Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Lokales
Foto: © nd3000 / stock.adobe.com

Servicebüro öffnet am 26. August
Volkshochschule für Herbst gerüstet

ERLANGEN (pm/mue) - Nach dem Ende eines schwierigen, seit Ostern weitgehend eingeschränkten Kursbetriebs nimmt die Volkshochschule (vhs) Erlangen jetzt auf der Grundlage eines neu erarbeiteten, umfangreichen Hygienekonzeptes mit rund 1.200 Kursen bzw. Einzelveranstaltungen Anlauf für das Herbst- / Wintersemester 2020/2021. So kündigte die vhs die Öffnung ihres Servicebüros und der Geschäftsstelle in der Friedrichstraße 19 für Mittwoch, 26. August, an – ab diesem Tag ist es wieder möglich,...

  • Erlangen
  • 22.07.20
Panorama
Auftakt des Nürnberg Digital Festival 2019 im SELLWERK (v.l.): Claus Fesel (Leiter Marketing und Kommunikation, DATEV eG), Dr. Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg), Gastgeber Michael Oschmann (CEO SELLWERK / Müller Verlag), Dr. Markus Richert (Head of Human Resources, Consorsbank), Ingo Di Bella (Initiator des Nürnberg Digital Festival), Anke Steinert-Neuwirth (Geschäftsführerin des Forums Kultur der Europäischen Metropolregion Nürnberg und Kulturreferentin der Stadt Erlangen), Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner (Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas 2025 der Stadt Nürnberg), Dominic Lindner (Associate Manager Systems & Applications, noris network AG), Moderatorin Christina Burkhardt (SHIFTSCHOOL), Markus Neubauer (CEO and Founder, Silbury Deutschland GmbH) und Jörg Schwinghammer (Head Of Web Development, Immowelt AG).

Termin: 9. bis 17. November 2020
Nürnberg Digital Festival 2020: Planungen für remote Edition im Herbst

NÜRNBERG - Das Nürnberg Digital Festival Remote 2020 wird im Herbst in der Metropolregion Nürnberg und im virtuellen Raum stattfinden. Die Veranstaltungen sollen auf digital-partizipative Session-Formate umgestellt und von physischen Networking-Events zu Corona-konformen Rahmenbedingungen begleitet werden. Interessent*innen können ab sofort ihre Ideen und Konzepte für Workshops, Vorträge und weitere Formate, die einen Bezug zum digitalen Wandel haben, einreichen. Die thematischen Schwerpunkte...

  • Nürnberg
  • 18.07.20
MarktplatzAnzeige
Ein Klassiker ist natürlich die Herstellung schöner Blumenarrangements und -gebinde.

Jeden Monat steht ein anderes Thema auf dem Programm
Tolle Events und Mitmachshows bei Pflanzen Kölle

REGION (pm/vs) - Jeden Monat bietet Pflanzen-Kölle seinen Kunden die Möglichkeit, einmalige Events und Mitmach-Workshops zu erleben. Spaß haben, kreativ sein, etwas Neues lernen, das ist das Motto in der Gartenschule Kids für die kleinen Nachwuchs-Gärtner. Je nach Jahreszeit wird mit den Gärtnern oder Floristen von Pflanzen-Kölle in kleinen Gruppen fleißig gebastelt oder gepflanzt. Ob beispielsweise Unterwassergarten, Insektenhotel oder Mosaik-Blumentopf, die monatlichen Themen sind...

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Lokales
Das Plakatmotiv der Fortbildungsreihe zur Leseförderung.

FOrlesen! – Leseförderung im Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Das Bildungsbüro des Landratsamtes Forchheim wiederholt ab 20. April die Workshops der 1. Bildungskonferenz zur Leseförderung. Bereits seit 2016 fördert das Bildungsbüro Lesepatenschaften an Kindertageseinrichtungen durch die Bereitstellung von Lesekoffern mit altersgerechter Literatur. An mehr als der Hälfte der Kindertageseinrichtungen sind inzwischen ehrenamtliche Lesepaten im Einsatz. Die 1. Bildungskonferenz der Bildungsregion Landkreis Forchheim im Herbst 2017...

  • Landkreis Forchheim
  • 04.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Projektwoche umfasst eine Vielzahl von Workshops, (Film-)Vorträgen, Ausstellungen und Informationsstände.

