Verletzung

Beiträge zum Thema Verletzung

Lokales
Der Waldkauz wird jetzt vom Tierarzt behandelt - er hat sich am Flügel verletzt.

Glück für die verletzte Eule
Danke! Aufmerksame Autofahrerin rettet Waldkauz

NÜRNBERG (dpa/lby) - Eine Autofahrerin hat in Nürnberg einen verletzten Waldkauz aufgelesen und ihn gerettet. Der Vogel sei am Dienstagnachmittag orientierungslos auf der Straße herumgetaumelt, sagte ein Polizeisprecher. Die aufmerksame Frau habe den Kauz zur Polizei gefahren, Beamte brachten ihn dann in einem mit weichen Tüchern ausgelegten Karton zum Tierarzt. Dort muss er wohl einige Tage bleiben, weil er sich am Flügel verletzt hat.

  • Nürnberg
  • 15.12.21
Panorama
Eine Schneise der Verwüstung auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin, nachdem ein Attentäter mit einem Lastwagen auf den Platz gerast war.

Terror am Breitscheidplatz ++ Behördenversagen
Jahre nach Weihnachtsmarkt-Anschlag: Ersthelfer gestorben

BERLIN/TROISDORF (dpa) - Fünf Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ist ein Ersthelfer gestorben. Der 49-Jährige sei am 5. Oktober gestorben und inzwischen an seinem letzten Wohnort in Troisdorf bei Bonn beigesetzt, sagte dessen Ehemann am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte der RBB berichtet. Damit sind infolge des Terroranschlags 13 Menschen gestorben. Betreuung rund um die Uhr Der Mann war unmittelbar nach dem Anschlag am 19....

  • Nürnberg
  • 26.10.21
Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling / stock.adobe.com

Wilde Schlägerei in Erlangen
Mit Holzlatten aufeinander eingedroschen

ERLANGEN (pm/mue) - Zu einer Schlägerei kam es jüngst in der Friedhofstraße: Passanten hatten die Polizei verständigt, dass dort mehrere Personen mit Holzlatten aufeinander einschlugen. Die eintreffenden Beamten konnten vor Ort vier bulgarische Männer feststellen, die allesamt alkoholisiert waren. Wie sich herausstellte, gerieten die Personen in Streit, der sich schließlich zu einer handfesten Auseinandersetzung entwickelte. Zwei der Männer bewaffneten sich dabei mit einer Holzstange bzw. einer...

  • Erlangen
  • 01.07.21
Ratgeber
Nur ein gesundes Pferd hat Freude an Bewegung.

Verletzungen bei Pferden nicht auf die leichte Schulter nehmen

REGION - (spp-o/vs) - Auch bei scheinbar kleinen Verletzungen: Eine vollständige Ausheilung ist bei Pferden wichtig, damit keine chronischen Schäden entstehen. Als Trauma werden sämtliche Verletzungen bezeichnet, die durch Krafteinwirkung von außen entstehen. Häufige Traumata bei Pferden sind Verstauchungen, Zerrungen oder Prellungen, da hierzu oftmals schon ein falscher Tritt durch eine Unebenheit des Bodens oder ein unglücklicher Sprung ausreicht. Und nicht immer passiert dies im Beisein des...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
Ratgeber
Pflaster und ein Wundheilungs-Gel helfen beim Abheilen kleinerer Verletzungen.

Feuchte Wundheilung ist die bessere Lösung

REGION (pm/vs) - Niemand kommt durchs Leben, ohne sich gelegentlich zu verletzen. Falsch behandelt können sich auch kleine Wunden infizieren und im Extremfall sogar Blutvergiftungen auslösen. Dem gilt es rechtzeitig vorzubeugen. Immer noch hält sich das Gerücht, zum besseren Abheilen müsse die Wunde mit Luft in Kontakt kommen und trocknen. Das Gegenteil ist richtig: Feucht gehaltene Wunden heilen wesentlich besser und schneller. Deshalb empfehlen Experten, die Heilung durch den Einsatz eines...

  • Nürnberg
  • 27.04.16
Lokales

Rücksichtsloser Kampfradler gesucht

Radfahrer nach Unfall geflüchtet - Zeugen bitte melden NÜRNBERG (nf/ots) - Gestern Nachmittag (24.02.2015) kam es im Stadtteil Röthenbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer. Der Unfallverursacher ergriff unerkannt die Flucht. Gegen 16.30 Uhr lief eine 80-jährige Frau aus Nürnberg in der Rotbuchenstraße auf einem Gehweg, als sich von hinten ein männlicher Radfahrer näherte. Auf Höhe der Frau kam es zu einem Zusammenstoß, wodurch die 80-Jährige stürzteund sich...

  • Nürnberg
  • 25.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.