Alles zum Thema Wein trinken

Beiträge zum Thema Wein trinken

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

TraumRunde Markt Einersheim

Wanderung durch malerische Weinberge Die erst in diesem Jahr eingeweihte, rund zehn Kilometer lange TraumRunde startet am Marktplatz von Markt Einersheim mit seinem historischen Rathaus. Von dort aus geht es vorbei am stattlichen Schloss und weiter durchs Würzburger Tor, in dem einst der Nachtwächter wohnte. Am Pfählbergweg überqueren wir die B8 in Richtung „Wengertshäusla“ und Vogelsangbalkon. Beide Aussichtspunkte bieten einen wunderbaren Blick auf Markt Einersheim und das gesamte...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
MarktplatzAnzeige

Weinlesezeit in Volkach

Vielfältige Veranstaltungen auf dem Marktplatz Der Marktplatz von Volkach ist das ganze Jahr über ein beliebter Treffpunkt im Herzen der Altstadt. Im September und Oktober wird die Weinlesezeit dort mit vielen Veranstaltungen – unter anderem mit Federweißer, Zwiebelkuchen & Co. – entsprechend gefeiert. Diese Termine sollten Sie unbedingt in Ihren Kalender eintragen: Samstag, 8. September: Weinlese-Eröffnungsfest Die Weinprinzessinnen und der Volkacher Ratsherr pressen gemeinsam...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Die EXPERTEN
Foto: Hubert Schenk

Extratour „Der Thulbataler“

Zwischen Rhön und Fränkischem Weinland Zwischen dem Fränkischen Weinland und der Rhön gelegen, bietet Frankens Saalestück die besten Voraussetzungen für einen Genuss-Wander-Urlaub. Die vom Saale- ufer und vom Weinbau geprägte Landschaft lädt ein zu bequemen Wanderungen durch die Saaleauen, sowie zum Genusswandern in den Weinbergen. Eine besondere Attraktion ist die vom deutschen Wanderinstitut zertifizierte Extratour „Der Thulbataler“. Der gut zehn Kilometer lange, mit einem roten „T“...

  • Nürnberg
  • 28.07.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Weinkultur naturnah

Die Region rund um Zellingen entdecken In Zellingen, südöstlich von Karlstadt und nordwestlich von Würzburg im Main-Spessart-Kreis gelegen, haben die Besucher Gelegen- heit, naturnah Weinkultur zu erleben. Zum Beispiel im Rahmen einer geführten Wanderung durch die Weinberge. Wer möchte, kann auf dem ausgedehnten Rad- und Wanderwegenetz natürlich auch die mannigfaltige Fauna und Flora der Region entdecken. Auch ein Tagesausflug nach Veitshöchheim oder in die Residenzstadt Würzburg bieten...

  • Nürnberg
  • 28.07.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

Weingeschichte(n) erwandern

Castell und sein Schlossberg Castell und seine Weinberge schmiegen sich harmonisch an die Hänge des Steigerwaldes. Von hier aus laden gut ausgebaute und beschilderte Wege zu Wanderungen in die reizvolle, von bekannten Weinbergslagen geprägte Landschaft. Alle Rundwege beginnen und enden am Weingut „Fürstlich Castell’sches Domäneamt“, wo die aktuellen Weine des Prädikatsweingutes nach der Wanderung verkostet und erworben werden können.Je nach Lust und Kondition können die unterschiedlichen...

  • Nürnberg
  • 27.07.17