Archäologie

3 Bilder

Forchheim ist älter als bisher angenommen

Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim | Archäologieausstellung im Pfalzmuseum FORCHHEIM (pm/rr) – Überraschende Ergebnisse erbrachte die bislang größte Ausgrabung im Forchheimer Stadtgebiet - außerdem eine der größten Stadtkerngrabungen in Oberfranken. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden die Originalfunde nun in der Sonderausstellung „Forchheim: Älter als der Rest?“ vom 19. Juli bis zum 28. Oktober (Di. - So. 10:00 - 17:00 Uhr) im Pfalzmuseum. Die...

1 Bild

Aktionstag im Museum Thalmässing bietet Geschichte zum Anfassen

Thalmässing: Museum Fundreich | THALMÄSSING (pm/vs) - Am Sonntag, 8. Juli, verwandelt sich der Marktplatz in Thalmässing von 13 bis 17 Uhr wieder in ein vorgeschichtliches Dorf. Beim Aktionstag des Archäologischen Museums zeigen Mitglieder des „Arbeitskreises Vorgeschichte“ die Handwerkstechniken und Arbeitsweisen längst vergangener Zeiten und laden zum Mitmachen ein. Unter sachkundiger Anleitung können die Besucher des Aktionstages an verschiedenen...

1 Bild

Geführte Tour am Sonntag entlang des Archäologischen Wanderweges

Thalmässing: Archäologisches Museum | THALMÄSSING (pm/vs) - Am Sonntag, 27. Mai 2018, können Wander- und Geschichtsfreunde Schätze der Natur und der frühgeschichtlichen Besiedelung bei einer besonders ausführlichen, kostenlosen Führung auf dem Archäologischen Wanderweg erkunden. Kreisheimatpflegerin Eva Schultheiß wird über die gesamten 12 Kilometer der Vorgeschichtsroute führen. Der Treffpunkt ist deshalb bereits um 10.15 Uhr am Museum Fundreich...

2 Bilder

Auf den Spuren der Geschichte

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 16.03.2018

EBERMANNSTADT (pm/rr) – Im Landratsamt trafen sich Ende Februar ungefähr zwanzig geschichtsbegeisterte Bürger aus dem Landkreis Forchheim und ganz Oberfranken zu einem Seminar über archäologische Feld- und Geländebegehung. Der neue Kreisheimatpfleger für Bodendenkmäler, Lutz Wagner aus Ebermannstadt, konnte für dieses Seminar den Experten Dr. Ralf Obst vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege in Schloss Seehof,...

1 Bild

Historische Waffen im Heimatmuseum

Ebermannstadt: Heimatmuseum | EBERMANNSTADT (pm/rr) – Im Heimatmuseum Ebermannstadt, Bahnhofstraße 5, werden bis zum 24. Juni historische Waffen gezeigt. Die Sonderausstellung „Von der Armbrust bis zur Zwistel – Historische Waffen von A bis Z“ wurde vom Historischen Verein Bamberg zusammengestellt. Gezeigt werden Funde, die in unserer Region gemacht wurden. Die Herstellung von Werkzeug war einer der großen Schritte der Menschheit und ist ähnlich...

1 Bild

„Highlight“-Führung zum Frauentag

Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim | FORCHHEIM (pm/rr) – Unter dem Motto „Als Adam grub und Eva spann… - Die gesellschaftliche Stellung der Frau“ bietet das Pfalzmuseum am Donnerstag, 8. März um 19.00 Uhr mit der „Highlight“-Führung zum internationalen Frauentag einen spannenden Streifzug durch das ganze Haus. Erklärt werden Fragen wie „welche Aussagen lassen sich anhand archäologischer Befunde über die gesellschaftliche Stellung der Frau und ihre...

3 Bilder

Tüftlertag im Industriemuseum Lauf
: Ja, sind wir denn auf der Enterprise?

