Unterfranken - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Jährlich werden in Deutschland pro Kopf über 150 Liter Kaffee getrunken.

Hauptzollamt Nürnberg informiert zum Tag des Kaffees

REGION (pm/nf) - Jedes Jahr am 5. September findet der Tag des Kaffees statt, der 2006 vom Deutschen Kaffeeverband ins Leben gerufen wurde. Jährlich werden in Deutschland pro Kopf über 150 Liter Kaffee getrunken. Was viele Kaffeetrinker nicht wissen: sie tragen zu den Einnahmen des Bundes bei. Denn Kaffee unterliegt der Kaffeesteuer, die für Röstkaffee 2,19 Euro je Kilogramm und für löslichen Kaffee 4,78 Euro je Kilogramm beträgt. Auch kaffeehaltige Waren werden je nach Gehalt an Röst- oder...

  • Nürnberg
  • 04.09.15
Mit Ganzjahresreifen sind Rollerfahrer auch in der frostigen Jahreszeit sicher unterwegs.

Null Grad, null Problem

Mit Ganzjahresreifen lässt sich der Roller bei allen Wetterbedingungen nutzen MOBIL (djd/nf) - Ob Studium oder Berufsausbildung: In jungen Jahren ist Geld knapp. Ein Roller stellt für viele das erste finanzierbare Verkehrsmittel dar - und das nicht nur als ,,Schönwetter-Fahrzeug". Wer pünktlich am Arbeitsplatz oder in der Uni sein will, ist auf Mobilität bei fast jedem Wetter angewiesen. Wichtig zu wissen: Auch für Biker gilt die gesetzliche Pflicht, stets mit Reifen unterwegs zu sein, die...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Im Hochland von Mexiko bauen einheimische Kleinbauern den Kaffee in biologischer Mischkultur an.

Kaffee: Das Klima und die Verarbeitung bestimmen die Qualität einer Sorte

Schwarzes Gold aus Biobohnen RATGEBER (djd/nf) - Er weckt die Lebensgeister, versüßt Pausen und bildet den wohltuenden Abschluss eines Essens: Kaffee gehört in unserer Gesellschaft zu den Genussmitteln schlechthin. Die ursprünglich aus Afrika stammenden Sträucher werden heute weltweit in tropischen und subtropischen Regionen angebaut. Bei der großen Produktvielfalt ist es gar nicht mehr so einfach, sich zu orientieren. Aber was macht eigentlich eine gute Bohne aus? Kaffee-Spezialitäten...

  • Nürnberg
  • 02.09.15

Guter Rat ist nicht teuer – der Verlust Ihres Rades schon!

(Ho). Sommerzeit ist auch Zweiradzeit: mit den ersten warmen Tagen wurden vielerorts die Drahtesel aus dem Schuppen geholt und auch Motorräder oder -roller sind wieder vermehrt auf den Straßen anzutreffen. Sobald es das Wetter zulässt, starten jedes Wochenende zahlreiche Familien mit Kind und Kegel zu Fahrradausflügen in die nähere Umgebung. Doch Vorsicht, auch bei Langfingern sind Zweiräder besonders beliebt! Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden im letzten Jahr 367.658 Fälle...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Naturverträglich unterwegs

Was Naturfreunde beim Wandern beachten sollten Unsere Natur ist ein ausgesprochen wertvoller Raum für eine Vielzahl an Tieren und Pflanzen. Um diesen Raum zu schützen, sollte man unbedingt einige Regeln beachten. Wege benutzen Bitte die markierten Weg benutzen – vor allem, wenn es sich um ein Wald- und Moorgebiet handelt. Das ist nicht nur bequemer, sondern trägt auch dazu bei, ökologisch sensible Flächen zu schützen. Darüber hinaus können kleine Abkürzer oder Abschneider an Wegkehren...

  • Nürnberger Land
  • 26.08.15
Anzeige
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer ,,Pluto" dem Fahrkomfort eines ,,großen" E-Bikes möglichst nahekommen.

