz Citan Tourer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz Citan: mehr PS und edles Design

(ampnet/mue) - Mercedes-Benz rüstet den Citan Tourer mit einem neuen 1,5-Liter-Diesel mit Adblue-Einspritzung und neu gespreiztem Sechs-Gang-Getriebe aus. Der Motor OM 608 leistet etwa 5,5 PS (4 kW) mehr als der Vorgänger – im Citan Tourer 108 CDI liefert er 80 PS (59 kW) und 210 Newtonmeter Drehmoment, im 109 CDI 95 PS (70 kW) und 230 Nm sowie im 116 PS (85 kW) und 260 Nm im 111 CDI. Nach dem Tourer wird im Sommer auch der Citan Kastenwagen mit dem neuen Dieselaggregat angeboten. Das...

  • Nürnberg
  • 06.02.19
Auto & Motor
Der Honda CR-V Hybrid beschleunigt nahtlos und linear. Das Umschalten der einzelnen Betriebsmodi spürt weder der Fahrer noch ein Beifahrer. Foto: Auto-Medienportal.Net

Honda CR-V Hybrid: perfekter Begleiter mit Premium-Akzenten

(ampnet/mue) - Honda wird am 16. Februar sein erstes SUV mit Hybridantrieb zu den deutschen Händlern bringen. Das i-MMD Antriebssystem (intelligent Multi-Mode Drive) besteht aus zwei Elektromotoren (von denen einer als Generator fungiert), einem im Atkinson-Zyklus betriebenen 2,0-Liter-Benzinmotor mit 145 PS (107 kW) und einer Lithiumionen-Batterie. Anstelle eines herkömmlichen Getriebes nutzt der Honda CR-V Hybrid ein festes Übersetzungsverhältnis zwischen den beweglichen Komponenten und...

  • Nürnberg
  • 05.02.19
Auto & Motor
Ford Ranger Wildtrak. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Ranger wird aufgefrischt

(ampnet/mue) - Der nächste Jahrgang des Ford Ranger wird – umfangreich aufgefrischt – ab Mitte des Jahres ausgeliefert. Die Neuauflage des vielseitigen Pritschenwagens punktet in Deutschland mit serienmäßig zuschaltbarem Allradantrieb mit elektronischer Übersetzungswahl und ist erstmals mit den 2,0-Liter-Eco-Blue-Turbodieseln erhältlich. In Kombination mit der auf Wunsch lieferbaren, ebenfalls neuen Zehn-Gang-Automatik von Ford ermöglicht der neue Ranger im Vergleich zum Vorgängermodell...

  • Nürnberg
  • 31.01.19
Auto & Motor
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota konnte Absatz steigern

(ampnet/mue) - Toyota hat seinen weltweiten Absatz im vergangenen Jahr erneut gesteigert. Der japanische Automobilkonzern verkaufte 2018 gut 10,59 Millionen Fahrzeuge, was einem Zuwachs von zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Ein Großteil entfiel dabei auf die Kernmarken Toyota und Lexus, die weltweit 9,54 Millionen Einheiten auf sich vereinen und gegenüber dem Vergleichszeitraum um 1,7 Prozent zulegen konnten. Daihatsu verbesserte sich um 3,8 Prozent auf 848.000 Fahrzeuge, die...

  • Nürnberg
  • 31.01.19
Auto & Motor
Renault Clio. Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Neuer Clio im Rampenlicht

(ampnet/mue) - Renault wird auf dem Genfer Automobilsalon (5. bis 17. März) den neuen Clio präsentieren. Das Fahrzeug basiert als erstes Modell auf der neu entwickelten CMF-B Plattform der Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz. Er ist etwas kürzer und flacher als das aktuelle Modell, soll aber mehr Platz bieten. Der Kofferraum bietet mit 391 Litern das größte Volumen im Segment. Die markant profilierte Motorhaube mit größeren und weiter nach unten gezogenem Kühlergrill lässt das Markenlogo noch...

  • Nürnberg
  • 30.01.19
Auto & Motor
Pressepräsentation des Range Rover Evoque. Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Range Rover Evoque: die nächste Stufe der Evolution

(ampnet/mue) - Ein erfolgreiches Produkt noch besser zu machen, ist eine heikle Aufgabe. Doch dieser Anspruch musste die Entwickler leiten, als sie begannen, sich mit dem Nachfolger des Range Rover Evoque zu beschäftigen. Hatte die Studie „Land Rover LRX“ seinerzeit noch Begeisterung und Beifall für das gewagte Design hervor gerufen, steht der Nachfolger eher für Evolution statt für Revolution. Im Frühjahr sollen die Auslieferungen beginnen. Obwohl auf einer neuen Plattform aufgebaut und mit...

  • Nürnberg
  • 28.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.