Lesung

1 Bild

Kultur am Kanal -aktiv vom 19.-21.10.2018 in Burgthann /Schwarzenbach

Marcus Dresel
Marcus Dresel | Burgthann | am 20.09.2018

Burgthann: LKG-Gemeinschaftshaus | BURGTHANN. Alle zwei Jahre findet im Oktober in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Schwarzenbach „Kultur am Kanal“ statt. Dort stellen renommierte Künstler der Region ihre Werke aus und die Besucher haben die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre, gestärkt durch Kaffee und Kuchen, die Kunstwerke zu begutachten und Gespräche mit den Künstlern zu führen. Nun entschlossen sich die Veranstalter, auch den...

1 Bild

Grunewald im Orient - Das deutsch-jüdische Jerusalem

Annemarie Schütz
Annemarie Schütz | Fürth | am 18.09.2018

Fürth: JMF | Lesung mit Thomas Sparr „Von europ. Wald keine Rede, die Bäume vorm Haus und auch wenn man mit Einholekorb umherwandelt in Talbiyeh und Rehavia (das ist das ‚vierte Reich‘, sozusagen, wo die deutschen Emigranten sich zu Israelis wandelten), ist es beinahe Dahlemisch“, schreibt Mascha Kaléko aus Jerusalem. Anfang der 1920er Jahre als Gartenstadt angelegt, wurde der Vorort vor allem ab 1933 zum Zentrum der deutschen Juden....

1 Bild

„Mutter Beimer“ liest in Uttenreuth

Landkreis-Lesereihe geht in zweite Runde ERLANGEN/HÖCHSTADT (pm/nf) - „Mutter Beimer“ alias Marie-Luise Marjan ist die zweite Prominente in der Lesereihe ERHörbar des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Die aus der „Lindenstraße“ bekannte Schauspielerin liest am Sonntag, 6. Mai 2018, im Schwarzen Adler in Uttenreuth aus ihrem Buch „Ganz unerwartet anders: Ich suchte meinen Vater und fand eine Großfamilie“. Die Veranstaltung...

1 Bild

Literarisches Vierjahreszeitencafé

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 05.04.2018

Forchheim: Treffpunkt Aktive Bürger | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Sonntag, 8. April um 15.00 Uhr lädt der Treffpunkt Aktive Bürger, Nürnberger Straße 15, zum Mitmach-Lese-Café. Zum Thema „Frühling“ können die Besucher an diesem Nachmittag Gedichte, Geschichten oder Erzählungen aus ihren Erinnerungen vortragen. Im entsprechenden Ambiente und mit selbstgebackenen Kuchen wird der Frühling begrüßt und zwischen den Beiträgen gemeinsam Frühlingslieder gesungen. Die...

1 Bild

Traurige Liebesbriefe an Oma

Gräfenberg: Poeten-Eckela | Marcus Götz liest im Poeten-Eckela aus seinem Buch „Leons Weg“ GRÄFENBERG (pm/rr) - Am Sonntag, 15. April lädt der Kulturverein Wirnt von Gräfenberg um 16.00 Uhr zu einer Lesung mit Marcus Götz ins „Poeten-Eckela“ in Friedmanns Bräustüberl, 1. Stock, Bayreuther Straße 14 (vor dem Hiltpoltsteiner Tor). Gleich nach der Hochzeit an die Front Vor einem dreiviertel Jahrhundert, am 11. April 1944, heiratete in Effeltrich...

1 Bild

Frankenlese 2018

Nürnberg: Gemeindehaus Maxfeld | Autorenlesung in der Nordstadt vom 5. bis 15. März 2018 unter dem Motto "Heimat" (Eröffnung in Kaffeehaus-Atmosphäre mit Tartes & Kuchen) "Heimat – mit ihr ist das so eine Sache: Sie kann verloren oder gefunden werden, glorifiziert oder verachtet, sie wird und wurde besungen und missbraucht, geschützt oder ausgetrieben. Nicht immer ist oder bleibt die Heimat dort, wo der Mensch geboren wurde, ferne Länder, Kulturen oder...

