Tiernahrung

Beiträge zum Thema Tiernahrung

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Werde Weihnachtsengel!

„Kölle Zoo“ engagiert sich für Tierheimtiere „Herz und Verstand für Tiere“ – mit diesem Leitspruch setzt sich Kölle Zoo seit Jahren für Tiere mit schwerem Schicksal ein. In der Weihnachtszeit bemüht sich der Heimtierspezialist mit der Aktion „Wunschzettel“ besonders um die Herzenswünsche von Tierheim-Schützlingen.Dabei hängen Tierheime in den Kölle Zoo-Märkten Wunschzettel für ihre notleidenden Tiere an Weihnachtsbäume. Denn ob Spielzeug, Futternäpfe, Decken oder Betten – oft fehlt es an...

  • Nürnberg
  • 06.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Krankes Tier als Ganzes sehen

Auch seelische und geistige Faktoren einbeziehen Die Tierhomöopathie beschäftigt sich mit Krankheiten und Störungen in der Gesundheit von Tieren, bedient sich aber, anders als der schulmedizinisch ausgerichtete Tierarzt, alternativer Behandlungsmethoden. Der Tierhomöopath überprüft zunächst die Krankheitssymptome seines Patienten, ehe er zusammen mit dem Tierhalter daran geht, die körperlichen und seelischen Faktoren zu ergründen, die zu der gesundheitlichen Störung führen. Nach Abschluss...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
MarktplatzAnzeige

Gesundes Futter für Hund und Katze von Dinner for Dogs & Cats

Hochwertiges Futter ganz ohne chemische Zusätze In den vergangenen Jahrzehnten hat sich viel getan bei der Futtermittelqualität von Hundenahrung. Parallel zu dem wachsenden Ernährungsbewusstsein der Verbraucher sind auch bei Hundehaltern die Ansprüche an das Futter gestiegen. Noch vor wenigen Jahren war bei Dosenfutter für Hunde ein Fleischanteil von nur 15 oder gar vier (!) Prozent die Regel. Um daraus ein halbwegs genießbares Produkt zu machen, kam häufig die ganze Klaviatur der...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

BARF - Zum Fressen gern!

Artgerechte Rohfütterung Biologisch artgerechte Rohfütterung (BARF) und Naturkausnacks sind die erste Wahl, wenn es um die gesunde Hundeernährung geht. Da Naturkauartikel unbehandelt und naturbelassen sind, eignen sie sich auch für allergische und futtersensible Hunde. Jedoch erfordert die Herstellung der Naturkauartikel einiges an Erfahrung, Können und Fingerspitzengefühl. Das Besondere ist der richtige, schonende Trocknungsprozess, denn dabei finden komplexe Prozesse wie beim Kaffeerösten...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Tipp: Ganzjahresfütterung

Ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt Gibt es etwas Schöneres als das fröhliche Gezwitscher in unserem Garten oder auf unserer Terrasse? Dafür, dass das so bleibt können, ja müssen wir selbst etwas tun. Denn durch das Schwinden von natürlichen Flächen, mit Wildkräuter, Wiesen und Grünflächen, die im Sommer und Herbst Insekten Lebensraum bieten, durch die immer intensivere landwirtschaftliche Nutzung und durch die Vielzahl pflegeleichter, „aufgeräumter“ Gärten haben sich die...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Ein grosses Missverständnis

Kaninchen und Meerschweinchen werden keine Freunde Die Formulierung, dass zwei Menschen „wie Hund’ und Katz’“ seien, hat es den Schatz unserer Redensarten geschafft. Gleichzeitig wird in dieser Redeweise deutlich, dass es zwischen Tieren – hier Hunden und Katzen – tiefgreifende Verständnisschwierigkeiten gibt. Ähnliche Probleme treten auch zwischen Kaninchen und Meerschweinchen auf. Daher ist davon abzuraten, Kaninchen und Meerschweinchen gemeinsam zu halten. Aufgrund ihrer...

