Alles zum Thema Wanderungen

Beiträge zum Thema Wanderungen

Freizeit & Sport

Fränkischer Albverein Schwabach e.V.
Ein Tag zu Fuß oder mit dem Schiff zurück.

Mittwoch. 01.05. Ein Tag zu Fuß oder mit dem Schiff zurück. Tageswanderung Riedenburg - Klamm - Burg Prunn - Essing – Riedenburg. I.u.s.G., Gz. ca. 4h/20km, wer nur einfach laufen möchte kann mit dem Schiff zurückfahren ab Essing. TP: 06:45 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:00 Uhr) Nur Auto Anfahrt möglich. TP: 06:45 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 07:00 Uhr) Nur Auto Anfahrt möglich. WF: Silvia Frey, Tel. 08461/7057336 o.017628674291 erwartet die Gruppe um 08:20 Uhr in Riedenburg am Großparkplatz am Hafen....

  • Schwabach
  • 28.03.19
Freizeit & Sport

Fränkischer Albverein Schwabach e.V.
Frühjahrs-Wanderung zu den Christrosen in Hohenstadt.

Do 04.04. Frühjahrs-Wanderung zu den Christrosen in Hohenstadt. Hohenstadt – Christrosenhang – wir bewundern ausgiebig die üppig blühenden Christrosen – Kriegerdenkmal – steiler Aufstieg zur Geiskirche – Kleinviehberg – Michelsberg – Hersbruck TTplus 10 o. Gruppenfahrschein l.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/10 km TP: 08:20 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:43 Uhr) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:08 Uhr) WF: Lisa Rikirsch

  • Schwabach
  • 28.03.19
Freizeit & Sport
Am Rande des Naturparks Fränkische Schweiz warten 12 und 24 Stunden Wanderungen auf die Teilnehmer. Foto: Veranstalter

Sportlich durch die Fränkische Schweiz

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) – Seit dem 1. Dezember können sich Laufsportler und Wanderfreunde zum Columbia HIKE & RUN 2017 anmelden. Das Sport-Ereignis des Jahres findet am 15. und 16. Juli rund um Plech statt. Ob in Laufschuhen oder mit Wanderstöcken, ambitioniert oder gemütlich, alleine oder in der Gruppe - hier ist für jeden etwas dabei. In der traumhaften Landschaft am Rande des Naturparks Fränkische Schweiz warten 12 und 24 Stunden Wanderungen sowie Trailrunning-Wettkämpfe in Kurz- &...

  • Forchheim
  • 02.12.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die verabschiedeten Gästeführerinnen und Gästeführer (mit Blumenstrauß v. l.) Petra Groz, Erhard Werner, Jutta Recknagel, Gerlinde Kerling gemeinsam mit der Personalratsvorsitzenden Ingrid Arlt (2. v. l.), Erstem
Bürgermeister Ralph Edelhäußer und Tourismus-Leiterin Anke Freiman (2. v. r.). Foto: oh

Verdiente Gästeführer im Landkreis Roth sind ausgezeichnet worden

ROTH (pm/vs) - Dieser Tage hat Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer gemeinsam mit der Personalratsvorsitzenden Ingrid Arlt und Anke Freiman, der Leiterin der Rother Tourist-Information, vier ehemalige Gästeführer der Stadt Roth zu ihrer offiziellen Verabschiedung eingeladen. Die Radtourenführerin Gerlinde Kerling (seit 2011), die beiden Stadt- und Schlossführerinnen Petra Groz (seit 2007) und Jutta Recknagel (seit 2001) und der Rothsee-Wanderführer Erhard Werner (seit 1999, also seit...

  • Landkreis Roth
  • 27.01.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.