Fotografie

3 Bilder

Fotoamateure stellen aus

Forchheim: Lagermeister | FORCHHEIM (pm/rr) – Ab Freitag, 11. Januar, um 19.00 Uhr stellen die Mitglieder des fotospektrums in der Galerie in den Räumen der Fa. Lagermeister, Hauptstraße 7 – 11, etwa hundert Fotografien aus. Zum Auftakt wird die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Die Arbeiten präsentieren kein festes Motto sondern, dem Namen der Gruppe entsprechend, ein breites Spektrum von Themen. Die Gruppe wurde 2010 in Forchheim-Kersbach...

4 Bilder

Beeindruckender Bildband "Oberfrankens Trachten" wurde vorgestellt

Hans-Jürgen Krieg
Hans-Jürgen Krieg | Oberfranken | am 08.11.2018

Frensdorf: Bauernmuseum | Ein über 200 Seiten starker, gut geschriebener und fotografierter Bildband wurde vor ein paar Tagen im Bauernmuseum in Frensdorf bei Bamberg vorgestellt "Die oberfränkische Tracht ist so bunt wie der Regierungsbezirk selbst", so Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler in seinem Grußwort. "Davon können sich die Leser im Bildband eindrucksvoll überzeugen. Die Kleidung sowie die Trägerinnen und Träger stehen im Mittelpunkt...

5 Bilder

NachtZeit in Forchheim

Forchheim: Stadtbücherei | FORCHHEIM (rr) – Mit einer Vernissage am Donnerstag, 8. November um 19.00 Uhr beginnt eine neue Fotoausstellung in der Treppenhausgalerie der Stadtbücherei, Spitalstraße 3. In den Bildern blickt der Forchheimer Keramiker und Fotograf Harry Kramer auf seine Heimatstadt. Zu sehen ist ein fotografischer Streifzug durch das nächtliche Forchheim. Auf der Suche nach den Lichtern und Farben einer ruhenden Stadt, zeigt er bekannte...

4 Bilder

Das Licht des Nordens leuchtet in der Stadtbücherei

Forchheim: Stadtbücherei | Faszinierende Fotos aus Island: FORCHHEIM (rr) – Bis zum 3. November stellt der Fotograf Florian Trykowski in der Treppenhausgalerie der Stadtbücherei Forchheim, Spitalstraße 3, Fotografien von Island aus. Der gelernte Werbefotograf wurde 1983 in Erlangen geboren und lebt mit seiner Familie in Möhrendorf. Er hat sich 2007 selbständig gemacht und arbeitet seitdem deutschlandweit für Tourismusverbände und –agenturen sowie...

Ausstellung "Fotos anders sehen"

Edith Link
Edith Link | Nürnberg | am 03.10.2018

Nürnberg: Evangelische Hochschule | „Fotos anders sehen“ wurde am Blindeninstitut Regensburg konzipiert und wird zusammen mit der Evangelischen Hochschule Nürnberg in deren Räumen durchgeführt. Eine Brücke von der Kunst der Fotografie zur Kunst des Sehens zu schlagen, ist das Anliegen dieser Ausstellung. Eröffnet wird sie am 9. Oktober um 18 Uhr. Birgit Stemmer, Diplompsychologin am Blindeninstitut Regensburg, wird am Eröffnungsabend über die Thematik...

1 Bild

ELLA DON - Fotografin und Künstlerin

Melanie Admave
Melanie Admave | Nürnberg | am 12.09.2018

Ob aussagekräftige Bewerbungsbilder, lustige Fotoshootings mit der Familie oder Imagebilder für PR-Zwecke. Sie sind auf der Suche nach einem professionellen und ideenreichen Fotografen? ELLA DON - 2008 eröffnete sie ihr erstes kleines Studio. Es war in ihrem eigenen Haus. Später im Jahr 2012 eröffnete sie ein offizielles Studio, das "Ella Don The Studio", in dem sie großartige Arbeiten schuf. Wenn sie nicht im Studio war,...