1 Bild

Haberkamm liest bei „Kultur im Riedner“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 30.01.2018

Altdorf: Cafe Riedner | Am 7. Februar um 19.30 Uhr ist Helmut Haberkamm wieder im Altdorfer Café Riedner zu Gast. Mit seinem Debütband „Frankn lichd nedd am Meer“ betrat er 1992 die literarische Szene in Franken – und feiert seitdem verlässlich, wie der Franke halt ist, konstant Erfolge. Nach seiner Mundart-Lesung im Jahr 2015 stellt Helmut Haberkamm dieses Mal seinen von der Literaturkritik hochgelobten Roman „Das Kaffeehaus im Aischgrund“ vor....

1 Bild

Buchpremiere: Johannes Wilkes präsentiert »Mord am Walberla«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 03.01.2018

Nürnberg: Zeitungscafé Herrmann Kesten | Am Freitag, dem 23. Februar, präsentiert Johannes Wilkes seinen neuen Kriminalroman »Mord am Walberla«. Die Lesung findet im Zeitungs-Café Hermann Kesten in Nürnberg statt. Walpurgisnacht am Walberla: Als zur nächtlichen Stunde zwei Studentinnen im Hexenkostüm den Berg hinabsteigen, sehen sie einen toten Teufel am Fuß des Felsens liegen. Kriminalkommissar Mütze beginnt zu ermitteln, und wie so oft mischt sich sein...

1 Bild

„Von großen Männern für große Frauen und umgekehrt"

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Schwabach | am 29.10.2017

Schwanstetten: Der Schwan | - unter diesem Motto lesen Carmen-Maja Antoni und Jennipher Antoni amüsante, kuriose und freche Geschichten von Kästner, Tucholsky, Eco, Strittmatter, Heym und anderen illustren Größen. Zwei Generationen in einer Lesung der besonderen Art. Mark Twain hat einmal gesagt: „Am liebsten erinnern sich Frauen an die Männer, mit denen sie lachen konnten.“ Die Schauspielerin Carmen-Maja „Von großen Männern für große Frauen und...

1 Bild

Sabine Weigand liest bei „Kultur im Riedner“

Erich W. Spieß
Erich W. Spieß | Altdorf | am 22.10.2017

Altdorf: Cafe Riedner | Das Altdorfer Café hat am Mittwoch, 8. November um 19.30 Uhr einen Hochkaräter zu Gast: Schriftstellerin Sabine Weigand. Thema der ganz besonderen Lesung ist dieses Mal ihr Historienroman „Seelen im Feuer“. Dieser spielt in Deutschland, genauer gesagt in Bamberg, im Jahr 1626: Die Angst geht um, die Angst vor dem Teufel, der Zauberei – und den Hexen. Der intrigante Fürstbischof von Bamberg will die freien Bürger der Stadt in...

2 Bilder

Tessa Korber präsentiert »Katzen – Lyrische Liebeserklärungen«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 11.10.2017

Nürnberg: Café Katzentempel | Am Dienstag, dem 7. November, präsentiert Tessa Korber ihre neue Anthologie »Katzen – Lyrische Liebeserklärungen«. Die Veranstaltung findet im Café Katzentempel in Nürnberg statt. »Aber die Dichter lieben die Katzen«, schrieb Sarah Kirsch. Und zum Glück für den Leser fassten sie ihre Leidenschaft in Verse, durch die Jahrhunderte und auf allen Kontinenten. Von Oscar Wilde über Johann Wolfgang von Goethe bis Durs Grünbein,...

1 Bild

Lesung Elke Winkler und die Röthenbacher Sängerinnen

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 07.10.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Freitag, 8.12.2017 Beginn 19:00 Uhr Eintritt 15,- Lesung Elke Winkler und die Röthenbacher Sängerinnen. Die Mundart Dichterin Elke Winkler hat gerade in der Vorweihnachtszeit wieder genau aufgepasst und hingeschaut. Daraus sind heitere und nachdenkliche Geschichten aus dem täglichen Leben entstanden. Begleitet wird Sie von den Röthenbacher Sängerinnen mit Zither, Hackbrett, Gitarre. Das Volksmusikquartett, das...

1 Bild

Patrick Grasser präsentiert »Whiskyland Franken«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 22.09.2017

Nürnberg: Schmelztiegel | Am Freitag, dem 27. Oktober präsentiert Patrick Grasser seinen neuen Freizeitführer »Whiskyland Franken«. Die Veranstaltung findet im Schmelztiegel in Nürnberg statt. Sie wird umrahmt von einer Führung durch die Whiskydestille der Hausbrauerei Altstadthof und anschließender Verkostung dreier ausgewählter Whiskys. Wo die Brennereien schon seit jeher zu den besten des Landes gehören und die Gelassenheit den vornehmsten...

