Frankenpartei

1 Bild

DIE FRANKEN aus dem Nürnberger Land sind vorne dabei

Die Partei für Franken – DIE FRANKEN im Bezirk Mittelfranken hat in Stein über die Wahlkreislisten für die Landtags- und Bezirkstagswahl abgestimmt. Dabei sind DIE FRANKEN aus dem Nürnberger Land ganz vorne mit vertreten. So wählten die Mitglieder den Laufer Andreas Brandl für die Landtagswahl gleich hinter Bezirksrat und Parteichef Robert Gattenlöhner auf den zweiten Platz. Damit honorierten die Mittelfranken im Saal das...

1 Bild

Paul Trutz ist neuer Vorsitzender des Kreisverbandes Nürnberg-Fürth der „Franken“

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Nürnberg | am 04.07.2018

Nürnberg/Fürth - Der Kreisverband Nürnberg-Fürth der Partei für Franken – „Die Franken“ hat seinen Vorstand gewählt. Die Mitglieder sprachen sich dabei für Paul Trutz (31) aus Nürnberg als Vorsitzenden aus. Dr. David Bartlitz und Detlev Tartsch wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Der Fürther Gerald Kleinschroth ist neuer Schatzmeister. „Wir müssen Nürnberg und Fürth fit für die Zukunft machen“, sagte...

1 Bild

„Die Franken“ nominieren Paul Trutz für Nürnberg-Süd/Schwabach nach

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Nürnberg | am 23.05.2018

Nürnberg - Die Partei für Franken – Die Franken wird im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach mit Paul Trutz als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Trutz wurde für Jochen Gansmann nachnominiert, der Ende März durch einen tragischen Unfall ums Leben kam. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises 503 Nürnberg-Süd/Schwabach haben Paul Trutz (31) zu ihrem Direktkandidaten für die...

1 Bild

„Die Franken“ nominieren Dr. David Bartlitz für Nürnberg-Nord 

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Nürnberg | am 16.05.2018

Nürnberg – „Die Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Nürnberg-Nord mit Dr. David Bartlitz als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreis 501 Nürnberg-Nord wählten Dr. David Bartlitz (31) zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Der gebürtige Nürnberger sprach über seine Wahlkampfschwerpunkte...

1 Bild

Bezirksrat Robert Gattenlöhner ist Spitzenkandidat der Partei für Franken

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Mittelfranken | am 08.05.2018

Stein – „Die Partei für Franken – Die Franken“ hat im Wahlkreis Mittelfranken die Listenkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahl gewählt. Der Parteivorsitzender und Bezirksrat Robert Gattenlöhner zieht als Spitzenkandidat in beide Wahlen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ bestimmten in Stein die Listenkandidaten für die kommende Landtags- und Bezirkstagswahl für Mittelfranken. Robert Gattenlöhner führt beide...

1 Bild

„Die Franken“ machen sich für das Hersbrucker Krankenhaus stark

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Hersbruck | am 29.04.2018

„Die Partei für Franken – Die Franken“ lehnt die geplante Schließung des Krankenhauses in Hersbruck ab. Vielmehr fordern die Franken von der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) ein schlüssiges Konzept zur Stärkung der medizinischen Versorgung auf dem Land. Die Staatsregierung in München spreche immer davon für gleiche Lebensverhältnisse innerhalb Bayerns zu sorgen, sagt Andreas Brandl, stellvertretender...

1 Bild

Franken machen sich für „Fränkisches Bier“ als geschützte Herkunftsbezeichnung stark

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Oberfranken | am 22.04.2018

Partei für Franken sieht Potenzial für Fränkisches Bier nicht ausgeschöpft Nürnberg – Die Partei für Franken möchte Fränkisches Bier als geografische Herkunftsbezeichnung schützen. Die Franken sehen das Potenzial für Bier aus Franken noch lange nicht ausgeschöpft. „Wir haben in Franken über 300 Brauereien und damit die höchste Brauereidichte der Welt“, stellt Robert Gattenlöhner, Parteivorsitzender der Franken und...

