Thalia

Beiträge zum Thema Thalia

Die EXPERTEN
2 Bilder

Ein ganz neuer Lesekomfort

eBook-Reader lassen auch ältere Bücherwürmer schwärmen Ältere Menschen sind manchmal etwas zurückhaltend, wenn es um moderne Technik geht. Das gilt beispielsweise auch bei eBook-Readern. Doch diese Scheu ist absolut unbegründet. Ganz im Gegenteil: eBook-Reader sind einfach zu bedienen und bringen eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, von denen vor allem auch ältere Bücherwürmer profitieren. Die Vorteile eines eBook-Readers liegen – unabhängig vom Alter des Nutzers – auf der Hand: • Das...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Die EXPERTEN

eReader oder Klassisches Buch

Mit dem neuen tolino eReader „vision 3 HD“ erleben Sie Lesen in einer neuen Dimension. Denn jetzt verfügen die neuen eReader über ein noch hochauflösenderes und kontrastreicheres Display – augenschonend und auch bei starker Sonnenstrahlung spiegelfrei. Und wenn es dunkel wird? Einfach die integrierte Beleuchtung anschalten, auf die bevorzugte Helligkeit einstellen und... weiterlesen. Zusätzlich ist der „tolino vision 3 HD“ spritzwassergeschützt und bietet deshalb auch in der Badewanne und im...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Dadord Frangn

Der Tote am Pulversee – ein Frankenkrimi Frankenkrimis gibt es viele, gute und schlechte. Was Roland Geislers ersten Kriminalroman so besonders macht, ist die durch und durch authentische Darstellung einer Ermittlung in der Mordsache am Pulversee. Georg Bachmeyer, genannt Schorsch, und seine Einsatzgruppe haben die Aufgabe, einen Mord in Nürnberg aufzuklären. Wie genau das funktioniert, welche Methoden angewandt werden und wie die beteiligten Personen und Behörden, Ämter, Länder,...

  • Nürnberg
  • 11.11.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Lesen – das beste „Gehirnjogging“

Kurzgeschichten und Großdruck-Bücher erleichtern das Lesen Senioren haben oftmals viel Zeit zum Lesen. Auf Grund von nachlassender Konzentration oder Sehkraft bleiben die Bücher dann aber nicht selten ungelesen liegen. Ein Umstand, der die älteren Menschen nicht nur eines großen Vergnügens beraubt – denn Lesen ist in jedem Alter eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen –, sondern sich auch nachteilig auf deren Gesamtbefindlichkeit auswirkt. Gerade für ältere Menschen ist es sehr wichtig,...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.