Ausstellung

3 Bilder

Fotoamateure stellen aus

Forchheim: Lagermeister | FORCHHEIM (pm/rr) – Ab Freitag, 11. Januar, um 19.00 Uhr stellen die Mitglieder des fotospektrums in der Galerie in den Räumen der Fa. Lagermeister, Hauptstraße 7 – 11, etwa hundert Fotografien aus. Zum Auftakt wird die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Die Arbeiten präsentieren kein festes Motto sondern, dem Namen der Gruppe entsprechend, ein breites Spektrum von Themen. Die Gruppe wurde 2010 in Forchheim-Kersbach...

2 Bilder

Maler VOKA im Praunschen Stiftungshaus

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 06.12.2018

NÜRNBERG - Der Maler VOKA erkundet in seiner Kunst-Akademie ,,Spontanrealismus Menschen" das Wechselspiel von Farben, Flächen und Linien im menschlichen Gesicht. In der gotischen Kulisse des Praunschen Stiftungshauses zeigt der international renommierte Künstler seine Werke, unter anderem aus dem Zyklus ,,New York“.  Seine Bilder befinden sich in Sammlungen rund um den Globus, wurden auf Ausstellungen in Florida, England,...

1 Bild

FRISCH GEPINSELT: Eva Eiber stellt im Rathaus Schwarzenbruck aus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 09.11.2018

Schwarzenbruck: Rathaus | Die in Nürnberg geborene Eva Eiber hat schon einiges geschafft in ihrem Leben: Studium der Kunstgeschichte, staatl. geprüfte Übersetzerin, vier (4) Kinder großgezogen - und ab 2002 begann das Zeichnen und Malen. Aktzeichnen, Aquarellmalen, dann Acryl- und Ölmalerei. Sie arbeitet grundsätzlich gegenständlich und benutzt oft selbst fotografierte Motive für ihre Bilder, die als Anregung dienen. Die Motive stammen aus den...

2 Bilder

Vom 27. Oktober bis 4. November 2018: Landkreis Roth zeigt seine Stärken auf der Consumenta

LANDKREIS ROTH/NÜRNBERG (pm/vs) - Es ist das Publikumsereignis in diesem Herbst: Ab dem 27. Oktober öffnet die Consumenta 2018 auf dem Nürnberger Messegelände für 9 Tage ihre Pforten. Unter den vielen Ausstellern präsentieren sich auch 18 Firmen aus dem Landkreis Roth. Zu finden sind sie auf dem Gemeinschaftsstand in der Halle 7 „Bauen und Sanieren“ (ENBAU) sowie in zwei weiteren Messehallen. Mit der „Lebenden Werkstatt“...

1 Bild

Große Ausstellung zuhause: Helga Ecken zeigt ihre Bilder im Petzhaus

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 08.10.2018

Schwarzenbruck: Petzhaus | Aktiv im Alter: wenn man dazu ein überzeugendes Beispiel braucht, kommt Helga Ecken gerade recht. In diesem Jahr ist sie mit ihrem Mann wieder zurück nach Schwarzenbruck gekommen und ins Petzhaus in Schwarzenbruck eingezogen. Dies als solches ist wohl noch keine Meldung wert - aber Helga Ecken zeigt mit ihren 86 Jahren, dass dieses Alter kein Grund für Ruhestand ist. Die Begeisterung für das Malen zeigte sich schon in der...

Ausstellung "Fotos anders sehen"

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 03.10.2018

Nürnberg: Evangelische Hochschule | „Fotos anders sehen“ wurde am Blindeninstitut Regensburg konzipiert und wird zusammen mit der Evangelischen Hochschule Nürnberg in deren Räumen durchgeführt. Eine Brücke von der Kunst der Fotografie zur Kunst des Sehens zu schlagen, ist das Anliegen dieser Ausstellung. Eröffnet wird sie am 9. Oktober um 18 Uhr. Birgit Stemmer, Diplompsychologin am Blindeninstitut Regensburg, wird am Eröffnungsabend über die Thematik...