Erste Fotoausrüstung für Anfänger: Welches Equipment eignet sich?

Carola Huber
Carola Huber | Altdorf | am 17.05.2018

Fotografieren ist ein beliebtes Hobby, jedoch kann die große Auswahl schnell überfordern. Welches Equipment eignet sich am besten für Fotoanfänger und worauf sollte man beim Kauf achten, hier ein paar Tipps und Tricks um die passende Ausrüstung zu finden. Mittlerweile gibt es wirklich eine große Auswahl an Fotoausrüstungen, als Fotografie Anfänger kann das ziemlich überfordert sein. Als Anfänger ist es eine schwierige...

2 Bilder

Frauenkulturtage in der Kulturfabrik in Roth

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Roth | am 27.04.2018

Roth: Kulturfabrik | Alle zwei Jahre finden sich erneut rund 30 engagierteFrauen zusammen, die gemeinsam ein unterhaltsames Wochenende im Bereich Kunst & Kultur gestalten. Eine große Kunstausstellung zeigt Malerei, Objekte und Fotografie ebenso wie handgefertigten Schmuck und Mode. Zusätzlich zu der visuellen Dimension gibt es ein spannendesKulturprogramm. Märchenerzählungen für Groß und Klein, eine Multi-Media-Show über die Mongolei,...

2 Bilder

Fotoamateure stellen aus

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 16.03.2018

Forchheim: Lagermeister | FORCHHEIM (pm/rr) – Ab Freitag, 23. März, um 19.00 Uhr stellen die Mitglieder des fotospektrums in der Galerie in den Räumen der Fa. Lagermeister, Hauptstraße 7 – 11, etwa hundert Fotografien aus. Zum Auftakt wird die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Die Arbeiten präsentieren kein festes Motto sondern, dem Namen der Gruppe entsprechend, ein breites Spektrum von Themen. Die Gruppe wurde vor fünf Jahren in...

Schöne Erinnerungen festhalten: So werden Urlaubsbilder richtig in Szene gesetzt

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 25.04.2017

SERVICE (ak/fi) - Fotos sind wunderbare Urlaubssouvenirs und erinnern an schöne Zeiten. Ob nun der malerische Sonnenuntergang, der idyllische Strand oder die glücklichen Kinder beim Bauen der weltgrößten Sandburg – im Augenblick des Erlebens wirken solche Momente oft magisch, doch wer genau dann im Umgang mit der Kamera nicht geübt ist, verpasst häufig den richtigen Moment oder verwackelt das Bild. Dabei muss man kein Profi...

1 Bild

Landkreiskünstlerin Uschi Heubeck stellt auf Burg Abenberg aus

ABENBERG (pm/vs) - Die vielseitige Künstlerin Uschi Heubeck aus Neppersreuth richtet die 37. Kunstausstellung des Landkreises 2016 aus. Schon seit 37 Jahren bietet die Kunstausstellung verschiedenen Landkreiskünstlern die Möglichkeit, ihre Kunst in einem besonderen Rahmen der Öffentlichkeit zu zeigen. In diesem Jahr stellt die Kammersteiner Künstlerin Uschi Heubeck ihre vielfältigen Kunstwerke im Haus fränkischer Geschichte...

Urlaubserinnerungen auf Leinwand & Co.: Wie man Urlaubsfotos nach der Reise nutzen kann

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 05.10.2016

SERVICE (ak/fi) - Erst vor wenigen Wochen gingen die bayerischen Schulferien zu Ende. Viele Familien haben das schöne Sommerwetter genutzt, um gemeinsam in den wohlverdienten Urlaub zu fahren. Und auch zahlreiche Singleurlauber zog es ans Mittelmeer, die Karibik oder andere exotische Orte. Viele haben Ihre Urlaubseindrücke dabei sicherlich in unzähligen Fotos festgehalten, die sie entweder mit dem Smartphone oder der Digicam...

