Vach

Beiträge zum Thema Vach

Panorama
8 Bilder

Danke sagen für die eingebrachte Ernte – betrifft uns das heute?
Erntedank in Vach

Erntedank, Danke sagen für die eingebrachte Ernte – betrifft uns das heute? Ja, es betrifft uns – uns alle, auch, wenn viele von uns ganz konkret mit der Ernte nichts zu tun haben. Wir wollen heute ganz bewusst Danke sagen für die gute Ernte unseres Lebens: für die Menschen, die es gut mit uns meinen, die uns lieben, die uns Zuneigung und Wohlwollen entgegenbringen, für die Menschen, die uns helfen, unseren Weg zu gehen, für all die Menschen, die für uns gesät, gearbeitet und geerntet haben....

  • Fürth
  • 28.09.20
Ratgeber
http://www.kirchevach.de
2 Bilder

Was ist mir in dieser Zeit wichtig?
"Karwoche" und "Ostern" in Zeiten von Corona

Liebe Mitchristen, liebe Leserinnen und Leser, liebe Freundinnen und Freunde von St. Matthäus Vach! Sie sehen heute ein Bild. Es zeigt die Baustelle Neubau des Evangelischen Kindergartens am Schönblick in Vach. Vorne auf dem Bild die notdürftig aufgeschotterte Behelfsstraße. Leitungsrohre liegen am Straßenrand. Und dann daneben ein aufgeschütteter Erdwall. Ganz im Hintergrund des Bildes leuchtet im Abendrot die Kirchturmspitze unserer schönen, 960 Jahre alten St. Matthäus-Kirche von Vach....

  • Fürth
  • 07.04.20
Panorama
2 Bilder

Bilder vom Spatenstich "Neuer Kindergarten St. Matthäus Vach"
Kinder setzten ersten Spatenstich

Zukunftsprojekt: Neuer Kindergarten in Vach: Mädchen und Buben setzten den ersten Spatenstich Sonntag, 8. März 2020 Beim Spatenstich herrschte großes Interesse. Zahlreiche Ehrengäste (u.a. Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung) und viele Gemeindeglieder versammelten sich zunächst in der 960 Jahre alten Vacher Sankt Matthäus Kirche zu einem abwechslungsreichen wie festlichen Gottesdienst und anschließend auf dem Bauplatz. Den ersten Spatenstich am neuen Kindergarten am Schönblick in Vach unternahmen...

  • Fürth
  • 10.03.20
Freizeit & Sport
Gasthaus Flohrer Vach

VachFrauen laden zum Bilderabend ein
"Es war einmal - die alten Vacher Wirtshäuser"

Es war einmal – die alten Vacher Wirtshäuser. „Zur goldenen Krone“, „ Zur grünen Au“, „Zur Vacher Linde“ oder das alte Vacher Fischhäusla. Klangvolle Namen zeugen von einer gemütlichen Zeit. Vielleicht erinnert sich der Eine oder Andere noch daran. Vach schaut mit seinen damals über zehn Gastwirtschaften auf eine große Wirtshauskultur zurück. Wo sie waren, wer sie führte und mehr… Ein interessanter Bilderabend mit Gerhard Seegel aus Vach. Wir treffen uns dazu am 05. Februar 2020 um 19.30 Uhr im...

  • Fürth
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.