1 Bild

Neu- und Altbautage 2019

Nürnberg: Handwerkskammer für Mittelfranken - Bildungszentrum (BZ) 2 | Die Fachmesse rund um Sanieren, Energie sparen, Neubau und Barrierefreiheit Die Neu- und Altbautage 2019, die die Handwerkskammer für Mittelfranken und die EnergieRegion Nürnberg veranstalten, richten ihr Augenmerk heuer auf das Thema barrierefreies Bauen und Sanieren. Sie laden die Besucher vom 9. bis 10. März 2019, 9 bis 17 Uhr, ins Bildungszentrum (BZ) 2 der Handwerkskammer für Mittelfranken ein. Geplant sind wie in...

1 Bild

Aufatmen in der Stadt: Landschaftsschätze im Handwerkerhof

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 29.09.2018

Aktionstag im Handwerkerhof „Nützliches und Köstliches vom Schaf“ am Samstag, 29. September, von 10 Uhr bis 14 Uhr NÜRNBERG (pm/nf) - Bis 21. Oktober 2018 findet im Handwerkerhof Nürnberg die Ausstellung „Aufatmen – Land in der Stadt“ statt.
 Vor 40 Jahren fiel die Entscheidung für die ersten Landschaftsschutzgebiete. Das war mutig und wegweisend, schon damals gab es eine große Konkurrenz um Flächen. 
 Rund ein Viertel...

1 Bild

Aktionstag „Nürnberg macht Platz“ voller Erfolg

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 28.09.2018

NÜRNBERG (pm/nf) - Beim Aktionstag „Nürnberg macht Platz“ am Freitag, 21. September 2018, entstand ein Zeitrafferfilm (https://youtu.be/N0yfpXY6P6Y) zur Veranschaulichung von Mobilität und Flächenbedarf von Verkehrsmitteln. Mit Hilfe von 150 Freiwilligen wurde der Platzbedarf der verschiedenen Verkehrsmittel nachgestellt. Der 30 Mal höhere Platzbedarf der Autos im Vergleich zu den Fußgängern wurde damit sehr...

Schätze aus dem alten Ägypten - Ausgrabungsfunde, Requisiten und eine Mumie

Arthur Kreklau
Arthur Kreklau | Fürth | am 28.09.2018

Fürth: Ausstellungshalle | FÜRTH (pm/ak) - Wer ein Faible für die Welt der alten Ägypter hat, sollte diese spektakuläre Ausstellung am Samstag, 6. Oktober und Sonntag, 7. Oktober (11 - 18 Uhr), nicht verpassen. Über 200 Exponate wurden aus verschiedenen Quellen zu einer interessanten Erlebniswelt für Jung und Alt zusammengestellt. In verschiedene Themenbereiche gegliedert, erwarten die Besucher in der Ausstellungshalle in der Leyher Straße 80 in...

1 Bild

Was heißt schon alt? - Ausstellung eröffnet

Arthur Kreklau
Arthur Kreklau | Zirndorf | am 26.09.2018

Zirndorf: Landratsamt | ZIRNDORF (pm/ak) - Das Thema der Ausstellung, die Landrat Matthias Dießl gemeinsam mit zahlreichen Gästen im Foyer des Zirndorfer Landratsamtes eröffnete, dreht sich um die Betrachtung des Menschen im Alter. Aber auch aus einem zweiten Grund konnte man die Frage "Was heißt schon alt?" stellen. Denn die Arbeitsgemeinschaft Senioren feiert ihren 10. Geburtstag. Für den Menschen eigentlich kein Alter, aber ein tolles Jubiläum...

2 Bilder

Ausstellung über Entstehung der Marktgemeinde Heiligenstadt eröffnet

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Oberfranken | am 21.09.2018

40 Jahre Gemeindegebietsreform in Heiligenstadt REGION (pm/nf) - Gestern (20. September 2018) wurde die Ausstellung zu 40 Jahren Gemeindegebietsreform in der Marktgemeinde Heiligenstadt i.OFr. im Rathaus eröffnet. Bürgermeister Krämer bedankte sich im Beisein früherer und aktueller Marktgemeinderäte beim ehemaligem Marktgemeinderat Hans Dorsch für Konzeption und Umsetzung der Ausstellung. Fotos aller Ortsteile...