  • Nürnberg
  • 21.03.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Machen Sie Tierliebe zum Beruf

Ein reizvoller Einstieg in die Selbstständigkeit • Sie lieben Hunde und Katzen? • Sie möchten am liebsten den ganzen Tag mit gleichgesinnten Tierbesitzern und deren Vierbeinern verbringen? • Sie möchten sich eine nebenberufliche Selbständigkeit aufbauen? • Sie möchten Ihr eigener Chef sein, und sind bereit, Zeit und Engagement in Ihr Geschäft zu investieren? ...dann hat Tanja de Rossi ein Interessantes Angebot für Sie. Wir haben mit ihr gesprochen und uns das faszinierende...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
MarktplatzAnzeige

So füttern Sie Katzen richtig

Fressnapf bietet ein breites Spektrum an Futtersorten Das Futter für Ihren Stubentiger sollte ein ausgewogenes Verhältnis von Proteinen, tierischen Fetten und Inhaltsstoffen wie Phosphor, Kalzium, Magnesium, Arginin, essenziellen Fettsäuren, Vitamin A, Niacin und Taurin aufweisen. Ein gutes Katzenfutter bietet darüber hinaus ein perfekt ausbalanciertes Verhältnis zwischen allen Nährstoffkomponenten und garantiert kohlenhydrat­- arme, eiweißreiche Mahlzeiten. Doch wie erhält die Mieze all...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
Die EXPERTEN
Happy senior man cuddling his dog in courtyard
2 Bilder

Senioren und Haustiere

Von dieser Kombination profitieren beide Seiten Immer häufiger entscheiden sich Senioren für ein Haustier. Wie aktuelle Studien belegen, ist dies ein Umstand, von der beide Seiten im hohem Maß profitieren: Die Tiere, weil die Senioren viel Zeit haben, um sie zu pflegen und sich mit ihnen zu beschäftigen, und auch die Senioren, weil sich ein Hund oder eine Katze, aber auch andere Haustiere ausgesprochen positiv auf Gesundheit und Lebensfreude auswirken. Wissenschaftler, die sich mit diesem...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ganzjährige Vogelfütterung

Natürliches Nahrungsangebot nimmt immer mehr ab Dass Wildvögel in der kalten Jahreszeit, bei Schnee und Frost gefüttert werden müssen, steht ganz außer Frage. Nachdem einige namhafte Forscher sogar eine ganzjährige Vogelfütterung empfehlen, ist die Debatte um die Vogelfütterung in jüngster Zeit neu entbrannt. Die Vogelexperten beziehen sich dabei auf Forschungsergebnisse aus Nachbarländern wie zum Beispiel Großbritannien, aus denen hervorgeht, dass eine ganzjährige Vogelfütterung den...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

BARF – Zurück zu den Wurzeln

Rohes Tierfutter als gesunde Ernährungsalternative BARF oder BARFen ist eine Methode zur Ernährung fleischfressender Haustiere, die primär für Haushunde entwickelt wurde, mittler- weile aber auch auf Katzen und Frettchen übertragen wurde. Die Entwickler von BARF orientierten sich in erster Linie an den Fressgewohnheiten von Wildhunden und Wölfen. Daher werden die Futterrationen vom Tierhalter aus Fleisch von verschiedenen Schlachttieren, aus Knochen und aus Innereien zusammengestellt und roh...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Die EXPERTEN

So füttern Sie richtig

Für jedes Hundealter das passende Futter Hundefutter ist nicht gleich Hundefutter. Abgesehen von der Größe eines Hundes spielen auch Faktoren wie das Alter des Vierbeiners, ein mögliches Übergewicht, eventuelle Allergien oder Mangelerscheinungen eine ganz entscheidende Rolle bei der Wahl des richtigen Futters. Hier nur zwei Beispiele: Welpen Für ein gesundes Wachstum des Welpen sind die Qualität des Futters und die richtige Futtermenge besonders wichtig. Denn in dieser Phase werden die...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Die EXPERTEN

Ernährung für Hund und Katze

Wissen Sie eigentlich genau... • was Ihr Hund oder Ihre Katze wirklich braucht? Eiweiß? Kohlehydrate? Fett? Oder oder? • wie gesund Trockenfutter ist? Nassfutter? Selber Kochen? Oder doch roh füttern? • wie man an Hand des Etikettes erkennt, ob das Futter gesund ist? • was ist Zellulose? Oder EG Zusatzstoffe? BHA? Rohasche? Was bedeutet das? • was das Futter mit Zahnstein zu tun hat? • wenn da drauf steht „ohne Konservierungsstoffe“, ob dann wirklich keine drin sind? • welche...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.