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Lauf | am 11.10.2017

Lauf: Industriemuseum |  Ausprobieren und entdecken am 22.  Oktober 2017 von 11 bis 17 Uhr – Roboter NAO und der Pfannkuchen aus dem 3D-Drucker LAUF (pm/nf) - Das Jubiläumsjahr 2017 steht im Industriemuseum ganz im Zeichen von Erfindern und Erfindungen. Das ist auch das Motto des Tüftlertags am 22. Oktober. Von 11 bis 17 Uhr werden in der Sichartstraße Entdeckungen und Kuriositäten aus den verschiedensten Bereichen vorgestellt. Einige Tipps...

1 Bild

Projektwoche: Kinder zu Gast im Pfalzmuseum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 22.06.2017

FORCHHEIM (pm/rr) – Vom 3. Juli bis 8. Juli führt das Pfalzmuseum Forchheim gemeinsam mit der Martin-Grundschule eine Projektwoche zum Thema Schule und Museum. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, im Rahmen einer Ausstellungsplanung herauszufinden, wie Kinder ein Museum sehen und erleben, wie sie ein Museum wahrnehmen und das Wahrgenommene weitergeben. 50 Schüler der Martin-Grundschule und ihre Lehrer werden an der Projektwoche...

1 Bild

Vortrag am 31. Januar: Der Regensburger Hafen im Mittelalter

Thalmässing: Museum Fundreich | THALMÄSSING (pm/vs) - Das Archäologische Museum „Fundreich Thalmässing“ läutet die neue Saison ein: Ab sofort finden am letzten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr wieder archäologische Vorträge im Sonderausstellungsraum des Museums am Thalmässinger Marktplatz statt. Den Anfang macht am Dienstag, 31. Januar 2017 Iris Nießen von der Friedrich-Schiller Universität Jena mit dem Vortrag „Der Regensburger Hafen im Mittelalter....

1 Bild

Das Leben zur Zeit der Kelten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.06.2015

Techniken und Lebensweisen rekonstruiert - Museumsfest 28. Juni 2015 NÜRNBERG (pm/nf) - Das Museum wird lebendig! Wie sahen die Menschen vorgeschichtlicher Zeiträume aus? Fachkundige Darsteller zeigen das Leben der Steinzeit, der Bronzezeit und der Kelten. Im Museum der Naturhistorischen Gesellschaft und rundum finden Aktionen statt, die Darsteller zeigen Techniken und Lebensweisen und für entsprechende ,,zeitgemäße...

9 Bilder

Allmächd: Nürnberg ist noch viel älter - Sensationelle Funde auf der IHK-Baustelle

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 11.03.2015

NÜRNBERG (vs) - Auch wenn die archäologischen Grabungen an der Baustelle des neuen IHK-Gebäudes gegenüber des Rathauses erst begonnen haben, eine Sensation steht bereits fest: Nürnberg ist wesentlich früher besiedelt worden, als bisher angenommen. Grabungen der letzten 15 Jahre, so John Zeitler, Stadtarchäologe der Noris, hätten die Geburtsstunde Nürnbergs in der Zeit zwischen 950 und 980 bestätigt. Doch aktuelle Funde...

1 Bild

Archäologische Sommerakademie 2015

Patrick Cassitti
Patrick Cassitti | Erlangen | am 03.02.2015

Bamberg: Universität Bamberg | Vom 07. - 11. September 2015 findet in Bamberg die 2. Archäologische Sommerakademie der Universität statt. Diese richtet sich an Laien, Ehrenamtliche und Schüler und verfolgt das Ziel, die Archäologie, Denkmalpflege und Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit einem breiteren Personenkreis näher zu bringen. Die Kurse vermitteln Grundkenntnisse zum Umgang mit archäologischem Fundmaterial, zur Recherche in Archiven und...

1 Bild

Archäologische Sommerakademie Bamberg

Patrick Cassitti
Patrick Cassitti | Erlangen | am 11.06.2014

Bamberg: Universität Bamberg | Die Archäologische Sommerakademie der Universität Bamberg vermittelt durch Vorträge und Workshops Grundkenntnisse zum Umgang mit archäologischem Fundmaterial, zum Denkmalschutz und zu Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit in der Archäologie. Das Angebot richtet sich an Laien, Ehrenamtliche und Schüler und verfolgt das Ziel, die Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit einem breiteren Personenkreis näher zu...