1 Bild

Ulrich Reinwald tritt für „Die Franken“ in Nürnberg-West an

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Nürnberg | am 17.04.2018

Nürnberg – „Die Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Nürnberg-West mit Ulrich Reinwald als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei "Die Franken" des Stimmkreises 504 Nürnberg-West wählten Ulrich Reinwald aus Nürnberg zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Reinwald sprach nach seiner Nominierung über die Schwerpunkte, die er während...

1 Bild

Sommerkorn und Eidloth kandidieren für „Die Franken“ in Erlangen-Stadt

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Erlangen | am 27.03.2018

Erlangen (se) – „Die Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Erlangen-Stadt mit Klaus Sommerkorn und Sebastian Eidloth als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ im Stimmkreis Erlangen-Stadt 508 wählten die Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahl. Klaus Sommerkorn wurde dabei zum Direktkandidaten für die Landtagswahl bestimmt....

1 Bild

Die Franken treten mit Bianka Turinsky und Roland Pudalik in Nürnberg-Ost an

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Feucht | am 24.03.2018

Feucht - Die „Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Nürnberg-Ost mit Bianka Turinsky und Roland Pudalik als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Franken möchten ihr gutes Ergebnis der letzten Wahlen übertreffen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises 502 Nürnberg-Ost wählten Bianky Turinsky (37) aus Feucht zur ihrer Direktkandidatin für die Landtagswahl....

1 Bild

Jochen Gansmann kandidiert für „Die Franken“ in Nürnberg-Süd/Schwabach

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Nürnberg | am 14.03.2018

Nürnberg - Die Partei für Franken – Die Franken wird im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach mit Jochen Gansmann als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises Nürnberg-Süd/Schwabach wählten Jochen Gansmann aus Schwabach zu ihrem Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Der gebürtige Nürnberger möchte die Interessen des...

1 Bild

Gleichstellung: Die Franken wollen das Frankenlied nicht ändern!

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Lauf | am 11.03.2018

Nach dem Vorstoß der Gleichstellungsbeauftragten des Bundes die Deutsche Nationalhymne zu gendern wurden nun auch Stimmen laut, die das für die Bayernhymne fordern. Die Partei für Franken möchte da vorweggreifen und meint: Die Frankenhymne muss nicht geändert werden. „Das Lied der Franken ist ein Hort der Gleichberechtigung“, so Andreas Brandl, der stellvertretende Vorsitzende der fränkischen Partei. Erst...

1 Bild

DIE FRANKEN treten mit Andreas Brandl und Werner Hasenest zur Wahl an

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Lauf | am 02.03.2018

Lauf - Die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“ wird im Stimmkreis Nürnberger Land  mit Andreas Brandl für die Landtagswahlen und mit Werner Hasenest für die Bezirkstagswahlen als Direktkandidaten in den Wahlkampf 2018 ziehen. DIE FRANKEN möchten ihren „Achtungserfolg“ der bei den Wahlen 2013 erreicht wurde übertreffen. Im „Fränkischen Wirtshaus“ in Lauf an der Pegnitz fand am 19.02.2018 die...

1 Bild

Die Franken fordern Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Oberfranken | am 12.01.2018

Franken ist bei den Straßenausbaubeiträgen gegenüber Altbayern benachteiligt Nürnberg - Die Partei für Franken tritt für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern ein. Alle fränkischen Regierungsbezirke leiden im Gegensatz zu Altbayern stärker unter den Straßenausbaubeiträgen – besonders Unterfranken. „In Unterfranken müssen sage und schreibe 97% aller Kommunen, in Ober- und Mittelfranken über 70%...

1 Bild

„Die Franken“ sehen sich in ihrer politischen Arbeit bestätigt

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Erlangen | am 14.12.2017

Erlangen – Der Kreisverband der Partei für Franken – DIE FRANKEN hat auf seiner ordentlichen Kreisversammlung in Erlangen-Büchenbach Bilanz für 2017 gezogen. „Die Franken“ sehen sich in den Entscheidungen zum Verbleib der Technischen Fakultät in Erlangen, dem Aus für die Landesgartenschau und der angespannten Hallensituation bestätigt. Die Franken blicken zugleich optimistisch auf das Wahljahr 2018. Am Mittwoch 13....