2 Bilder

Musikalische Lesung: Nataša Dragnić präsentiert ihren neuen Roman »Einatmen, Ausatmen«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Erlangen | am 22.09.2017

Erlangen: Stadtbibliothek | Am Dienstag, 10. Oktober, präsentiert Nataša Dragnić ihren neuen Roman »Einatmen, Ausatmen«. Die Buchpräsentation findet in der Stadtbibliothek in Erlangen statt und wird durch die Martin-Krechlak-Band musikalisch begleitet. Ein Krankenhaus in Hudson, New York. Giorgia liegt nach einem Autounfall im Koma. Unerwartet begegnen sich am Krankenbett der bekannten Jazz-Sängerin drei Männer: Ben, der Drummer ihrer Band und ihr...

2 Bilder

Fitzgerald Kusz präsentiert »Nämberch-Blues«

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 22.09.2017

Nürnberg: Literaturhaus | Am Donnerstag, 5. Oktober, präsentiert Fitzgerald Kusz seinen neuen Gedichtband »Nämberch-Blues«. Die Buchpräsentation findet im Literaturhaus in Nürnberg statt. Für ihn ist in Nürnberg die ganze Welt daheim, hör- und sichtbar: Fitzgerald Kusz, der Klassiker unter den fränkischen Mundartdichtern, findet die Gedichte auf der Straße, auf den Lippen und in den Köpfen seiner Mitmenschen. Seit Jahrzehnten gehören das...

„Winter wärds beschdimmd!“

Uschi Heubeck
Uschi Heubeck | Landkreis Roth | am 28.08.2017

Kammerstein: Künstlerhaus KUNSTRAUM | Literarische Schneeflocken, Gedichte mit Winterduft und „Fränggische Weihnachtsmarkt-Gschichdla“ stimmen behutsam und fröhlich auf das Fest der Feste ein! Karl-Gustav Hirschmann, Lehrer und Autor von bislang acht Büchern, lädt sein Publikum auf seine vorweihnachtliche Reise durch die Adventszeit ein. Was passiert, wenn ein Chef“ einen krankgeschriebenen Angestellten beim Glühweintrinken am „Nämbercher Christkindlesmarggd“...

1 Bild

Moritz Netenjakob: "Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus"

KiS Kulturverein
KiS Kulturverein | Landkreis Roth | am 24.08.2017

Schwanstetten: Kulturscheune Leerstetten | KiS e. V. präsentiert Moritz Netenjakob am Samstag, 4. November 2017 um 20 Uhr in der Kulturscheune Leerstetten.  Moritz Netenjakob ist nicht Solo-Künstler, sondern Ein-Mann-Ensemble. In seinem neuesten Programm bringt der Bestseller-Autor und Grimme-Preisträger prominente und weniger prominente Deutsche in brüllend komische Situationen – mit sarkastischem Esprit. Netenjakob vergleicht deutsches und südländisches...

1 Bild

Kartenvorverkauf ab dem 21. Juli: Hannelore Holger kommt ins Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.07.2017

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (mask) - Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger (,,Kommissarin Bella Block"). Jetzt erzählt sie im Literaturhaus Nürnberg (Luitpoldstraße) erstmals ausführlich aus ihrem Leben: „Ohne Liebe trauern die Sterne“ (Rowohlt) handelt von Kindheit & Jugend in Hamburg, ersten Erfolgen, der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, von Kollegen – und Tochter Nina. Vorverkauf ab...

2 Bilder

Lesung Feridun Zaimoglu

Nürnberg: Pellerhof | Lesung Evangelio. Ein Luther-Roman Feridun Zaimoglu liest aus seinem jüngsten Buch Freitag, 07. Juli 2017, 18.00 Uhr Pellerhof, Egidienplatz 23 (bei schlechtem Wetter in der Eingangshalle des Pellerhauses) Im Rahmen des Poetik-Kollegs des Department Germanistik & Komparatistik der FAU Erlangen-Nürnberg „Evangelio. Ein Luther-Roman“, das in diesem Jahr erschienene Buch von Feridun Zaimoglu, ermöglicht in der...

