Mittelalter

3 Bilder

Forchheim ist älter als bisher angenommen

Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim | Archäologieausstellung im Pfalzmuseum FORCHHEIM (pm/rr) – Überraschende Ergebnisse erbrachte die bislang größte Ausgrabung im Forchheimer Stadtgebiet - außerdem eine der größten Stadtkerngrabungen in Oberfranken. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden die Originalfunde nun in der Sonderausstellung „Forchheim: Älter als der Rest?“ vom 19. Juli bis zum 28. Oktober (Di. - So. 10:00 - 17:00 Uhr) im Pfalzmuseum. Die...

1 Bild

Gespielte Stadtgeschichte: unterwegs mit den Erlanger Nachtwächtern

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 15.06.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Die Erlanger Nachtwächter führen ihr Publikum jeden Samstagabend um 21.00 Uhr durch die schönsten Ecken der nächtlichen Hugenottenstadt – witzige Touren durch die Stadt mit vielen Überraschungen, vor allem aber mit viel Vergnügen stehen dann auf dem Programm. Ausgestattet mit Laterne, Horn und Hellebarde entführt der Nachtwächter in die „gute alte Zeit“, und man erfährt allerlei über das alte Erlangen...

1 Bild

Gregorianische Gesänge in der Kaiserpfalz

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 31.05.2018

Forchheim: Pfalzmuseum | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Freitag, 1. Juni, liegt mystische Stimmung in der Luft, wenn das Vokal-Ensemble Gregorianika um 20.00 Uhr im Innenhof der Kaiserpfalz, Kapellenstraße 16, gastiert. Der Männerchor aus der Ukraine schlägt eine Brücke zwischen Mittelalter und Moderne. Neben den atemberaubenden Stimmen wird auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen. Die Konzertgäste erwartet in dem...

1 Bild

Burgführung und Besuch im Haus fränkischer Geschichte

Abenberg: Burg | ABENBERG (pm/vs) - An den beiden Sonntagen, 27. Mai und 3. Juni, werden Führungen durch die Räume der historischen Burganlage mit einem nachfolgendem Besuch im Museum "Haus fränkischer Geschichte" angeboten. Beim Spaziergang unter dem Motto "Von Turm zu Turm" können die Besucherinnen und Besucher die tausendjährige Geschichte der Burg erkunden, wo einst die Grafen gelebt haben, prächtige Ritterturniere ausgetragen wurden und...

1 Bild

Zu Gast beim Ritter-Dichter

Gräfenberg: Ritter-Wirnt-Museumsstübchen | GRÄFENBERG (pm/rr) - Am Sonntag, 27. Mai um 15.00 Uhr laden der Kulturverein Wirnt von Gräfenberg und die Gräfenberger Altstadtfreunde wieder ein zu einer Führung durch das Ritter-Wirnt-Museumsstübchen und durch die alte Gräfenberger Burgstelle. Das Museum im Gehsteigertor, Gesteiger 3, zeigt neben vielen anderen Exponaten Illustrationen aus alten Handschriften des Artusromans „Wigalois“ aus dem frühen 13. Jahrhundert und...

1 Bild

MarktSpiegel verlost Familienkarten für Mittelalterspektakel auf Burg Rabenstein 1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.05.2018

AHORNTAL (pm/vs) - Historienfreunde aufgepasst: Vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 hat jedermann die Möglichkeit, sich auf eine spannende Zeitreise zu begeben. Dabei lockt die faszinierende Welt des Mittelalters.Geboten wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater und Gauklerschule für die Kinder und jeweils eine Feuershow am Abend. Historische...

1 Bild

Am 6. Mai lockt der Zeidlermarkt ins mittelalterliche Feucht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Feucht | am 26.04.2018

FEUCHT (pm/vs) - Der Frühling ist da, die frische Luft lockt Groß und Klein nach draußen! Am 6. Mai lädt der Feuchter Zeidlermarkt bereits zum achten Male zu einem Sonntagsausflug mit der Familie ein. Dort wird um 12.45 Uhr mit Böllerschüssen und einem anschließenden mittelalterlichen Umzug der Zeidlermarkt eröffnet. Dieser Markt im Ortskern - Feucht liegt nur 15 Kilometer südöstlich von Nürnberg - bietet viel zum Staunen,...

1 Bild

„Highlight“-Führung zum Frauentag

Forchheim: Pfalzmuseum Forchheim | FORCHHEIM (pm/rr) – Unter dem Motto „Als Adam grub und Eva spann… - Die gesellschaftliche Stellung der Frau“ bietet das Pfalzmuseum am Donnerstag, 8. März um 19.00 Uhr mit der „Highlight“-Führung zum internationalen Frauentag einen spannenden Streifzug durch das ganze Haus. Erklärt werden Fragen wie „welche Aussagen lassen sich anhand archäologischer Befunde über die gesellschaftliche Stellung der Frau und ihre...