Urbane Fahrradtrends 2016: Falten, klappen, schieben

FAHRRAD (ots/nf) - Das Fahrrad ist nicht selten ein Gebrauchsgegenstand, wodurch seine Nutzerfreundlichkeit eine entscheidende Rolle spielt. Es dient in seinen vielen Formen aber auch als Sportgerät, Lifestyle-Accessoire oder Statement für umweltbewusste Mobilität. Der pressedienst-fahrrad stellt zur Fachmesse Eurobike clevere Lösungen vor, mit denen Fahrräder und Zubehör in der kommenden Saison Fähigkeiten entfalten, die noch mehr Genuss in Alltag und Freizeit versprechen. Ein alter Falter...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Die Polizei hat eindeutige Befugnisse zur Kontrolle - doch auch die Ordnungsämter dürfen Personen anhalten oder den Ausweis verlangen (Untschiede in den Bundesländern).

Nicht nur die Polizei darf Personen überprüfen

Ordnungsämter rüsten auf – immer mehr Kontrolleure RATGEBER/RECHT (pm/nf) - Viele Städte erhöhen derzeit die Zahl der Kontrolleure in den Ordnungsämtern. Somit wird voraussichtlich auch die Zahl der Überprüfungen und Verwarnungsgelder zunehmen. Die Deutsche Anwaltauskunft informiert über Rechte und Pflichten von und gegenüber Mitarbeitern der Ordnungsämter. Viele Bürger wissen über die Befugnisse der kommunalen Kontrolleure nur unzureichend Bescheid. Dabei unterscheiden sich die Rechte...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Bei bestimmten Beschwerden sollen Patienten künftig auch ohne (oder mit Blanko-)Rezept zum Physiotherapeuten gehen können.

Diskussion: Massage ohne Rezept

Streit zwischen Ärzten und Physiotherapeuten um eine geplante Reform GESUNDHEIT (ots/nf) - Patienten sollen künftig bei bestimmten Beschwerden ohne Rezept zum Physiotherapeuten gehen können, oder vom Arzt ein Blanko-Rezept bekommen, so dass der Physiotherapeut die Behandlung festlegt. Das sieht ein Positionspapier der Unionsfraktion im Bundestag vor. Die Krankenkassen sind interessiert, Fachärzte aber wehren sich. ,,Ein Arzt braucht ein sechsjähriges Studium, um eine gefährliche...

  • Nürnberg
  • 21.08.15
Nachhaltig schmeckt besser.

Kakao: Zu 100 Prozent nachhaltig

GENUSS (ots) - Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD veröffentlichen ihre Kakao-Einkaufspolitiken. In dem verbindlichen Handlungsrahmen verpflichtet sich ALDI, alle Eigenmarkenartikel im Bereich Süßwaren, Eis, Cerealien sowie Artikel mit wesentlichem Kakaoanteil bis Ende 2015 auf nachhaltig zertifizierten Kakao umzustellen. Die Umstellung der wöchentlichen Aktionsartikel wird bis Ende 2016 erfolgen. Rund 90 Prozent aller Standard- und Aktionsartikel von ALDI in Deutschland werden...

  • Nürnberg
  • 17.08.15
MITREDEN in der Region als Leserreporter auf marktspiegel.de!

Wie erstelle ich einen Beitrag auf marktspiegel.de - Tipps & Tricks für Leserreporter

Einen Beitrag auf marktspiegel.de zu erstellen ist ganz einfach! Egal ob ein einzelner Schnappschuss, eine Veranstaltung oder eine ganze Bilderserie - in ein paar Minuten ist das Einstellen erledigt! Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie am Beispiel eines Schnappschusses zusammengefasst. Sie haben noch weitere Fragen, die hier nicht beantwortet werden? Kein Problem, schreiben Sie uns eine kurze Mail an leserreporter@marktspiegel.de. oder rufen Sie uns an unter 0911/39908-25. Los...

  • Nürnberg
  • 13.08.15
MITREDEN in der Region als Leserreporter auf marktspiegel.de!