1 Bild

Am 6. Juli in der Galerie Pfaff: Gregor Hiltner liest aus seinen Kinderbüchern

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 23.06.2017

Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Nürnberger U-Bahn-Fahrer kennen den vielseitigen Künstler Gregor Hiltner dank seiner Gestaltung des Bahnhofes „Rathenauplatz“. Doch der Nürnberger Maler, der seit 10 Jahren in Berlin lebt, kann noch viel mehr: zur Zeit sind Werke von ihm in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck (Zum Schwarzachtal 3a) zu sehen. Und er schreibt Kinderbücher. Sein 3. und 4. Kinderbuch „Das Gerücht“ und „Im Tal des Großen Königs“ stellt er am...

1 Bild

Josef Rauch und Xaver Maria Gwaltinger lesen - tiefschwarzer Humor wird garantiert

Stadtmuseum Fürth
Stadtmuseum Fürth | Fürth | am 06.06.2017

Fürth: Stadtmuseum Fürth | Wer war der wahre Vater Jesu? Die Antwort gibt es in dem neuen Kriminalroman "Heiliger Bastard" - die fränkisch-bayerische Antwort auf "Sakrileg", Teil 2. Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Schwarze Madonna" lassen die Krimi-Autoren Xaver Maria Gwaltinger (Allgäu) und Josef Rauch (Franken) ihre beiden Detektive Emil Bär und Philipp Marlein erneut gemeinsam agieren. Das Ergebnis, "Heiliger Bastard", ist wieder ein provokanter...

2 Bilder

15 Jahre länger leben? Deutschlands Anti-Aging-Mediziner Nr. 1 sagt Ihnen wie!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.05.2017

Die 7-Säulen-Anti-Aging-Strategie – Ein Abend mit Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk NÜRNBERG (nf) - Gesund altern und fit sein bis ins hohe Alter. Wer will das nicht? Der neue Ansatz von Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk liegt darin, den eigenen Alterungsprozess bewusst zu steuern. Präventivmedizin statt Reparaturmedizin - also ,,mit hundert Jahren munter in die Kiste" ist die Zielvorgabe des Anti-Aging-Papstes. Der...

1 Bild

Raoul Schrott liest aus "Erste Erde"

HVD Bayern
HVD Bayern | Nürnberg | am 09.05.2017

Nürnberg: Meistersingerhalle Konferenzraum 7 | Raoul Schrotts Buch Erste Erde ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem heutigen Wissen über die Welt: vom Urknall über die Entstehung des Planeten bin hin zu uns. Welches Bild vom Menschen geht daraus hervor? Was bedeutet es für unsere Existenz? Erste Erde unternimmt den großen Versuch, unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse literarisch umzusetzen und sie an einzelnen Figuren und ihren...

1 Bild

Martin Droschke und Rainer Christoph präsentieren ,,Die Goldene Straße"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Nürnberg | am 25.04.2017

Nürnberg: Kulturscheune der Altstadtfreunde | Am Mittwoch, dem 31. Mai, präsentieren Martin Droschke und Rainer Christoph den Freizeitführer ,,Die Goldene Straße". Die Veranstaltung findet in der Kulturscheune der Altstadtfreunde in Nürnberg statt. Lauf, Hersbruck, Weiden, Bärnau, Tachov, Pilsen … Wie Perlen reihen sich die historischen Kleinstädte auf der Goldenen Straße aneinander, dem spätmittelalterlichen Handelsweg von Nürnberg nach Prag, der gerade als...

2 Bilder

Musikalische Lesung: Tommie Goerz präsentiert ,,Auf dem Keller"

Sabrina Nagel
Sabrina Nagel | Mittelfranken | am 24.04.2017

Kalchreuth: Felsenkeller | Am Mittwoch, dem 17. Mai, präsentiert Tommie Goerz seinen Biergeschichtenband »Auf dem Keller«. Die Lesung findet im Felsenkeller in Kalchreuth statt und wird von Tommie Goerz' Band »Hans, Hans, Hans & Hans« musikalisch begleitet. »Wos könnersmern embfehln?« »Der Rinderbrohdn müsserd wech. Und Brohdwöschd machn ah ned vill Ärbädd.« Dieses Buch ist den fränkischen Gastwirtinnen und Gastwirten gewidmet. Wenn's euch ned...