Wanderwegenetz

Beiträge zum Thema Wanderwegenetz

Lokales
Förster Stefan Seitz mit dem Harvester im Einsatz. Mit dabei: Landrat Alexander Tritthart, Oberbauleiter Oliver Jäger, Kreisbaumeister Thomas Lux, Tiefbau-Sachgebietsleiter Dieter Mußack, Geh- und Radwegexperte Bernhard Richter und seine Nachfolgerin Sigrid Tremel (v.l.n.r.).
Foto: LRA ERH

Harvester im Einsatz
Wichtige Trasse im östlichen Landkreis

UNTERSCHÖLLENBACH / WEIHER (pm/mue) - Beim geplanten Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße von Unterschöllenbach nach Weiher (ERH33) geht es voran: Um zu Fuß oder mit dem Rad noch besser durch das Erlanger Oberland zu kommen, soll die Lücke von der Minderleinsmühle bis vor zur St2243 geschlossen werden. Aktuell lässt der Tiefbau des Landkreises deshalb Baumfällarbeiten am Straßenrand durchführen. Landrat Alexander Tritthart freut sich über diesen „... besonderen Meilenstein für eine der...

  • Erlangen
  • 30.01.20
Panorama
Der fränkischen Heimat mit Leib und Seele verbunden: Siegfried Balleis (l.) und Gerd Aufmkolk am Schloss Atzelsberg.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Der Förderverein Regionalpark Pegnitz-Rednitz-Regnitz e.V.
Menschen die Heimat näherbringen

REGION (mue) - Des Menschen Wohlsein liegt grundsätzlich auch in seinen eigenen Wurzeln begründet. Und diese Wurzeln bedeuten Heimat. Umkehrschluss: In der Heimat fühlen sich die meisten Menschen am wohlsten. Dieser Fakt ist die Grundlage für die Arbeit des im Jahr 2014 gegründeten Fördervereins Pegnitz-Rednitz-Regnitz e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Bewohnern der Region von Forchheim im Norden bis ins Fränkische Seenland im Süden eben die eigene Heimat näherzubringen. Erster...

  • Erlangen
  • 30.10.19
Freizeit & Sport
Kürbisnudeltaschen Culmitzhammer

Kulinarische Aktionswochen im Frankenwald

Kronach - Die Gastronomen der Frankenwald-Küche feiern ihr Erntedankfest mit traditionell-herbstlichen Speisen Kürbis, Samt und Süppchen. Wie passt daszusammen? Die Antwort gibt es vom 16. September bis zum 2. Oktober im Frankenwald, wenn die Gastronomen ihr Erntedankfest mit traditionell-herbstlichen Speisen feiern. Ganz hoch im Kurs steht dabei das „Kürbissamtsüppchen“, bei dem der süß-nussige Geschmack des Kürbisses mit Sahne und Ingwer verfeinert wird. Neben delikaten Kürbisgerichten...

  • Oberfranken
  • 02.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.