Strompreise

Beiträge zum Thema Strompreise

Panorama
Beim Strom droht den Verbrauchern ein weiterer Preisaufschlag.

Strompreise auf Rekordhoch ++ Preistreiber
Den Verbrauchern droht ein deftiger Preisaufschlag!

BERLIN (dpa/nf) - Die Haushalte in Deutschland müssen sich auf weiter steigende Strompreise einstellen! «Die Beschaffungskosten, die die Energieversorger für Strom zahlen müssen, sind in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen», sagte die Chefin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Kerstin Andreae, der Deutschen Presse-Agentur. Bei langfristigen Lieferungen hätten sich die Großhandelspreise seit Jahresbeginn verdoppelt, kurzfristig gekaufter Strom sei sogar drei Mal...

  • Nürnberg
  • 24.09.21
Ratgeber
Experten erwarten eine Entlastung bei den Stromkosten für 2018.
2 Bilder

Weniger Stromkosten für Verbraucher: Die Ökostrom-Umlage könnte 2018 fallen

SERVICE (se/fi) - Der Strompreis in deutschen Haushalten ist seit 2000 kontinuierlich angestiegen und verharrt seit 2013 auf einem hohen Niveau von durchschnittlich 28,7 Cent/kWh. Zu Beginn dieses Jahres gab es abermals zwei Anstiegswellen des Strompreises, so dass er nun im Durchschnitt 29,16 Cent/kWh beträgt. Doch nun erwarten Experten eine Senkung der EEG-Umlage für 2018. Die Folgen des Strompreisanstiegs Für private Haushalte war 2017 kein strompreisfreundliches Jahr. Die Preiserhöhungen zu...

  • Nürnberg
  • 08.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.