Radfahren

1 Bild

Mit dem ADFC rund um Amberg

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 5 Tagen

Forchheim: Bahnhof | FORCHHEIM (rr) – Am Sonntag, 24. Juni lädt der ADFC zu einer Radtour nach Amberg. Die Teilnehmer treffen sich um 7.30 Uhr am Bahnhof in Forchheim (Bahnhofsplatz 1). Von dort geht es mit dem Zug nach Amberg. Geradelt wird dann auf dem Fünf-Flüsse-Radweg entlang der Vils bis Schmidmühlen. Auf dem anschließenden Lauterachtal-Radweg führt der ebene Weg entlang der Lauterach bis Kastl. Diese Strecke wird auch als...

1 Bild

Feierabend-Radtour des ADFC Forchheim

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | vor 5 Tagen

Forchheim: AOK-Parkplatz | FORCHHEIM (pm/rr) – Jeden Dienstag um 18.15 Uhr lädt der ADFC in den Sommermonaten zu einer Radtour ins Umland. Treffpunkt ist am AOK-Parkplatz in der Löschwöhrdstraße 3. Die kostenlose Tour von ca. 2 Stunden Dauer (15 - 35 km) führt zu mehreren Zielen in der Umgebung von Forchheim. Es werden Gruppen mit unterschiedlichem Tempo gebildet. Die Tour soll in einem gemütlichen Forchheimer Lokal ausklingen.

1 Bild

Mit dem ADFC nach Cadolzburg

Forchheim: Bahnhof | FORCHHEIM (rr) – Am Sonntag, 17. Juni lädt der ADFC zu einer Radtour nach Cadolzburg. Die Teilnehmer treffen sich um 8.45 Uhr am Bahnhof (Bahnhofsplatz 1). Von dort geht es mit dem Zug nach Erlangen. Geradelt wird dann Richtung Erlangen-Bruck, nach Frauenaurach, Hüttendorf, Obermichelbach und weiter über Veitsbronn bis nach einem kürzerem und einem längeren Anstieg Cadolzburg erreicht wird. Dort ist die Mittagspause...

1 Bild

Sieben Schwander Sänger auf großer Fahrrad-Tour

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Zum 14. Mal waren sieben Radler der Liedertafel 1862 Schwand vier Tage lang, vom 25. bis 28. Mai 2018, auf Fahrrad-Achse. Vom Hbf-Nürnberg fuhren sie mit dem Bayern-Ticket bis Schwandorf. Bequem gings dann 55 Kilometer nach Schönsee, wobei es einmal 11 Minuten lang regnete. Samstags quälte sich die Gruppe dann 80 Kilometer über Waidhaus gen Marienbad. Meist auf schottrigen Waldwegen erreichten die...

1 Bild

Der StadtTriathlon verwandelt Forchheim in eine Sportarena

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 06.06.2018

Forchheim: Königsbad | FORCHHEIM (rr/pm) - Am Sonntag, 17. Juni startet um 9.00 Uhr wieder ein StadtTriathlon mit einem reizvollen Kurs im Herzen Forchheims. Der Stadt-Triathlon wird vom Schwimmsportverein SSV Forchheim eine Woche vor dem Altstadtfest durchgeführt. Auch Schüler ab 12 Jahren können bereits mitmachen. Es gibt zwei unterschiedliche Distanzen, die Schüler Distanz bzw. die Fitness Distanz für Erwachsene mit 300 m Schwimmen, 10...

1 Bild

Radwanderung

Waltraud Bauer
Waltraud Bauer | Schwabach | am 06.06.2018

Schwabach: Schwabach Marktplatz | Donnerstag 16.08. Radwanderung Radwanderung Schwabach – Rohr - Heilsbronn – Gaulnhofen – Oberreichenbach - Schwabach. Leichtes Gelände, ca. 40km Treffpunkt: 10:00 Uhr Schwabach Marktplatz am Pferdebrunnen Wanderführer Marianne Böhm Gäste sind willkommen

1 Bild

Von Atelier zu Atelier radeln

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 08.05.2018

Forchheim: Rathausplatz | FORCHHEIM (rr) – Am Sonntag, 13. Mai lädt der ADFC zu einer Radtour zu regionalen Künstlerateliers. Die Teilnehmer treffen sich um 10.30 Uhr auf dem Rathausplatz, Hauptstraße 24. Das „Offene Atelier“ ist eine vom Landkreis ins Leben gerufene Veranstaltung unter dem Motto „Bildende Kunst im Landkreis Forchheim“. Insgesamt nehmen ca. 20 Künstler an der Aktion teil, die räumlich über den gesamten Landkreis verteilt ihre...

1 Bild

Klima-Allianz warnt: Ressourcen für 2018 sind bereits verbraucht

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 07.05.2018

FORCHHEIM (eh/rr) – Deutschland hat bereits nach vier Monaten die natürlichen erneuerbaren Ressourcen verbraucht, die uns rechnerisch für das komplette Jahr zur Verfügung stehen. Das hat die Energie- und Klima-Allianz Forchheim (EKA) aus Anlass des Deutschen Erdüberlastungstages mitgeteilt. Von einem nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten sind wir damit weit entfernt. Stattdessen ist unser...

