Medizin

1 Bild

Gute Noten für das Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz

Forchheim: Klinikum | Patienten fühlen sich gut aufgehoben: FORCHHEIM (fs/rr) – „Gut“ bis „Sehr gut“ bewerteten die meisten der Patienten die Leistungen des Klinikums Forchheim bei einer Patientenumfrage Mitte Dezember. „Eine erfreulich hohe Rücklaufquote von fast 75 Prozent zeigt das Interesse der Patienten an der Befragung“, unterstreicht Geschäftsführer Sven Oelkers. Die Fragen befassen sich mit der Zufriedenheit des Patienten mit den...

2 Bilder

Apotheker mahnen: Verfallene Medikamente nicht mehr verwenden!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 29.01.2019

REGION (pm/vs) - Winterzeit ist Erkältungszeit. Weil hier verschiedene Medikamente zum Einsatz kommen, schauen viele Verbraucher oftmals nicht auf das Verfallsdatum. Dies kann zu schweren gesundheitlichen Folgen kommen, warnt die Landesapothekenkammer Bayern.„Im Gegensatz zu Lebensmitteln ist das aufgedruckte Datum bei Medikamenten ein Verfalldatum, kein Mindesthaltbarkeitsdatum“, erklärt Rupert Mayer Sprecher der Apotheker...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!": Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen heute

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 17.01.2019

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen heute" - Darüber spricht Dr. med. Christian Kielisch, Oberarzt der Medizinischen Klinik II am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, 10. Juli 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Rahmen der Vortagsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, Nürnberg (beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!": Neue Entwicklungen in der Therapie des Diabetes mellitus

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 17.01.2019

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Neue Entwicklungen in der Therapie des Diabetes mellitus" - Darüber spricht Professor Dr. med. Armin Steinmetz, Medizinische Klinik II am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, 8. Mai 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Rahmen der Vortagsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, Nürnberg (beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!": Schultererkrankungen - moderne Behandlungskonzepte

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 15.01.2019

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | "Schultererkrankungen - moderne Behandlungskonzepte" - Darüber spricht Dr. med. Torsten Freiheit, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, 06. Februar 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Rahmen der Vortagsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, Nürnberg (beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2 Bilder

Silicon Valley Bayern: Erlanger Alt-OB Prof. Balleis stellt spannendes Buch vor

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 08.01.2019

ERLANGEN (mask) - Ein neues Buch gewährt bisher unbekannte, spannende Einblicke in die Wirtschafts- und Technologiegeschichte Frankens! Der Ex-Chef der bayerischen Staatskanzlei, Dr. Rudolf Hanisch, hat mit ,,Silicon Valley Bayern“ eine echte Insider-Dokumentation vorgelegt. Erlangens Ehrenbürger und Alt-Oberbürgermeister Prof. Dr. Siegfried Balleis ist es kürzlich gelungen, ihn zur Buchvorstellung ins d.hip Center nach...

2 Bilder

Gesund und lang leben durch richtiges Essen - Prof. Dr. Johannes G. Wechsler

Schwabach: Mensa, Adam-Kraft-Gymnasium | Zum 26. Forum Bürgerstiftung freuen wir uns auf Prof. Dr. med. Dr. habil. Johannes Georg Wechsler als Gast. «Die Chancen auf ein langes Leben sind top», ist eine Kernaussage von Johannes Wechsler, seit dem Jahr 2008 Präsident des Bundesverbandes Deutscher Ernährungsmediziner (BDEM). Wechsler ist eine Koryphäe, wenn es um die wissenschaftlich ermittelten Kriterien geht, ein gesundes und langes Leben zu führen. Johannes...

1 Bild

Eine Prostata-Entzündung kann viele Geschichter haben - Hilfe aus der Apotheke

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.12.2018

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Etwa 30 Prozent aller Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren leiden zumindest gelegentlich an Prostatabeschwerden, unter diffusen Spannungsschmerzen im Dammbereich, in der Leiste oder beim Wasserlassen. Inzwischen ist die Erkrankung in den meisten Fällen dank einer neuartigen Kombination natürlicher Wirkstoffe gut therapierbar. Eine Prostata-Entzündung kann diffuse...

1 Bild

Die Cannabis-Gesetzgebung variiert von Land zu Land

Melanie Admave
Melanie Admave | Nürnberg | am 10.12.2018

Andere Länder. Andere Sitten. Was lange Zeit vornehmlich für die Bundesstaaten in den USA gegolten hat, gilt mittlerweile für Cannabis, den Besitz und den Konsum ebenso – und zwar weltweit. Aktuell und spannend ist dieser Ansatz heute mehr denn je, denn mit der zunehmenden Legalisierung von Cannabis als verschreibungspflichtiges Medikament bei einigen Krankheitsbildern scheinen auch die Grenzen zum Freizeitkonsum...