Konsum: „Uns reicht’s – wir haben genug!“

NÜRNBERG (pm/nf) - „Uns reicht’s – wir haben genug!“ – unter diesem Titel führt die Berufsschule 9 der Stadt Nürnberg von Montag bis Freitag, 27. bis 31. März 2017, eine Projektwoche durch. Sie bietet den Schülerinnen und Schülern vielfältige Informationsveranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Ziel der Projektwoche ist es, dass die Auszubildenden angeregt werden, ihr eigenes Konsumverhalten zu reflektieren, die Auswirkungen des Konsums auf die Umwelt und auf die Menschen in...

  • Nürnberg
  • 10.03.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Brettspiel versus digitales Game? Ausprobieren.

Das Consumenta-Schulklassenprogramm lädt zum Klassenbesuch ein

Nordbayerns größte Publikumsmesse bietet von Sonntag, 23. Oktober bis Dienstag, 1. November ein vielfältiges Angebot, das kleine und große Besucher zum Staunen, Entdecken, Lernen und Erleben einlädt. Für Schulklassen aller Jahrgangsstufen sind verschiedene Workshops und Entdeckungstouren im Programm. NÜRNBERG (pm/nf) – Die Consumenta bietet für Schulklassen maßgeschneiderte Erlebnisangebote mit speziellen Inhalten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Biologie, Naturwissenschaft,...

  • Nürnberg
  • 10.09.16
Lokales
Jutta Rother, Dr. Angela Hönig, Stefanie Patzina (alle Inner Wheel) und Carina Lindemann (mudra) schauen sich im neu gestalteten Kontaktcafé um (v.l.).

Inner Wheel Club spendet für mudra

NÜRNBERG - Der Inner Wheel Club Nürnberg-St. Lorenz sorgte für große Freude bei der mudra. Mit einer Spende von 5.000 Euro konnte nicht nur eine neue Geschirrspülmaschine für das Kontaktcafé angeschafft und das in die Jahre gekommene Bad renoviert werden. „Mit dem Geld unterstützen wir auch ein neues Präventionsprojekt der mudra“, erklärt Präsidentin Dr. Angela Hönig bei der Übergabe. „Dank der großzügigen Spende des Inner Wheel Clubs Nürnberg-St. Lorenz können wir nun an zahlreichen...

  • Nürnberg
  • 02.07.16
Lokales
Begeisterter Jubel: Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (r.) mit den Preisträger der Web Week Awards.
10 Bilder

Web Week 2016: Grandioser Start mit Weltrekord

Google- und Facebook-Experten gaben Tipps für erfolgreiches Online-Marketing NÜRNBERG - Vergangene Woche stand die Metropolregion ganz im Zeichen der 4. Nürnberg Web Week, die gleich mit einem Weltrekord begann: Zum Webmontag, der Eröffnungsveranstaltung, kamen über 1.000 Besucher. „Das war mit Sicherheit der weltweit bestbesuchte Webmontag!“, berichtet Ingo Di Bella, Organisator der Nürnberg Web Week. Ganz besonders freut ihn, dass dieser Rekord in Nürnberg aufgestellt wurde und nicht in...

  • Nürnberg
  • 18.04.16
Freizeit & Sport

Im „Haus der kleinen Forscher“ dreht sich alles um die Technik

ANSBACH - Frühkindliche Bildung in den Naturwissenschaften: dafür setzt sich das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher“ ein. Damit die Kinder in Kindergärten und Kindertagesstätten zu kleinen Forschern werden können, bildet das „Haus der kleinen Forscher“ in verschiedenen Workshops Erzieher und Erzieherinnen bzw. pädagogische Kräfte aus. Am Mittwoch, 7. Oktober, und am Dienstag, 13. Oktober, finden dafür zwei Workshops zum Thema Technik statt. Beim Themenworkshop „Technik – Kräfte und...

  • Mittelfranken
  • 17.09.15
Freizeit & Sport
Erlebnismuseum: spannend und informativ. Foto: Pfalzmuseum Forchheim

Spannende Zeitreise im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (pm/rr) - Auf zwei Zeitreisen am Samstag, 15. August, und Dienstag, 18. August, nimmt das Pfalzmuseum Kinder ab fünf Jahren, Familien und Erwachsene in den Sommerferien mit: Die beiden Workshops vermitteln die Geschehnisse einer gefährlichen und bewegten Zeit voller Kanonen und Feuer. Denn: Hohe Mauern helfen nicht gegen feuerspuckende Kanonenrohre! Diese schmerzhafte Erfahrung mussten die Forchheimer zu Beginn des 16. Jahrhunderts machen – und bauten ihre Wehranlagen auf den...