1 Bild

„Mit dem Rad zur Arbeit“ wird volljährig

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 26.04.2018

AOK und ADFC laden vom 1. Mai bis 31. August zur Bewegungsinitiative ein Der Frühling steht vor der Tür und die steigenden Temperaturen locken an die frische Luft. Zeit fleißig in die Pedale zu treten und der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Mit der warmen Jahreszeit startet auch wieder die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ – die dieses Jahr volljährig wird. „Mit unserer Gesundheitsinitiative motivieren wir Berufstätige seit...

1 Bild

Mit dem ADFC nach Erlangen

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 10.04.2018

Forchheim: Rathausplatz | FORCHHEIM (rr) – Am Sonntag, 15. April lädt der ADFC zu einer Radtour nach Erlangen. Die Teilnehmer treffen sich um 10.00 Uhr auf dem Rathausplatz. Von dort aus radeln alle in die Nachbarstadt. Dort orientieren sich die Teilnehmer an den Hinweisschildern mit der Aufschrift „02 Rund um Erlangen“. Leider fehlen schon einige Schilder oder sie sind nicht optimal angebracht. Daher ist es nicht immer leicht, den Weg zu...

„Stadtradeln“ in Neuauflage

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 23.03.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Vom 2. bis 22. Juli findet auch heuer wieder in Erlangen die Aktion „Stadtradeln“ statt, ab sofort kann man sich als Teilnehmer bzw. Team eintragen. „Stadtradeln“ ist eine Aktion des Vereins Klimabündnis e.V.; bei dem Wettbewerb geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, radelnde Mitglieder der kommunalen Parlamente, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das...

1 Bild

Der ADFC startet in die Fahrradsaison

Forchheim: Rathausplatz | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Sonntag, 18. März lädt der ADFC zum Auftakt der Fahrradsaison  mit einer Sternfahrt nach Neunkirchen am Brand. Die Teilnehmer treffen sich um 10.30 Uhr auf dem Rathausplatz. Von dort aus radeln alle über Kersbach, Poxdorf, Langensendelbach und Ebersbach nach Neunkirchen. Am Ziel werden mehrere Fahrradgruppen erwartet, die von den Veranstalterinnen mit einem Willkommensgetränk begrüßt werden. Über...

1 Bild

Gemütliche Radtour

Waltraud Bauer
Waltraud Bauer | Schwabach | am 14.03.2018

Schwabach: Schwabach Bahnhof | Fränkischer Albverein Schwabach e.V. Donnerstag. 28.06. Gemütliche Radtour Radwanderung Schwabach Bahnhof – Abendberg – Roth – Pruppach – Schwabach. Fahrt ca. 40km Treffpunkt: 10:00 Uhr Schwabach Bahnhof. Wanderführer: Christa Reichl Gäste sind willkommen

1 Bild

„Mit dem Rad zur Arbeit“-Saison erfolgreich beendet

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 18.10.2017

11.300 Teilnehmer radeln für die Gesundheit Vier Monate lang haben die rund 11.300 mittelfränkischen Teilnehmer der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ Kilometer gesammelt. „Und dabei aktiv etwas für Ihre Gesundheit getan“, lobt Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken das Engagement der Radler. „Dass wir die Teilnehmerzahl im 17. Jahr um 25 Prozent steigern konnten, verdanken wir den 602 Betrieben die uns dabei...

1 Bild

Marathon-Party in der „Fränkischen“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 25.08.2017

EBERMANNSTADT (rr) - Zum 18. Mal findet am Sonntag, 3. September der autofreie Sonntag mit dem sportlichen Schwerpunkt des Fränkische Schweiz- Marathon statt. Wie jedes Jahr ist an diesem Tag die B470 ab Forchheim - Ortsausgang Reuth bis Pottenstein von 7.00 – 19.00 Uhr für den motorisierten Autoverkehr gesperrt. Um 8:30 Uhr startet der Marathon. Die im Jahr 2015 erfolgreich eingeführten Neuerungen bleiben bestehen. Der...

2 Bilder

Urlaub auf dem Bauernhof

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 03.08.2017

Ausgelassener Ferienspaß für Familien mit Kindern  Urlaub mit Kindern ist immer etwas besonderes. Mit ihrem Tatendrang und ihrer Lebenslust sorgen die „Kids“ schon dafür, dass es den Eltern nicht langweilig wird. Andererseits stellen die lieben Kleinen aber auch besondere Ansprüche an einen Urlaub. Ansprüche, die sich in dem einen oder anderen Punkt von den Vorstellungen unterscheiden, die Erwachsene möglicherweise von...

