Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Panorama
Die Fürther Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Zeugenaufruf
Sicherheitswacht entdeckt politische Schmierereien

STEIN (pm/ak) – Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Stein entdeckte eine Reihe politischer Schmierereien in Stein (Lkrs. Fürth). Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Mitarbeiter der Sicherheitswacht entdeckten während des Streifengangs mehrere beschmierte Parkbänke im Bereich der Gerasmühle bei Stein. Bei den Schmierereien handelt es sich unter anderem um Hakenkreuze sowie antisemitische und polizeifeindliche Schriftzüge. Wann diese angebracht wurden ist nun Gegenstand der...

  • Landkreis Fürth
  • 02.09.19
Lokales
Stolz präsentieren die neuen Coolrider ihre Urkunden.
Foto: LRA ERH

Zivilcourage im Bus
Dreizehn neue Coolrider geehrt

SPARDORF (pm/mue) - Insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler des Emil-von-Behring-Gymnasiums dürfen sich jetzt offiziell „Coolrider“ nennen. Sie haben die rund 20-stündige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurden nun im Beisein ihrer Trainer und Trainerinnen, ihres Lehrers Tobias Frey und Polizeioberkommissar Christoph Reh (Polizeiinspektion Erlangen-Land) von Landrat Alexander Tritthart sowie Andrea Leißner von der Nürnberger ÖPNV-Akademie für ihre Zivilcourage geehrt. Coolrider sorgen...

  • Erlangen
  • 23.07.19
Lokales
Alkohol- und Drogenkonsum in Parks und auf Spielplätzen.

CSU will mehr Sicherheit durch Fahrradstaffeln

NÜRNBERG (pm/nf) - Vandalismus auf öffentlichen Plätzen, wilde Abfallentsorgung, Alkohol- und Drogenkonsum in Parkanlagen sowie sexuelle Belästigungen - Vergehen und Straftaten, die sich zunehmend häufen. Seit 2015 Dutzende sexuelle Belästigungen von Frauen am Wöhrder See, regelmäßige Zerstörung von Sportplätzen oder Spielgeräten - zuletzt kurz vor der Neueröffnung des Spielplatzes am Fuchsloch - oder Glasscherben und Spritzbestecke in Sandkästen sind traurige Tatsachen. Die...

  • Nürnberg
  • 23.09.16
Lokales
Gerade bei Großveranstaltungen in Nürnberg fällt viel Müll an, der oftmals gedankenlos auf die Straße geworfen wird. Das Foto zeigt einen von der Stadtreinigung zusammengekehrten Haufen.

CSU fordert Maßnahmen gegen Vandalismus und Vermüllung

NÜRNBERG (pm/nf) - ,,Es ist erschreckend, was in den vergangenen Wochen über Verschmutzungen und Zerstörungen in öffentlichen Anlagen berichtet wurde", sagt Stadtrat Andreas Krieglstein, SÖR-Sprecher der CSU-Stadtratsfraktion. Vandalismus im Annapark oder auf Bolzplätzen, benutzte Spritzbestecke auf Spielplätzen oder Tonnen von Müll in Parks und Grünanlagen - die CSU-Stadtratsfraktion hat jetzt einen Antrag zur Behandlung der Problematik im zuständigen Ausschuss gestellt. ,,Das es gerade in...

  • Nürnberg
  • 04.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.