Mitmachaktion

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen verlieren....

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen verlieren....

Bildungs-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

Bildung-für-nachhaltige-Entwickling-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

Artenschutz hautnah: Krötenzaunkontrolle

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Allersberg: Parkplatz Appelhof | für Familien mit Kindern ab 6 Jahren Seit vielen Jahren kämpfen fleißige Naturschützer gegen den Amphibientod an unseren Straßen. Auch in unserem Landkreis sind Ehrenamtler aktiv, stellen Fangzäune auf, tragen Kröten über die Straße und legen Ersatzlaichgewässer an. Ohne dieses vielfache Engagement wäre es um unsere Frösche und Kröten deutlich schlechter bestellt. Die Umweltstation lädt zum Mitmachen ein! Wir bitten...

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 22.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (Februar bis Mai) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 22.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (Februar bis Mai) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 22.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (Februar bis Mai) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 22.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (Februar bis Mai) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

1 Bild

Vach Kinder- und Jugendchor startet neues Projekt: "Martin Luther"

Markus Pöllinger
Markus Pöllinger | Fürth | am 16.09.2017

Fürth: St. Matthäus-Kirche Vach | "Der Herzschlag der Reformation war und ist die Musik"Zum Reformationsfest startet der Vacher Kinder- und Jugendchor ein neues Projekt zu Martin Luther. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche im Alter von 6-16 Jahren. Proben jeweils Samstag um 10.00 Uhr Aufführung 31.10.2017 um 17.00 Uhr Leitung: Nadine Schon (Musiklehrerin) Einfach kommen, dabei sein und mitmachen... Herzlich Willkommen! Markus Pöllinger...

1 Bild

Vom 1. Mai bis 31. August “Mit dem Rad zur Arbeit“

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Zirndorf | am 08.05.2017

ZIRNDORF - Auch 2017 beteiligen sich viele Beschäftigte der Stadt Zirndorf, allen voran Bürgermeister Thomas Zwingel, an der beliebten Aktion. Das Fahrrad ist weltweit das Fortbewegungsmittel Nummer eins. Auch die Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ unterstützt radfahrbegeisterte Beschäftigte. Vor fast genau 200 Jahren, am 12. Juni 1817, absolvierte Karl Freiherr von Drais seine Jungfernfahrt mit der Laufmaschine,...

1 Bild

Nizza

Petra Hoffmann
Petra Hoffmann | Erlangen | am 11.12.2016

Nizza (Frankreich): Marathon | Schnappschuss

1 Bild

Mit Taichi raus aus dem Stress

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 09.12.2015

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Folgend dem Gesetz der Ruhelosigkeit werden immer mehr Menschen mitgerissen von stetig schneller werdender Bewegung. Es mangelt uns an Zeit und demzufolge auch an Ruhe. Nur noch in Märchen und Geschichten scheinen wir beides zu finden. Wir sollten uns einfach die Zeit nehmen, um uns vom Alltags- und Berufsstress zu entspannen - wie beispielweise durch regelmäßiges Praktizieren von Taichi. Ursprünglich war Taichi eine...

1 Bild

Führung für Kinder ab 6 Jahren

Neues Museum
Neues Museum | Nürnberg | am 03.12.2015

Nürnberg: Neues Museum | Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden und ist in zwei Teile gegliedert: ein Gespräch vor den Kunstwerken oder Designobjekten und ein ästhetisch-praktischer Teil in den Werkräumen. Jeden Monat wird ein neues Thema angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeden ersten Sonntag im Monat, 11 Uhr, jeden dritten Sonntag im Monat, 11 Uhr, Kosten: 3 Euro Neues Museum

2 Bilder

Mitmachen: Die schönsten Rezepte für die Weihnachtszeit gesucht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.11.2015

Das beste Rezept gewinnt! REGION (nf) - Was wären Advent und Weihnachten ohne leckere Plätzchen und ein extra feines Essen an den Weihnachtsfeiertagen? Oft fehlt allerdings im Alltag die Zeit und Muße sich Gedanken für etwas Besonderes zu machen. Die MarktSpiegel-Community soll allen Ratlosen auf die Sprünge helfen und selbst Rezepte beitragen! Das beste Rezept unserer Leserinnen und Leser gewinnt - fern vom heimischen...

1 Bild

Führung für Kinder ab 6 Jahren im Neuen Museum

Neues Museum
Neues Museum | Nürnberg | am 04.11.2015

Nürnberg: Neues Museum | Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden und ist in zwei Teile gegliedert: ein Gespräch vor den Kunstwerken oder Designobjekten und ein ästhetisch-praktischer Teil in den Werkräumen. Jeden Monat wird ein neues Thema angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 3 Euro Neues Museum

1 Bild

Friedenstafel 2015: Mitmachaktionen für Gäste

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.09.2015

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei Mitmachaktionen werben bei der Friedenstafel am Sonntag, 27. September 2015, für faire Produktionsbedingungen in der Textilindustrie. Gemeinsam mit dem Menschenrechtsbüro ruft die Nürnberger Textilkünstlerin Heidi Drahota Besucherinnen und Besucher auf, ein Stück Stoff mitzubringen, das Teil eines Gesamtkunstwerks wird. Unter dem Motto „Tatorte des unfairen Handels“ informieren zudem das „Fenster zur...