3 Bilder

Abenteuer Fotografie: Die Faszination der ,,Lost Places"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.09.2016

REGION (nf) - Schon länger ist ein ganz bestimmter Trend bei Hobby- und Berufsfotografen auf Instagram, EyeEm oder anderen Online-Portalen auszumachen. Viele sind fasziniert von den vergessenen, verlassenen Orten mit ihrem oft morbiden Charme. Unter den Hashtags #lostplaces, #urbex oder #abandoned sind immer mehr Bilder von alten, leerstehenden Häusern, Fabrikgebäuden, Militärkomplexen, ehemaligen Prachthotels oder vor...

Ausstellungseröffnung Samstag 17.9. um 16 Uhr

G. Graf
G. Graf | Nürnberg | am 13.09.2016

Nürnberg: haarART | Foto'graf'ien vom Ende der Welt. Eine Ausstellung für Liebhaber des Vergänglichen.

1 Bild

Kunstabenteuer für Schatzsucher

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 21.07.2016

ERLANGEN (pm/mue) - Am letzten Juli-Wochenende (30./31.7.) bietet das E-Werk Erlangen mit rund 50 Künstlern ein kulturelles Update und verwandelt das ganze Haus gemeinsam mit dem Kunstverein Erlangen e.V. zu einem Art-Abenteuer der Extraklasse – an beiden Tagen jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr. Der Untertitel „Art.ist und hier“ steht dabei für zwei Kriterien, nach denen die teilnehmenden Künstler ausgewählt werden: Zum einen...

Fotoausstellung „Ziemlich beste Nachbarn“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.06.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Titel „Ziemlich beste Nachbarn“ zeigt die Nürnberger Fotografin Jutta Missbach ihre Assoziationen zu Deutschland und Frankreich. Die Ausstellung findet im Zuge der Städtepartnerschaft mit Nizza statt und ist im Foyer des Heilig-Geist-Hauses, Hans-Sachs-Platz 2, zu sehen. Zur Vernissage am Montag, 4. Juli 2016, um 18 Uhr sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Bei der...

3 Bilder

Erinnerungen für die Ewigkeit

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 08.03.2016

Ein professioneller Hochzeitsfotograf hat das Auge für die wichtigen Details Brautpaare investieren viel Zeit und Geld, um ihren Hochzeitstag zum schönsten Tag im Leben zu machen. Damit dieser einzigartige Moment für immer in Erinnerung bleibt und damit Sie noch nach Jahren und Jahrzehnten in wunderschönen Erinnerungen schwelgen können, ist es wichtig, die Hochzeit einfühlsam und mit einem Auge für die wichtigen Details zu...

1 Bild

Turm.ART III Kunst-Kontraste auf der Giechburg

Nils Naarmann
Nils Naarmann | Oberfranken | am 15.02.2016

Scheßlitz: Giechburg | Die Kunstausstellung "Turm.ART III" mit dem Untertitel "Kunst-Kontraste" bietet den Besuchern eine Vielfalt an künstlerischem Ausdruck. Sie finden dort eine breite Palette aus dem Wirken der Künstler: Dr. Ragnwolf Knorr - Metallobjekte und Kunststoffreliefs Britta van Elk - Malerei und digitale Fotokunst Nils Naarmann - Metallplastiken und Malerei Heike Zeller-Nagel - Installationen Wolfgang Schott -...

1 Bild

Fotoausstellung: Herbert Liedel. Bilder, die bleiben

Hans-Jürgen Krieg
Hans-Jürgen Krieg | Nürnberg | am 02.11.2015

Nürnberg: Museum Industriekultur | Das Museum Industriekultur in Nürnberg präsentiert das fotografische Vermächtnis Bildjournalisten und Fotodesigners Herbert Liedel Mit einer Dokumentation alter Nürnberger Firmen begann Mitte der 1980er Jahre die langjährige, kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen Herbert Liedel und dem Museum Industriekultur. Ein Kernthema des studierten Sozialwirtes, der sich gleich nach Abschluss des Studiums ganz der Fotografie...