1 Bild

Kultur am Kanal -aktiv vom 19.-21.10.2018 in Burgthann /Schwarzenbach

Marcus Dresel
Marcus Dresel | Burgthann | am 20.09.2018

Burgthann: LKG-Gemeinschaftshaus | BURGTHANN. Alle zwei Jahre findet im Oktober in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Schwarzenbach „Kultur am Kanal“ statt. Dort stellen renommierte Künstler der Region ihre Werke aus und die Besucher haben die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre, gestärkt durch Kaffee und Kuchen, die Kunstwerke zu begutachten und Gespräche mit den Künstlern zu führen. Nun entschlossen sich die Veranstalter, auch den...

Zona Deformabile – Von öffentlichen und privaten Räumen

Arthur Kreklau
Arthur Kreklau | Fürth | am 14.09.2018

Fürth: kunst galerie fürth | FÜRTH (pm/ak) - Anlässlich des Festjahres „200 Jahre eigenständig“ hat die kunst galerie fürth ihr Jahresprogramm unter die Themen Architektur, Stadt, Urbanität gestellt. Auch die Herbst-Ausstellung „Zona Deformabile – Von öffentlichen und privaten Räumen“ der Gastkuratorin Natalie de Ligt, die von Sonntag, 16. September (Vernissage 11 Uhr), bis Sonntag, 28. Oktober, zu sehen ist, greift die Themen auf. In der...

Fürths schönstes Lachen

Arthur Kreklau
Arthur Kreklau | Fürth | am 10.09.2018

Fürth: Wöhrl | FÜRTH (pm/ak) - Bereits im Juli waren alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, im Rahmen einer Foto-Aktion im Modehaus Wöhrl ihre strahlenden Gesichter zu zeigen. Eine Auswahl der Aufnahmen ist nun ab Montag, 24. September (Vernissage 19 Uhr), bis Freitag, 26. Oktober, in der Ausstellung „Fürths schönstes Lachen“ im Bistro der Volkshochschule zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Die Amerikaner in Fürth

Arthur Kreklau
Arthur Kreklau | Fürth | am 10.09.2018

Fürth: Volksbücherei Innenstadt | FÜRTH (pm/ak) - Ab Donnerstag, 13. September (Vernissage 18.30 Uhr), widmet sich zunächst die von Bernd Jesussek kuratierte Schau „Die Amerikaner in Fürth“ einem wichtigen Kapitel Fürther Stadtgeschichte. In der Hauptstelle der Volksbücherei sind bis Donnerstag, 11. Oktober, Exponate und Fotos zu sehen, die zeigen, wie Soldaten der US-Army und ihre Angehörigen das Bild nicht nur in der Fürther Südstadt von 1945 bis 1995...

9 Bilder

KUNSTSTÜCKE - Malerei von Mara Ruehl & Dorothea Koch

Mara Ruehl
Mara Ruehl | Nürnberg | am 03.09.2018

Nürnberg: Atelier Mara Ruehl | Herzliche Einladung zur Vernissage und Ausstellung vom Freitag, 12. Oktober 2018 um 19 Uhr bis Sonntag, 14. Oktober 19 Uhr „Suche nach Ruhe! Aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.“ (Friedrich Schiller) Die Veränderung ist ein unabdinglicher und immer vorhandener Teil unseres gesamten menschlichen Daseins. Wandlung findet immer und überall statt. Wir können Sie natürlich passiv...

3 Bilder

Alte Liebe rostet nicht

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.09.2018

Nostalgie pur – Nürnbergs erstes Oldtimer-Museum Merks Motor Museum präsentiert seit 2011 die private Oldtimersammlung der Familie Merk im Nürnberger Norden. Claus Merk und seine Frau Susanne hatten vor gut 40 Jahre mit dem Sammeln angefangen. Alles begann mit einem cremefarbenen Mercedes 220S Cabriolet. Kaum fertig restauriert, machte sich der Oldtimer-Fan ans nächste Werk. So umfasst die Ausstellung heute rund 100 Pkw...