5 Bilder

Taichi: Eine alte Bewegungskunst für moderne Menschen

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 03.09.2015

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | In unserem modernen Alltag kommt Bewegung kaum noch vor: Wir verbringen unsere Arbeitszeit überwiegend sitzend oder wir müssen lange stehen. Aus diesem Bewegungsmangel heraus entwickeln sich Befindlichkeitsstörungen, die über die Jahre oft zu chronischen Muskel-Skeletterkrankungen führen. Studien belegen, dass bereits Aktivitäten mit niedriger Intensität diese Gesundheitsrisiken erfolgreich verringern können. Mehr als die...

1 Bild

Ab Freitag: Sommer-Taichi im Rosenaupark

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 18.08.2015

Nürnberg: Rosenaupark | Am 21. August, 12:00 ist der erste von vier Terminen, an denen ZANCHIN Kampfkunst e.V. zum beitragsfreien Taichi-Training in den Rosenaupark einlädt. Taichi ist in China "Volkssport" - bei uns steckt es noch in den Kinderschuhen. Ursprünglich eine Kampfkunst - wird es heute jedoch zum Training von Körper und Geist praktiziert. Wir üben uns in der Kraft der Langsamkeit. Alle Übungen führen wir sanft fließend wie in Zeitlupe...

1 Bild

Ab Mittwoch: Sommer-Taichi bei SIGENA

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 16.08.2015

Nürnberg: SIGENA | Am 19. August, 12:00 ist der erste von vier Terminen, an denen ZANCHIN Kampfkunst e.V. in Kooperation mit SIGENA in der Wehefritzstraße 14 in Nürnberg-St. Johannis vier Mal zum beitragsfreien Taichi-Training einlädt. Das Erlernen und Üben von Taichi-Bewegungen kann uns helfen, gelassener zu werden und aus dem Alltags- und Berufsstress raus zu kommen. Denn die chinesische Bewegungs- und Kampfkunst Taichi lehrt uns, die...

1 Bild

Taichi in der Sommerzeit

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 27.07.2015

Nürnberg: Rosenaupark | In Bewegung kommen kann man mit Taichi in der Sommerzeit: Im Rosenaupark finden auch in diesem Jahr wieder kostenlose Übungsstunden statt. Die beitragsfreie Mitmachaktion von ZANCHIN Kampfkunst e.V. startet am Freitag, 21. August um 12:00. Vier Termine sind geplant, immer freitags 12:00 - 12:45 auf der Wiese zwischen Bleichstraße und Spielplatz. Bei Regen findet kein Training statt. Mitmachen können alle - unabhängig von...

1 Bild

Sommer-Taichi bei SIGENA

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 12.07.2015

Nürnberg: SIGENA | Taichi ist eine etwas andere Bewegungsmethode als das hierzulande bekannte Sporttreiben oder Gymnastiküben. Zum Kennenlernen gibt es ab Mitte August bei SIGENA in Nürnberg-St.Johannis vier kostenlose Übungstermine. Es handelt sich bei Taichi um eine alte chinesische Kampfkunst und wir praktizieren es, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Taichibewegungen sollen sanft, weich und anstrengungslos sein. Angestrebt wird...

1 Bild

Im Rosenaupark: Sommer-Taichi

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 12.07.2015

Nürnberg: Rosenaupark | Auch in diesem Jahr können Interessierte wieder viermal kostenlos im Rosenaupark unter Leitung von Annette Maul Taichi üben oder neu kennenlernen. Immer freitags, 12:00 - erstes Treffen ist am 21.08.2015. Taichi war ursprünglich eine Kampfkunst und ist heute in China ein weit verbreiteter und beliebter Volkssport. Es unterscheidet sich jedoch von den uns hier bekannten Sportarten oder Gymnastikübungen. Denn:...

1 Bild

Chinesische Bewegungskunst Taichi: Neuer Kurs für Ältere 60+

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 02.06.2015

Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule | Taichi-Üben hat in China eine lange Tradition und liegt auch bei uns im Trend. Gerade ältere Menschen können dies noch erlernen, weil Taichi ein besonders schonendes Bewegungsprogramm ist. Am Mittwoch, 10. Juni beginnt ein neuer Kurs von ZANCHIN Kampfkunst e.V. speziell für Ältere 60+ unter Leitung von Annette Maul. Taichi entstand aus einer Kampfkunst. Daher sieht es für Zuschauer aus wie eine Kampfchoreografie, die in...

1 Bild

Taichistunde zum Kennenlernen bei SIGENA

Annette Maul
Annette Maul | Nürnberg | am 26.05.2015

Nürnberg: SIGENA | Besonders Menschen in fortgeschrittenerem Alter wollen unternehmungslustig und gut gelaunt ihr Leben genießen. Das gelingt bekannter Weise am besten, wenn man sich Zeit nimmt, etwas für die körperliche und geistige Beweglichkeit zu tun. SIGENA und ZANCHIN Kampfkunst e.V. laden ein, die chinesische Bewegungskunst Taichi in einer kostenlosen Schnupperstunde unter Leitung von Annette Maul kennen zu lernen. Obwohl es sich beim...