1 Bild

Natürliches Schmerzmittel im Kampf gegen Arthrose

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.11.2018

REGION (White Lines Medienservice/vs) -  Wenn unsere Gelenke schmerzen, sind meist Schäden am Gelenkknorpel die Ursache, verbunden mit einem Mangel an Gelenkflüssigkeit. Arthroseschmerzen verringern die Lebensqualität dramatisch. Das muss aber nicht sein. Denn eine nebenwirkungsfreie Kombination natürlicher Wirkstoffe bewährt sich sowohl zur Vorbeugung als auch zur Schmerzlinderung, wie eine aktuelle Studie nachweisen...

1 Bild

Neuer Weg zwischen ambulanter und stationärer Therapie

Forchheim: Psychiatrische Tagesklinik | Neue Psychiatrische Tagesklinik Forchheim vorgestellt. FORCHHEIM (pm/rr) – Mitte Oktober gab es ein gemeinsames Treffen der psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) mit der Gesundheitsregion plus Landkreis Forchheim. Die beteiligten Einrichtungen wollen sich untereinander stärker vernetzen, erforderliche soziale Projekte initiieren und vorantreiben. Dazu wurden bereits drei Arbeitsgruppen gegründet (Krisendienst,...

1 Bild

So kommt der Reizdarm zur Ruhe

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 20.08.2018

REGION (Whites Lines Medienservice/vs) - In Deutschland leiden mehr als sieben Millionen Menschen unter dem sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS). Als häufigste Symptome treten Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch auf. Im Fokus der Wissenschaftler steht als Therapie unter anderem ein natürlicher, von der Welt-Gastroenterologen-Organisation (WGO) offiziell empfohlener Wirkstoff, der auch in Deutschland...

1 Bild

Unbeschwert in den Urlaub: Diese drei Mittel gehören in jede Reiseapotheke

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.07.2018

(akz-o/mue) - Endlich Sommer, der lang ersehnte Urlaub ist in greifbarer Nähe. Um ihn unbeschwert genießen zu können und nicht krank im Hotelzimmer zu verweilen, gehört auch eine gut ausgestattete Reiseapotheke ins Gepäck, rät Dr. Bernharda Schinke aus Mainz. Etwa 20 bis 50 Prozent aller Reisenden erkranken im Urlaub an akutem Durchfall. Statt Strand oder Besichtigungstour stehen dann plötzlich nur noch die sanitären...

1 Bild

Dr. Rüdiger Dahlke

Dominik Schuster
Dominik Schuster | Röthenbach | am 21.06.2018

Röthenbach an der Pegnitz: Karl-Diehl-Halle | Röthenbach – Dr. Rüdiger Dahlke ist eine Kapazität auf dem Gebiet des sogenannten ganzheitlichen Prinzips, das immer mehr Beachtung, selbst in der Schulmedizin findet. Der österreichische Mediziner, Psychotherapeut und zigfache Bestseller-Autor referiert am 12. Oktober in der Karl-Diehl-Halle in Röthenbach in einen Doppelvortrag zu den Themen „Krankheit als Weg – jedes Leiden hat eine seelische Ursache“ (18.30 Uhr) und „die...

1 Bild

Schnelle Wundheilung durch ein hydroaktives Gel

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.06.2018

REGION (White-Lines Medienservice/vs) - Die Frage stellt sich nach jeder offenen Verletzung: Welche Wundversorgung verspricht die besten Ergebnisse? Experten der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung (DgfW) raten in ihrer Behandlungs-Leitlinie zum Prinzip der "feuchten Wundheilung". So behandelte Wunden sollen schneller, schmerzfreier und besser verheilen - und das bei deutlich reduziertem Narben-Risiko. Als optimal sowohl...

1 Bild

30.000 Euro: Manfred Roth Stiftung schüttet wieder das Füllhorn aus!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.05.2018

NÜRNBERG (pm/vs) - In diesem Jahr feiert der Verein „Christlicher Junger Menschen“ (CVJM) in Nürnberg sein 120-jähriges Bestehen. Passend zum runden Geburtstag gab es jetzt eine 10.000-Euro-Spende von der Manfred Roth Stiftung. Vermittelt hat die Spende der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein in seiner Eigenschaft als CVJM-Beirat. CVJM-Geschäftsführer Bernhard Schirmer bedankte sich beim Vorstand...

1 Bild

Hausärzte dringend gesucht!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 07.07.2017

FORCHHEIM (pm/rr) – Um dem Mangel an Hausärzten in ländlichen Regionen vorzubeugen, hat sich im Landratsamt Forchheim die Arbeitsgruppe „Wohnortnahe Hausarztversorgung“ der Gesundheitsregion plus konstituiert. Um den Nachwuchs für die hausärztlichen Praxen im Landkreis gemeinsam selbst auszubilden, werden die beiden Krankenhäuser und die weiterbildungsberechtigten Allgemeinmediziner ein gemeinsames Konzept erarbeiten. Der...