3 Bilder

Bereits 50.000 Besucher im Burgerlebnismuseum Cadolzburg

CADOLZBURG - Das Burgerlebnismuseum Cadolzburg zieht die Massen an. Nur fünf Monate nach der Eröffnung wurden bereits mehr als 50.000 Besucher gezählt. Für rund 37 Millionen Euro wurde die Cadolzburg runderneuert und beherbergt nun das erste Burgerlebnismuseum Deutschlands. Vor allem viele Familien haben sich bislang auf eine faszinierende Zeitreise in die Geschichte unserer Heimat unternommen. Das Museum bietet einen...

1 Bild

Verein "eMPORIUM" spendet 4.295 Euro für die Jugendarbeit in Schwanstetten! 1

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Glücklich jene Gemeinde, die so einen Verein hat: Dieser Tage hat der Erste Bürgermeister der Marktgemeinde Robert Pfann von „eMPORIUM“ eine Spende in Höhe von 4.295 Euro für die kommunale Jugendarbeit erhalten. Der Betrag stammt aus dem Erlös des Mittelalter-Mitmachtages Ende Juni, den Mike Müller, Frank Fröhlich und ihr Team des Vereins „eMPORIUM“ vor dem Rathaus organisiert hatten. Dazu kam noch...

1 Bild

MarktSpiegel verlost Familienkarten für den Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.07.2017

BURG RABENSTEIN - (pm/vs) - Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. August, darf sich jedermann auf Burg Rabenstein wieder auf eine spannende Zeitreise zurück ins Mittelalter begeben. Geboten wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater für die Kinder und jeweils eine Feuershow am Abend. Die Markteröffnung erfolgt am Freitag um 12 Uhr durch den...

1 Bild

MarktSpiegel verlost Eintrittskarten für das Erlebnismuseum Cadolzburg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.07.2017

CADOLZBURG (pm/vs) - Es ist soweit: Unter dem Motto „HerrschaftsZeiten! Erlebnis Cadolzburg“ hat ab sofort die neue Ausstellung ihre Pforten geöffnet. Damit ist in der Metropolregion Nürnberg ein weiteres Kultur-Highlight dazu gekommen. Denn die Besucherinnen und Besucher erwarten nicht nur ausgewählte Exponate mit geschichtlicher Aussagekraft, sondern auch jede Menge interaktiver Wissensvermittlung über die spannende Epoche...

1 Bild

Familientag auf Burg Neideck

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 21.07.2017

STREITBERG (pm/rr) – Am Sonntag 30. Juli veranstaltet der Landkreis Forchheim von 11.00 – 17.00 Uhr auf der Burgruine Neideck (Foto) ein mittelalterlich geprägtes Burgfest als Familientag. Historische Musikaufführungen und Mittelalterliches Spektakulum mit Gauklern laden die Besucher zu einer Zeitreise ein. In einer kleinen mittelalterlichen Zeltstadt werden allerlei Waren von Marktständen feilgeboten und Waffen ausgestellt....

26 Bilder

Zeitreise ins Mittelalter! Minister Söder eröffnet neue Erlebnisburg Cadolzburg

Peter Maskow
Peter Maskow | Cadolzburg | am 23.06.2017

CADOLZBURG (mask) – Mittelalter fühlen, schmecken, hören und riechen. Das einzigartige Mitmach-Museum Burg Cadolzburg lässt uns ab sofort Geschichte hautnah nachvollziehen! „Eine faszinierende Zeitreise in die Geschichte unserer Heimat bietet das neue Burgerlebnismuseum. Interaktive Medienstationen, Virtual-Reality-Experience, eine Vorburg-App und vieles mehr bieten einen Brückenschlag zwischen Mittelalter und Moderne“,...

Feuertanz Festival

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Erlangen | am 08.06.2017

Abenberg: Burg | Mittelalterfestival am 23. und 24. Juni an der Burg Abenberg mit Saltatio Mortis, Fiddler's Green, Omnia, D'Artagnan und mehr. Beginn: 13 Uhr

2 Bilder

Bunter Markt mit vielen Facetten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 02.06.2017

EBERMANNSTADT (rr) - Bunt und vielfältig präsentiert sich am Sonntag 18. Juni von 10.30 bis 18.00 Uhr der 21. Historische Markt im unteren Scheunenviertel. Dann lädt der Bereich am Kirchenwehr zum fröhlichen Familien-Bummel ein. Handwerker, Kunsthandwerker und Händler präsentieren an über 40 Ständen ein vielfältiges Warenangebot. Die Bandbreite reicht von handgemachten Seifen, Töpferei und Keramik, Garten- und...

