Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Freizeit & Sport
Blick vom Erlanger Burgberg.
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Welsgarten und Solitude
Wanderung über den Burgberg

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 15. September, veranstaltet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15.00 Uhr die Stadtführung „Welsgarten und Solitude – Eine Wanderung über den Burgberg“. Im Norden der Stadt erhebt sich auf 332 Meter der Burgberg; stets war er eine wesentliche Grundlage für die Lebensqualität der Anwohner. Er lieferte Baustoffe, diente als Garten, war ein beliebtes Ausflugsziel und wurde schließlich bevorzugtes Wohngebiet. Die Teilnahme an der zirka zweistündigen...

  • Erlangen
  • 28.08.19
Freizeit & Sport
Die Mittelfrankenbahn bringt die Wanderer nach Igendsdorf.

Mit der Mittelfrankenbahn zum Teufelstisch

REGION (pm/vs) - Der Frühling naht und die Wanderfreunde stehen in den Startlöchern. Am Samstag, 2. April 2016, lädt die Mittelfrankenbahn zu einer geführten Frühjahrs-Wanderung rund um Gräfenberg ein. Die abwechslungsreiche Tour führt die Teilnehmer zu zwei ganz gegensätzlichen Naturphänomenen: Hier die paradiesisch anmutenden Sinterstufen der Lillach, gesäumt von Frühblühern, dort der Dolomitbrocken des Teufelstisches im düsteren Buchenwald. Die roten Züge der Gräfenbergbahn bringen die...

  • Nürnberg
  • 01.03.16
Freizeit & Sport

Natur in allen Facetten

HÖCHSTADT (pm/rr) - Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Projektes „Lebensraumnetz Moorweiher und Niedermoore“ lädt die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Erlangen-Höchstadt ein, eben diese Lebensräume sowohl in natura als auch auf der Leinwand zu erkunden. Im Rahmen der BayernTour Natur findet am Samstag, 20. Juni, von 13.00 bis 16.00 Uhr eine Wanderung zu den Moorweihern im Bürgerwald südlich von Höchstadt statt; Treffpunkt ist am Bolzplatz / Lerchenstraße in Höchstadt-Süd....

  • Erlangen
  • 03.06.15
Freizeit & Sport
Urwildpferdeherde im Tennenloher Forst.

Was machen Urwildpferde im Winter?

Besuch mit der Gebietsbetreuerin im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst NÜRNBERG (pm/nf) - Was machen die Urwildpferde eigentlich im Winter? Besuchen Sie zusammen mit der Gebietsbetreuerin die Przewalski-Pferde im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst und finden Sie heraus, wie die Tiere die kalte Jahreszeit überstehen. Unterwegs erfahren Sie „ganz nebenbei“ noch viel Wissenswertes über das Naturschutzgebiet und das Leben auf Sand. Bitte an wetterfeste Kleidung/Schuhwerk sowie eventuell ein...

  • Nürnberg
  • 03.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.