1 Bild

„Die Franken“ kritisieren Oberbayern-CSU

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Mittelfranken | am 26.11.2017

DIE FRANKEN werfen der Oberbayern-CSU Überheblichkeit und Arroganz vor Spalt - Die Partei „Die Franken“ hat auf dem Bezirksparteitag Mittelfranken scharfe Kritik an der Oberbayern-CSU geübt. „Die Franken“ werfen den Oberbayern innerhalb der CSU Überheblichkeit und Arroganz gegenüber Franken vor. Die Partei für Franken – DIE FRANKEN hat auf ihrem ordentlichen Bezirksparteitag für Mittelfranken am 25. November in Spalt...

1 Bild

„Die Franken“ machen den Weg für Gründung von Gebietsverbänden außerhalb Bayerns frei

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Erlangen | am 03.08.2017

DIE FRANKEN können jetzt einen Kreisverband im fränkischen Teil Thüringens gründen – Sonneberg im Fokus Hirschaid – „Die Partei für Franken – DIE FRANKEN“ hat auf einem außerordentlichen Parteitag eine Reihe von Satzungsänderungen vorgenommen. Die wichtigste Änderung betrifft die regionale Aufstellung. Im oberfränkischen Hirschaid billigten die Delegierten einstimmig eine Satzungsänderung, die die Gründung von neuen...

1 Bild

Klaus Sommerkorn ist neuer Kreisvorsitzender der Partei ,,Die Franken"

Sebastian Eidloth
Sebastian Eidloth | Erlangen | am 03.02.2017

Erlangen – Der Kreisverband Erlangen/Erlangen-Höchstadt der Partei für Franken – „Die Franken“ hat turnusmäßig seinen Vorstand gewählt. Die Mitglieder sprachen sich dabei einstimmig für Klaus Sommerkorn als neuen Vorsitzenden aus. Sebastian Eidloth und Christian Grupe wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Harald Hirsch wurde als Schatzmeister bestätigt. Am 1. Februar fand in Erlangen in der...

1 Bild

Partei „Die Franken“ wirft Söder und Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Lauf | am 24.01.2017

Nürnberg – Die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“ wirft dem Bayerischen Heimat- und Finanzminister Markus Söder und Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor. Aus rein lokalen parteipolitischen Interessen sollen Teile der Technischen Fakultät aus Erlangen nach Nürnberg verlagert werden. Dabei wird die hervorragende Verzahnung der Technischen Fakultät mit Siemens und den...

1 Bild

Partei „Die Franken“ fordert vollständigen Verbleib der TechFak in Erlangen

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Erlangen | am 10.01.2017

Alternativen für Nürnberg sind gefragt Erlangen - Nach dem Scheitern der Verhandlungen zum Kauf des einstigen AEG-Geländes macht sich die „Partei für Franken“ für den vollständigen Verbleib der Technischen Fakultät in Erlangen stark. Erlangen als hochgradig technologisch geprägte Stadt brauche die Nähe zur Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität (FAU). Der Universitätsstandort Nürnberg muss mit anderen...

1 Bild

„Die Franken“ bestätigen Robert Gattenlöhner als Parteivorsitzenden

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Roth | am 23.11.2016

Roth: Auf Draht | Roth – Die Partei für Franken – DIE FRANKEN hat auf ihrem ordentlichen Parteitag turnusmäßig den kompletten Parteivorstand gewählt. Die Delegierten betätigten dabei den Parteivorsitzenden Robert Gattenlöhner aus Roth mit überwältigender Mehrheit im Amt. Ute Guggenberger, Christiane von Thüngen und Andreas Brandl wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Werner Bloos bleibt Partei-Schatzmeister. Am 12....

1 Bild

Partei ,,Die Franken" wählte Vorstandschaft in Lauf

Andreas Brandl
Andreas Brandl | Lauf | am 10.04.2016

Seit über zwei Jahren gibt es den Ortsverband Lauf an der Pegnitz der Partei für Franken – ,,Die Franken" und nun standen die ersten turnusmäßigen Neuwahlen an: Die Vorstandschaft um den Vorsitzenden Andreas Brandl wurde wiedergewählt, Ralph Zagel rückte für Torsten Wuttke als Stellvertreter in die Vorstandschaft nach und Hans Zagel fungiert zukünftig als Beisitzer. Das einschneidenste Ereignis in den ersten beiden Jahren...