2 Bilder

Vortrag: Küchen-, Gewürz- und Heilkräuter

Klaus Übler
Klaus Übler | Zirndorf | am 29.05.2017

Zirndorf-Weiherhof: AWO Weiherhof | WEIHERHOF - Bei der AWO geht es am Mittwoch, den 7. Juni 2017, um Küchen-, Gewürz- und Heilkräuter. Die Veranstaltung in der Begegnungsstätte am Dorfplatz 1 beginnt um 18 Uhr. Roswitha Fahn (PTA) führt in einem Streifzug durch die Welt der Kräuter und deren medizinische Verwendung. Dabei kommen auch mancherlei Mythen zur Sprache. Erläutert werden gängige und nicht so bekannte Kräuter. Viele von ihnen können nicht nur in der...

1 Bild

Themencafé: "Medikamenten-Cocktail - gefährliche Wechselwirkungen?"

Nürnberg: Parks | Relevante Information und Begegnung wird mit der Veranstaltungsreihe „Themencafé“ zusammengebracht. Referent wird diesmal Prof. Dr. med. Markus Gosch aus dem Nordklinikum sein. „Medikamenten-Cocktail – gefährliche Wechselwirkungen?“ ist sein Thema. Ein Thema, mit dem er sich schon lange beschäftigt, das ihm persönlich am Herzen liegt. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass viele Senioren regelmäßig mehrere Medikamente...

Cannabis als Medizin freigegeben: Wogegen die Droge hilft und wer sie bekommt

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 20.02.2017

SERVICE (ak/fi) Im Januar beschloss der Bundestag einstimmig, Cannabis als Medizin für schwerkranke Patienten freizugeben. Zuvor hatten nur rund 1.000 Patienten eine dafür notwendige Sondergenehmigung, die jetzt durch das neue Gesetz hinfällig wird. Welche Bedingungen sind an das neue Gesetz geknüpft und wogegen hilft die Cannabis-Medizin wirklich? Was in anderen Ländern seit Jahren Realität ist, ist nun auch in...

1 Bild

Medizin aus der Natur

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 06.02.2017

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Kinder ab 8 Jahren Hustenbonbons aus Salbei, eine Spitzwegerichsalbe für Mückenstiche und ein gesunder Smoothie aus Giersch & Co. möchten von dir zubereitet werden. Traust du dich ran an die Apotheke Natur? Dann schnell anmelden! Kosten: für LBV-Mitglieder 3 Euro, für alle anderen 5 Euro. Frei mit Ferienpass! Wir bitten um vorherige Anmeldung, da die Veranstaltungen nur mit einer Mindestteilnehmerzahl...

2 Bilder

Kreisklinik Roth wird zum Lehrkrankenhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 08.12.2016

ROTH (pm/vs) - Die Kreisklinik Roth ist das erste Lehrkrankenhaus der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Nürnberg. 2018 wird der erste Jahrgang der Studierenden den klinisch-praktischen Teil der Ausbildung absolvieren, unter anderem in der Kreisklinik Roth. 2014 wurde der Nürnberger Standort der Universität mit Stammsitz in Salzburg eröffnet. Mittlerweile studieren drei Jahrgänge mit jeweils 50 Studierenden in...

VORTRAG "Hippokrates von Kos und der Beginn der abendländischen Medizin"

Michaela Wiegner
Michaela Wiegner | Erlangen | am 14.10.2015

Erlangen: Hauswirtschafts und Verbraucherzentrum im Altstadtmarkt | Die Zeit der griechischen Klassik brachte nicht nur unvergängliche Meisterwerke der Philosophie und Geschichtsschreibung, der Tragödien- und Komödiendichtung hervor, sondern die Epoche zwischen 450 und 350 v. Chr. erlebte auch den Beginn und ersten Höhepunkt einer neuen Medizin, die eng mit dem berühmten Arzt Hippokrates von Kos verbunden ist und deren Wirkungsgeschichte bis in die Neuzeit reicht. Der Vortrag wird die...

1 Bild

Medikationsdaten: Forschungsprojekt abgeschlossen

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 06.08.2015

ERLANGEN (pm) - Fehlt Ärzten die Information, welche Medikamente ihre Patienten (außer den vom Arzt selbst verordneten) einnehmen, kann es zu folgenschweren Fehlmedikationen kommen. Medikationsfehler oder nicht erkannte Nebenwirkungen, weil der Arzt nichts von der Einnahme des vom Kollegen verordneten Medikamentes wusste, sind inzwischen eine häufigere Todesursache als Verkehrsunfälle. Um diese Informationslücken zu...

2 Bilder

Schlaganfall-App: Auch auf Reisen gut vorbereitet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.06.2015

REGION (pm/nf) - Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat ihre Schlaganfall-App überarbeitet. Nutzer können einen Schlaganfall-Verdacht prüfen und direkt den Notruf auslösen, auch im europäischen Ausland. Bereits 27.000 Downloads verzeichnete die kostenlose App. Drei einfache Fragen stellt der sogenannte FAST-Test, mit Audiobegleitung in drei Sprachen und Bildunterstützung. Durch einen Tastendruck lässt sich der Notruf...