Alles zum Thema Wachenroth

Beiträge zum Thema Wachenroth

MarktplatzAnzeige

Über den Wipfeln des Steigerwalds

Der Baumwipfelpfad von Ebrach – nur knapp 30 km von Wachenroth entfernt Bis zu 42 Meter hoch und insgesamt 1.150 Meter lang erstreckt sich der Baumwipfelpfad im oberfränkischen Ebrach über den Baumkronen des Steigerwaldes. Höhepunkt des vor gut zwei Jahren eröffneten Pfades ist der sich nach oben öffnende kelchförmige Holzturm, den die Wanderer nach rund zwei Dritteln des Wegs erreichen. An der Außenseite des Turmes windet sich der Pfad zu einem kreisförmigen Umgang auf der obersten Ebene,...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
MarktplatzAnzeige

Bekleidungshaus Murk in Wachenroth

Top-Service und -Mode für Kunden jeden Alters Das Bekleidungshaus Murk im westmittelfränkischen Wachenroth, unweit der A3 zwischen Höchstadt an der Aisch und Schlüsselfeld gelegen, präsentiert sich mit mehr als 200 Modemarken auf einer Fläche von über 6.000 Quadratmetern als modernes, leistungsstarkes Bekleidungshaus mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Da lohnt es sich, einen Ausflug mit der ganzen Familie zu unternehmen und in aller Ruhe aus dem Top-Angebot an Damen-, Herren-...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
MarktplatzAnzeige
5 Bilder

Faszination Garten auf Schloss Weingartsgreuth

Seit 20 Jahren einer der schönsten Gartenmärkte Deutschlands!  Lassen Sie sich im Mai und September von der „Faszination Garten“ verzaubern: rund 140 Aussteller aus Deutschland und den Nachbarländern präsentieren Ihr Sortiment in traumhaftem Ambiente – ergänzt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und Fachvorträge namhafter Referenten. Schönes und Ausgefallenes für den Garten Passend zur Jahreszeit erwartet Sie ein umfangreiches Sortiment an Pflanzen, Zwiebeln und Sämereien für...

  • Nürnberg
  • 02.08.18
Die EXPERTEN

Bekleidungshaus Murk

Top-Service und -Mode für die ganze Familie Das Bekleidungshaus Murk im westmittelfränkischen Wachenroth präsentiert sich mit mehr als 200 Modemarken auf einer Fläche von über 6.000 Quadratmetern als modernes und leistungsstarkes Bekleidungshaus. Da lohnt es sich auch mal, einen Ausflug mit der ganzen Familie zu unternehmen und in aller Ruhe aus dem Top-Angebot an Damen-, Herren- und Kinderkleidung, an Outdoor-, Trachten-, Braut- und Festmode auszuwählen. Eine vielfältige...

  • Nürnberg
  • 02.08.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN

Bekleidungshaus Murk

Vom Schneiderbetrieb zum führenden Modehaus Feierte Murk im Jahr 2015 noch sein 125 jähriges Bestehen, so stehen in diesem Jahr Umbaumaßnahmen und Modernisierungen im Fokus. Die Abteilungen Herren-Anzüge, Braut- und Festmoden wurden vergrößert. Auf über 500 qm finden Sie nun in der Anzug-Abteilung die bekanntesten Labels. Darunter auch die Eigenmarke „Luigi Morini“. Für die Damen stehen ca. 1.000 festliche Kleider und Roben zur Auswahl und auch bei den Brautmoden führt Murk die...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Neue Trends für Braut und Bräutigam

Brautkleider im „Fifties-Style“ setzen aktuelle Akzente Mit einer zweitägigen Hochzeitsmesse und Brautmodenschauen, bei der sich rund 1.000 Besucherinnen und Besucher über die aktuellen Trends im Bereich der festlichen Mode informierten, war das Bekleidungshaus Murk ins neue Jahr gestartet. Bei den Brautkleidern dominieren romantische Varianten in Organza, Spitze und Satin, sowie Korsagenkleider. Viele Modelle sind aufwendig mit Pailletten verziert oder haben verführerisch tiefe...

  • Nürnberg
  • 08.03.16
Die EXPERTEN

125 Jahre Bekleidungshaus Murk

Vom Schneiderbetrieb zum führenden Modehaus Das Bekleidungshaus Murk in Wachenroth feiert 2015 sein 125-jähriges Bestehen. Aus einem kleinen Schneiderbetrieb war im Lauf der Jahrzehnte ein modernes und leistungsstarkes Bekleidungshaus geworden. Heute präsentiert sich Murk mit mehr als 200 Modemarken auf einer Fläche von über 6.000 Quadratmetern als das führende Bekleidungshaus in der Region Mittelfranken. Da lohnt es sich, einen Ausflug mit der ganzen Familie zu unternehmen und in aller...

  • Nürnberg
  • 22.07.15
Die EXPERTEN

Der Kräuter-Rundweg

Radrundweg im Aischgrund bei Vestenbergsgreuth Der 24 Kilometer lange Kräuter-Rundweg lässt sich am besten mit dem Fahrrad – aber natürlich auch zu Fuß – erkunden und verbindet die Gemeinden Vestenbergsgreuth, Lonnerstadt und Uehlfeld. Die Route die besonders schön ist, wenn der lila Sonnenhut blüht und die grüne Zitronenmelisse duftet, passiert dabei Naturschönheiten wie die Egelsbacher Weiherkette und führt durch Wälder, Wiesen und typisch fränkische Dörfer. Auf einem Teilabschnitt...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.