Trockenheit

Beiträge zum Thema Trockenheit

Ratgeber

Landratsamt bittet um Zurückhaltung
Maßhalten beim Garten gießen

FORCHHEIM (lra/rr) – In der trockenen und warmen Jahreszeit beobachten die Behörden unzulässige Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern wie Flüssen, Bächen, Gräben, Seen und Teichen zu Bewässerungszwecken. Dabei sind nicht nur Gartenpflanzen vom Austrocknen bedroht, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Bei der Wasserentnahme aus kleinen Bächen und Gräben ist schnell die Grenze überschritten, bei der für Lebewesen im oder am...

  • Forchheim
  • 18.08.20
Ratgeber
Bei anhaltender Trockenheit haben bereits geringfügige Wasserentnahmen nachteilige Auswirkungen auf die Gewässerökologie.

Beim Gartengießen an den Gewässerschutz denken

Im Hinblick auf die jetzt trockene und warme Jahreszeit erwarten die Behörden unerlaubte Wasserentnahmen aus Bächen, Weihern und Seen, zum Beispiel zum Gartengießen. FORCHHEIM (pm/rr) – Wer Wasser aus einem Fluss, Bach oder See holen will sollte bedenken, dass nicht nur Blumen und Gemüsepflanzen vom Austrocknen bedroht sind, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Insbesondere bei der Wasserentnahme aus kleinen Bächen und Gräben ist...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.