2 Bilder

Der „Pegnitztal-Radweg“

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 03.08.2017

Von Neuhaus aus durch das malerische Pegnitztal Der rund 25 Kilometer lange Pegnitztal-Radweg zwischen Neuhaus an der Pegnitz und Hohenstadt zählt zweifellos zu den landschaftlich reizvollsten Touren der Region. Der bestens markierte Weg (das Logo zeigt einen Fluss zwischen Felsen) führt zu großen Teilen über Flur oder Waldwege, die mit einem Trekking-Fahrrad problemlos befahren werden können. Wer möchte, kann den...

3 Bilder

Markt Gössweinstein

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.08.2017

Das Ferienzentrum der Fränkischen Schweiz Jeder, der schon einmal in Gößweinstein war, muss unumwunden zugeben: Der Markt Gößweinstein gehört zu den reizvollsten Landschaften Deutschlands und er liegt inmitten des Städtedreiecks Bamberg, Bayreuth und Nürnberg.Hier erwartet Sie ein vielseitiges und abwechslungsreiches Freizeitangebot für jedermann. Erkunden Sie den Markt Gößweinstein auf über 240 km markierten Wanderwegen...

2 Bilder

Wasserwandern auf der Pegnitz

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.08.2017

Das malerische Flusstal aus einer neuen Perspektive Wer die malerische Hersbrucker Schweiz einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben möchte, der sollte sie vom Wasser aus wahrnehmen. Die Pegnitz mit ihrer einzigartigen Wasserlandschaft und vielen teils seltenen Pflanzen- und Tierarten, zählt zu den schönsten Kanustrecken Deutschlands und bietet auch weniger geübten Wasserwanderern beste Voraussetzungen für ein...

3 Bilder

Betzenstein

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.08.2017

für genussvolle Entdecker Abseits der ausgetretenen Touristenpfade liegt die kleine Stadt am südöstlichen Rand der Fränkischen Schweiz. Bezieht man sich auf die Einwohnerzahl im Ort so gilt Betzenstein mit nur 850 Einwohnern als eine der kleinsten Städte in Bayern. Durch die Dorferneuerung in den letzten Jahren hat das beschauliche Städtchen mit dem denkmalgeschützten Ortskern eine erhebliche Aufwertung erfahren....

1 Bild

Forchheim-Höchstadt-Radweg

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.08.2017

Gemütliche Tour entlang der stillgelegten Bahntrasse Für unseren gemütlichen 26 Kilometer langen Halbtagesausflug verlassen wir Forchheim in westlicher Richtung über eine lila Fußgängerbrücke und erreichen den Regnitz-Radweg (Kanalroute), dem wir rund drei Kilometer in südlicher Richtung (Erlangen) folgen. Direkt nach der alten Eisenbahnbrücke, der mittlerweile eingestellten Strecke Forchheim-Höchstadt, zweigt ein...

2 Bilder

Brauereien- & Bierkellertour

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Auf den Spuren des leckeren Gerstensafts Die 200 Kilometer lange Brauereien- und Bierkeller Tour verbindet genussvolles Radfahren mit der besonderen Biervielfalt und Biertradition in Oberfranken. Bierkenner und Genussradler sollten sich für die Tour drei, besser vier Tage Zeit nehmen, denn die vielen Braugaststätten entlang der Strecke und die typischen fränkischen Bierkeller laden zur ausgiebigen Einkehr ein und bieten...

1 Bild

Weg der Menschenrechte

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Ein Wander-Projekt der Bürger von Viereth-Trunstadt Es gibt viele verschiedene Themen, die man einem Wanderweg zugrundelegen kann. In Viereth-Trunstadt gibt es einen, der sich einem ganz besonderen, gleichzeitig auch besonders wichtigen Thema verschrieben hat: den Menschenrechten. Diese Grundrechte, deren Kostbarkeit uns oftmals erst dann bewusst wird, wenn sie verloren gehen, haben Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde in...

1 Bild

VGN Freizeitlinien

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Direkt zu den schönsten Ausflugszielen In der Zeit vom 1. Mai bis Allerheiligen fahren 24 Freizeitbuslinien – vier davon mit Fahrradanhänger – an den Wochenenden und Feiertagen lohnende Ausflugsziele sowie Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen an. Die Linien hat der VGN wie bereits im letzten Jahr in elf Prospekten regional zusammengefasst, um die gute Vernetzung untereinander hervorzuheben. Der Gesamtfahrplan...

1 Bild

Zwischen Wein und Hexenturm

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.08.2017

Zeil a. Main feiert 2018 sein 1000-jähriges Bestehen Unweit von Bamberg liegt im Maintal das mittelalterliche Fachwerkstädtchen Zeil. Eingebettet in die waldreichen Höhenzüge der Haßberge und des Steigerwalds vermittelt Zeil mit seinen schmalen Seitengassen, den malerischen Winkeln und den Resten der alten Stadtbefestigung ein Gefühl von Geborgenheit und Romantik. Dazu passen auch die feinen Weine und Biere. Sie werden an...