1 Bild

MarktSpiegel verlost Familienkarten für Mittelalterfest auf der Burg Rabenstein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 30.05.2017

BURG RABENSTEIN (pm/vs) - Große und kleine Mittelalterfans aufgepasst: Vom 15. bis 18. Juni (Donnerstag bis Sonntag) ist jedermann wieder einmal eingeladen, sich auf Burg Rabenstein auf eine spannende und stilechte Zeitreise zu begeben. Geboten wird an diesen vier Tagen ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater für Kinder und Feuershows am Abend....

1 Bild

Vortrag am 31. Januar: Der Regensburger Hafen im Mittelalter

Thalmässing: Museum Fundreich | THALMÄSSING (pm/vs) - Das Archäologische Museum „Fundreich Thalmässing“ läutet die neue Saison ein: Ab sofort finden am letzten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr wieder archäologische Vorträge im Sonderausstellungsraum des Museums am Thalmässinger Marktplatz statt. Den Anfang macht am Dienstag, 31. Januar 2017 Iris Nießen von der Friedrich-Schiller Universität Jena mit dem Vortrag „Der Regensburger Hafen im Mittelalter....

Wie sahen Frankens Küchen früher aus?

Bad Windsheim: Freilandmuseum Bad Windsheim | Zeitreise durch die Küchen vom Mittelalter bis heute REGION (pm/nf) - Was stand auf dem Speiseplan und wie sahen Küchen früher aus Wer sich einen Überblick vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert verschaffen möchte, ist zu Küche und Kochen im Wandel der Zeit am Wochenende des 12. und 13. November von 10-16 Uhr im Fränkischen Freilandmuseum genau richtig. Vier Küchentüren aus verschiedenen Jahrhunderten stehen offen...

1 Bild

Über die Geschichte der Beleuchtung auf dem Lande

Bad Windsheim: Freilandmuseum Bad Windsheim | REGION (pm/nf) - Knips, knips - Licht an, Licht aus, so einfach ist das. Wie aber wurden früher Häuser und Ställe auf dem Land beleuchtet, als elektrischer Strom und Glühbirnen noch gar nicht erfunden waren? Der Sonntag, 6. November 2016 steht im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim ganz im Zeichen der Beleuchtung und leistet damit einen kleinen Beitrag für die große Veranstaltung der Stadt...

1 Bild

Mittelalter zum Anfassen

WAISCHENFELD (rr/vs) - Eines der schönsten Ritterfeste der Fränkischen Schweiz findet am Wochenende 27./28. August jeweils ab 11.00 Uhr auf Burg Waischenfeld statt. Bei den Ritterspielen bildet die Burg den authentischen Rahmen für verschiedene mittelalterliche Höhepunkte: Hier geben sich edle Ritter und gar noble Minnesänger ein illustres Stelldichein. Im großen Lager vor der Burg werden Weitgereiste nächtigen, im Burghof...

1 Bild

Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein: Familienkarten gewinnen 1

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 26.07.2016

BURG RABENSTEIN (pm/vs) - Vom 5. bis 7. August wird auf Burg Rabenstein wieder einer der größten und beliebtesten Mittalaltermärkte Nordbayerns veranstaltet. Im Rahmen einer spannenden Zeitreise zurück ins Mittelalter wird ein umfangreiches Programm von Aktionskünstlern und Gauklern, mittelalterliche Feldschlachten und Schaukämpfe, Puppentheater und Gauklerschule für die Kinder und jeweils eine große Feuershow am Abend...

2 Bilder

Promenadenweg

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 30.06.2016

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts....

27 Bilder

Eigeninitiative Pausenverkauf lohnt sich!

Angela Sandler
Angela Sandler | Cadolzburg | am 29.06.2016

Cadolzburg: Dillenberg-Schule | Seit einem halben Jahr dürfen die Schüler der Dillenberg-Schule den täglichen Pausenverkauf selbst gestalten und den dabei erwirtschafteten Gewinn auch behalten. Für jeweils eine Woche liegt die Verantwortung für Einkauf, Vorbereitung und Verkauf in den Händen einer Klasse, die mit ihrer Lehrkraft dafür Zeit und Arbeit vor dem Unterricht und in den Pausen investiert. Doch die Mühen lohnen sich. Zuletzt unternahmen...

1 Bild

Karl IV - Musik für Kaiser und Könige mit Capella Antiqua Bembergensis

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 03.06.2016

Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li)Musik in Scheune und Kapelle – Konzert am 17. Juni 2016, Beginn 19.30 Uhr, in der Kirche St. Martin, Steinbruchweg 19a, 90607 Rückersdorf Karl IV. - Musik für Kaiser und Könige - Eine musikalische Reise ins Mittelalter 2016 feiert man in ganz Europa den 700. Geburtstag Kaiser Karls IV. Er war einer der mächtigsten und berühmtesten Herrscher seiner Epoche. Bayern und Tschechien zeigen zu seinen...