3 Bilder

Steiner Foto-, Film- und Videoclub zeigt seine „Präsentation 2015"

Monika Meier
Monika Meier | Landkreis Fürth | am 25.10.2015

Stein: Alte Kirche | 35-jähriges Vereinsjubiläum mit einem bunten Strauß an Multivisions-Shows Ein kurzweiliges Kaleidoskop von Beamer-Shows auf Großleinwand soll im Rahmen eines unterhaltsamen Abends einen Eindruck vom kreativen Schaffen der Fotografen des Steiner Fotoclubs vermitteln. Durch die Veranstaltung führt der 1. Vorsitzende Frank Zahorik. Neue Fotoausstellung Im Anschluss an das Projektionsprogramm wird in der Galerie SFC in der...

1 Bild

Neue Ausstellungsreihe mit fotografischem Design an der TH Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.10.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - „OHMformat“ heißt eine neue Ausstellungsreihe an der Fakultät Design der Technischen Hochschule Nürnberg. Der Lehrbeauftragte Oliver Kussinger hat sie gemeinsam mit Studierenden ins Leben gerufen und zeigt nun erstmals dieses neue Format am Donnerstag, 8. Oktober 2015, um 19.00 Uhr in den Ausstellungsräumen der Fakultät Design am Standort W in der Wassertorstraße 10. „Was, wenn Verwandlung nicht, ist...

3 Bilder

INDIEN – Eine persönliche Betrachtung

Monika Meier
Monika Meier | Landkreis Fürth | am 03.10.2015

Stein: Alte Kirche | Philipp Wieder und seine Frau Christine Hagner, vermitteln in dieser Multivisionsshow in der Alten Kirche ihre Eindrücke aus mehreren Reisen durch Rajasthan und nach Varanasi. Im Vordergrund dieser sehenswerten Multivisionsshow mit viel Live-Kommentaren stehen nicht Landschaften oder Tempel, sondern die vielfältgen Gesichter Indiens, eine Spezialität des Porträtfotografen Wieder. Seine Frau Christine schildert ergänzend ihre...

1 Bild

Steiner Fotoclub feiert 35 jähriges Jubiläum - Neues Programm erhältlich

Monika Meier
Monika Meier | Landkreis Fürth | am 21.09.2015

Neues Halbjahresprogramm des SFC erschienen! Mit seinem neuen Programmheft Herbst-Winter 2015/2016 blickt der Steiner Foto-, Film- und Videoclub bereits auf 35 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Ein Grund mehr, dem SFC einen Besuch abzustatten! Gelegenheiten gibt es wieder verschiedene. Von Montag bis Freitag ist nahezu an allen Tagen in den Vereinsräumen in der Mühlstraße 29 (Keller) etwas los. Vielfältiges...

1 Bild

Nur noch wenige Plätze frei!

Kathrin Wittmann
Kathrin Wittmann | Erlangen | am 19.03.2015

Marloffstein: Atzelsberger | Anmeldung unter: Verband internationaler Schimmelpilzspürhunde e.V.

Straßenzüge werden systematisch fotografiert

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 16.09.2014

ERLANGEN (pm/mue) - Wie aus der Presseabteilung des Rathauses zu erfahren war, wird in Erlangen aktuell der Straßenraum durch zwei mit Kameras ausgestattete Autos der CycloMedia Deutschland GmbH systematisch abfotografiert. Die Aufnahmen werden aus eigener Initiative des Unternehmens erstellt, erfolgen also nicht im Auftrag der Stadt Erlangen. Die geplante Aufnahmebefahrung ist nach derzeitiger Rechtslage grundsätzlich nicht...