Bezirkstagspräsident Richard Bartsch

1 Bild

Wer will bei exklusivem Kochevent dabei sein?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.05.2018

NÜRNBERG (pm/vs) - Am 15. Mai, 19 Uhr, wird in Eibach ein ganz besonderes Kochevent stattfinden und sechs MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser dürfen kostenlos dabei sein! An diesem Tag werden Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und der CSU-Fraktionsvorsitzende im Mittelfränkischen Bezirkstag, Peter Daniel Forster, ihre persönlichen Lieblingsrezepte im Vorfeld zum „Tag der Franken“ kreieren. Unter dem Motto „Kochen wie ein...

2 Bilder

Wirtshausmusik im Röslein reißt 400 Gäste vom Hocker

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.03.2018

NÜRNBERG (mask) - Die Kult-Wirte Michael und Thomas Förster begrüßten über 400 Gäste zum zünftigen Abend mit der Blaskapelle STEINACH/ENS. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch bedankte sich als Schirmherr bei Familie Förster, die mit der sonntäglichen Wirtshausmusik neue Wege beschreitet und alte Tradition aufleben lässt. Wer nochmal hin will: Letzter Termin vor der Sommerpause ist am Sonntag, 22. April!

2 Bilder

So wird Bezirkstagspräsident Richard Bartsch als ,,Schwarzer" zur Rothaut...

REGION (mask) - Da muss man schon dreimal hingucken und eigentlich erkennt man ihn selbst dann nur an seinem Mund: Der freundliche Indianer auf dem ersten Foto ist tatsächlich Mittelfrankens Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (CSU) vom zweiten Foto! Ein ,,Schwarzer" wird zur Rothaut! Wie kommt's? Bartsch, nachweislich mit viel Humor und Spaß am Fasching ausgestattet, verrät dem MarktSpiegel: ,,Ich war bei der Aufzeichnung...

1 Bild

Urkunde von Bezirkstagspräsident Bartsch: Stadt Oberasbach ist Vorbild bei der Inklusion!

OBERASBACH (pm/vs) - Dieser Tage ist die Stadt Oberasbach für ihr außerordentliches Engagement im Rahmen der Initiative „Demenzfreundliche Kommune Mittelfranken“ ausgezeichnet worden. Die Erste Bürgermeisterin Birgit Huber erhielt die Urkunde vom Schirmherren der Initiative dem Bezirkstagspräsidenten Richard Bartsch überreicht. Die vom Bezirk Mittelfranken unterstützte „Initiative Demenzfreundliche Kommune Mittelfranken“...

2 Bilder

Bezirkstagspräsident Bartsch zeigt uns den Fotoschatz der Woche

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.05.2017

REGION (mask) - Foto-Rarität von Mittelfrankens Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (CSU): Er in Helm & Uniform. Bartsch: „Vor 39 Jahren wurde die Marktgemeinde Roßtal neu gebildet. Buchschwabach kam dazu. An diesem Wochenende war ich Fahnenträger beim 90-jährigen Feuerwehrfest meiner FFW Buchschwabach.“

2 Bilder

Wirtshausmusik im Röslein begeistert die Gäste

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.01.2017

NÜRNBERG (jrb/vs) - Auch im neuen Jahr strömten die Fans der Veranstaltungsreihe „Wirtshausmusik im Röslein“ unter der Schirmherrschaft von Bezirkstagspräsident Richard Bartsch ins Bratwurst-Röslein in die Nürnberger Altstadt. Wirt Thomas Förster hatte dieses Mal die „Alfelder Musikanten“ aus dem Albachtal im Nürnberger Land, eingeladen, die die Tradition der Wirtshausmusik schon seit 1951 pflegen. Die Familie Förster freut...

5 Bilder

Volles Haus anlässlich der beliebten Wirtshausmusik im Röslein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.11.2016

NÜRNBERG (jrb/vs) - Die Gäste strömten am 6. November wieder zur „Wirtshausmusik im Röslein“, unter der Schirmherrschaft von Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, ins Bratwurst-Röslein im Herzen von Nürnberg. Der Bezirkstagspräsident hatte diesmal anlässlich seines 30jährigen Bezirkstagsjubiläums einige seiner politischen Weggefährten zu dieser Veranstaltung eingeladen. Dieses Mal spielte die Kapelle „EsAs“ aus Bubenreuth...

3 Bilder

400 Gäste bei der „Tucher Wirtshausmusik im Röslein“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.10.2016

NÜRNBERG (jrb/vs) - Für Liebhaber zünftiger Wirtshausmusik ging am 16. Oktober eine lange Durststrecke zu Ende. Nach der Sommerpause gab es im Nürnberger Bratwurst Röslein endlich wieder handgemachte Musik aus der beliebten Reihe „Tucher Wirtshausmusik im Röslein“. Das Wirte-Brüderpaar Michael und Thomas Förster hatten für die Auftaktveranstaltung die „HerzensBLECHer“, die „Zupfer-Moidln“ und die Tanzgruppe vom...

1 Bild

Bezirkstagspräsident Bartsch: „Am Ende zahlen Mittelfrankens Umlagezahler die Rechnung“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.12.2015

Kosten für junge unbegleitete Flüchtlinge werden nicht voll erstattet REGION (pm/nf) - Die Zahl junger Flüchtlinge, die ohne Begleitung aus dem Ausland einreisen, steigt dramatisch und mit ihnen auch die Kosten. Nach der Einreise werden die minderjährigen Flüchtlinge von den Jugendämtern der kreisfreien Städte und Landkreise in Obhut genommen und erhalten Leistungen der Jugendhilfe. Das dafür gesetzlich vorgesehene...