  • Forchheim
  • 07.08.15
Lokales
Im Rahmen der Angebote der Jugendkunstschule können Kinder ihrer kunterbunten Kreativität freien Lauf lassen. Foto: oh

Fabelhafte Faschingsfratzen

ERLANGEN (pm) - In den diesjährigen Faschingsferien bietet die Jugendkunstschule Erlangen wieder eine Reihe von Kursen an, in denen Kinder und Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Dabei geht es schon am Wochenende vor den Ferien richtig bunt zu Sache: Im Workshop „Traumstadt aus Beton“ erschaffen die Kindereine Stadt nach ihren Vorstellungen, in der „Papierwerkstatt – Kokon“ wird erst Papier geschöpft und anschließend für Träume wie auch Wünsche ein eigener Kokon gestaltet,...

  • Erlangen
  • 05.02.15
Freizeit & Sport
Bauchtanz gehört nach wie vor bei den Frauen zu den beliebtesten Kursen.

Viele Angebote im Loni Übler Haus: Neue Kurse und Workshops

NÜRNBERG - Das Gruppenund Kursangebot der Begegnungsstätte in der Marthastraße hat sich mehr als verdoppelt. Aus den Bereichen Kreativität, Gesundheit und Sprache gibt es ab Herbst 17 Kurse, neun Workshops für Erwachsene sowie fünf Kurse und drei Workshops für Kinder. Der Schwerpunkt bei der Neugestaltung des Angebots liegt auf den Bereichen Gesundheit und Kinder. Bei den Erwachsenen stehen die Themen Wellness, wie z. B. Rückenstärkung mit QuiGong, Workshops wie Massage und Autogenes...

  • Nürnberg
  • 12.08.14
Freizeit & Sport
Afrikanische A Capella-Sensation: „Complete“ geben am 5. Juli ein Abendkonzert im Pfalzinnenhof. Foto: oh
2 Bilder

Afrika-Feeling in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm) - Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die 8. Afrika-Kulturtage vom 4. bis 6. Juli – das erfolgreiche Festival im malerischen Ambiente der Kaiserpfalz bringt drei Tage lang Kunst, Musik und Tanz aus Afrika nach Oberfranken. Mit der aktuellen Sonderausstellung „Adieu l´Excision! Auf Nimmerwiedersehen Beschneidung – in Benin und Togo!“ hat das Pfalzmuseum das qualitativ hochwertige Kulturprogramm bereits gestartet. Höhepunkt der Afrika-Kulturtage ist am Samstag,...

  • Forchheim
  • 20.06.14
Freizeit & Sport
Mini Dancekids.
4 Bilder

Tolle Sommerkurse: Von Lachyoga bis Zurumba!

Kurse und Workshops für Erwachsene und Kinder NÜRNBERG (pm/nf) - Der Kulturladen Gartenstadt bietet im Sommer attraktive Kurse für Kinder und Erwachsene: Töpfern und Schreinern für Kinder, Holzbildhauen, orientalischer Tanz für Kinder, Silverclay, „Naturdetektive auf Spurensuche“, Kangatraining und Zarumba sind nur einige Beispiele. Kinder und Eltern Babygruppe Eltern und Kinder treffen sich zum gemütlichen Beisammensein, Austausch und Spielen. Ohne Anleitung. Do, 9 bis 10 Uhr,...

  • Nürnberg
  • 04.04.14
Lokales

Südstädter wollen endlich ein neues Einkaufszentrum am Aufseßplatz

Workshop-Ergebnisse im ehemaligen Kaufhof NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschafts- und Stadtentwicklungsreferent Dr. Michael Fraas hat gemeinsam mit den beiden Projektleiterinnen Rita von Frantzky und Alexandra Schwab sowie dem Leiter des Amts für Wohnen und Stadtentwicklung, Hans-Joachim Schlößl, die Ausstellung der Workshop-Ergebnisse aus dem Projekt „Ein neues Herz für den Nürnberger Süden“ eröffnet. Unter dem Motto „Auf der Suche nach einem neuen Herzen für den Nürnberger Süden“ setzten sich in...

  • Nürnberg
  • 28.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.