2 Bilder

„Biografiearbeit im Vorbeigehen“ – neue Ausstellung für die Patienten des Geriatrie-Zentrums Erlangen des Malteser Waldkrankenhauses St. Marien

Erlangen, 6. August 2018. Das Malteser Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen eröffnete Ende Juli die Ausstellung „Biografiearbeit im Vorbeigehen“, für die Staatsminister und Kuratoriumsvorsitzender Joachim Herrmann die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Ausstellung mit großformatigen Bilder aus den 1950er und 1960er Jahren wird zukünftig im Geriatrie-Zentrum für die Patienten und Besucher zu sehen sein, um damit eine...

1 Bild

Anmeldung zur Kunstausstellung 2018 - Freude am Schaffen – Freude beim Schauen

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Landkreis Roth | am 14.06.2018

Schwanstetten: Gemeindehalle | Unter diesem Motto gibt K.i.S im Dezember zwei Tage lang Gelegenheit, Kunst in Schwanstetten auszustellen. Der Kulturförderverein Schwanstetten K.i.S. e.V. lädt alle interessierten Künstler aus Schwanstetten und dem Umland ein, an der 13. Jahresausstellung von K.i.S. am 8. und 9. Dezember 2018 teilzunehmen. Die vielfältigen Werke und Arbeiten von Künstlern der bildenden Kunst aus den unterschiedlichen Ateliers und Werkräumen...

1 Bild

Einladung zum Kunst Menu II

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 13.06.2018

Nürnberg: LeonArt | In der Galerie LeonArt laden die Künstler Gerhard Hacker, Luitgard Wießner, Mary Sych und Ursula Hofmann-Wörner zur Vernissage am Donnerstag, den 28. Juni 2018, 19.00 Uhr ein. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist damit eröffnet.

1 Bild

Sonderausstellung: Playmobil-Figuren entdecken die Goldschlägerstadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 06.06.2018

Schwabach: Markgrafensaal | SCHWABACH (pm/vs) - Am 9. und 10. Juni verwandeln zahlreiche Playmobilfiguren und Dioramen den Markgrafensaal in ein großes Miniaturenkabinett. Mit dabei ist auch die eigens zum Schwabacher Jubiläumsjahr 2017 entwickelte Playmobil-Sonderfigur "Goldschläger". Ein Teil der Kleindarstellungen zeigt auch Szenen aus Schwabach. So sind beispielsweise das Rathaus und der Bereich rund um den Pferdebrunnen nachgebaut und mit...

3 Bilder

Sonderschau ,,Urbane Zukunft": Kunstvilla zeigt Schätze von wbg und Stadt Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 05.06.2018

NÜRNBERG (mask) - Sonderausstellung „Urbane Zukunft – Werke aus der Sammlung der wbg und aus städtischem Besitz“ (bis 7. Oktober 2018) in der Kunstvilla! Anlässlich des 100. Geburtstags des kommunalen Immobilienunternehmens wbg wirft die Ausstellung einen Blick auf die Entwicklung des Stadtbilds vom Fensterblick der Klassischen Moderne über abstrahierte Luftaufnahmen bis zu Utopien heutiger Kunstschaffender. Das Thema...

1 Bild

200=10 - Fürther Persönlichkeiten in Pappmaschee

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 22.05.2018

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Die Ausstellung "200=10 - Fürther Persönlichkeiten in Pappmaschee" wird verlängert. Wir freuen uns sehr, dass die Figuren unsere aktuelle Sonderausstellung nun bis zum 13. Juni 2018 begleiten dürfen. Fürth ist geprägt von bedeutenden Persönlichkeiten, die in den vergangenen 200 Jahren ihre Spuren in der Kleeblattstadt hinterlassen haben. Zehn der populärsten Fürther Charaktere sorgen bei uns für Aufsehen. Lebensgroß und...

5 Bilder

Neue Ausstellung im Rathaus Schwarzenbruck: Ich suche nicht - ich finde.

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 10.05.2018

Schwarzenbruck: Rathaus | Der Nächste, bitte. so heisst es beim Organisator der Ausstellungen im Schwarzenbrucker Rathaus: Peter Zajdler vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck hat die vielen Ausstellungen organisiert und so ein sehr abwechslungsreiches Programm für 2018 zusammen gestellt. Und der Nächste bitte ist Dr. med. Uwe-Dieter Wiedemann mit seiner Ausstellung ICH SUCHE NICHT - ICH FINDE, die am Freitag, den 15. Juni mit einer Vernissage im Rathaus...