Wie registriere ich mich auf marktspiegel.de – Tipps & Tricks für Leserreporter

Auf marktspiegel.de haben unsere Leser die Möglichkeit, zu allen Themen zu berichten, die sie interessieren. Um die Mitmach-Funktionen nutzen zu können, ist zunächst eine kurze Registrierung erforderlich. Im Folgenden wollen wir Ihnen in fünf einfachen Schritten zeigen, wie Sie sich auf der Online-Plattform des MarktSpiegels registrieren und anmelden können. Sie haben noch weitere Fragen, die hier nicht beantwortet werden? Kein Problem, schreiben Sie uns eine kurze Mail an...

  • Nürnberg
  • 13.08.15
Jetzt reinklicken: marktspiegel.de

Was ist marktspiegel.de und was kann ich hier tun?

Herzlich Willkommen auf marktspiegel.de! Unter marktspiegel.de finden Sie das Online-Portal der Wochenzeitung MarktSpiegel, die im Großraum Nürnberg erscheint. Im Folgenden möchten wir Ihnen näherbringen, was marktspiegel.de ist und was Sie hier tun können. Der MarktSpiegel Mit einer wöchentlichen Auflage von 462.000 Exemplaren ist der MarktSpiegel Nordbayerns größte Wochenzeitung am Mittwoch und gleichzeitig eines der auflagenstärksten Anzeigenblätter der Bundesrepublik. Jeden...

  • Nürnberg
  • 13.08.15
Beachtet man einige simple Regeln, kann man potentiellen Langfingern das Leben bereits gehörig schwer machen. Foto: © Dreadlock/Fotolia.com

Diebstahl effektiv vorbeugen

(ampnet) - Auch in der Urlaubszeit haben Diebe wieder Hochkonjunktur – im In- und Ausland. Der ADAC hat deshalb ein paar Tipps zusammengestellt, wie man das eigene Auto besser sichern und Langfingern das Leben damit schwer machen kann. Zuerst sollte das Auto nach Möglichkeit immer auf einem bewachten Parkplatz, zumindest aber auf einem belebten Platz oder einer gut einsehbaren, beleuchteten Straße abgestellt werden. Wertgegenstände nicht im Fahrzeug deponieren; sollte es jedoch nicht anders...

  • Nürnberg
  • 05.08.15
Symbolbild: © Robert Kneschke/Fotolia.com

Autoschlüssel verschwunden? Dann schnell handeln!

(ampnet) - Wenn der Autoschlüssel nicht auffindbar ist, sollte sofort gehandelt werden. Bei modernen Fahrzeugen mit elektronischer Wegfahrsperre sollten die Schlüssel sofort gesperrt oder ein Austausch der Türschlösser in Erwägung gezogen werden, so ein Kfz-Versicherungsexperte von Cosmos-Direkt. Immerhin bestehe die Gefahr, dass das Auto geöffnet und entwendet wird – und im schlimmsten Fall greift dann der Diebstahlschutz der Kaskoversicherung nicht oder kann gegebenenfalls gekürzt werden....

  • Nürnberg
  • 05.08.15
Erhöhte Konzentration ist auf jeden Fall gefragt: Die Fahrt durch einen Tunnel steckt längst nicht jeder Autofahrer einfach so weg. Symbolfoto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Was tun bei Tunnelangst?

(ampnet) - Für viele Autofahrer ist die Fahrt durch einen Tunnel unangenehm. Wer aber Angst oder gar Panik verspürt, für den kann die Fahrt nicht nur zur Qual, sondern sogar gefährlich werden. Wie bei vielen anderen Typisierungen handelt es sich bei der Tunnelphobie um eine irrationale Form der Angst, die die Betroffenen stark einschränken kann, informiert der ADAC. Tatsächlich ereignen sich im Tunnel im Vergleich zur Straße weniger Unfälle – doch Statistiken helfen den Betroffenen...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Sicherheit hat Vorrang –auch vor kühlendem Fahrtwind im Sommer. Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Zweiradfahren: auch im Sommer auf Sicherheit achten

(ampnet) - Motorradfahren bei großer Hitze bringt keineswegs das volle Vergnügen, denn unter der Schutzkleidung wird es bei über 30 Grad Außentemperatur und mehr schnell ungemütlich. So mancher Biker tauscht im Hochsommer deswegen gern seine Motorradkombi gegen T-Shirt, kurze Hose und Sandalen; dabei ist das Verletzungsrisiko auch schon mit Schutzkleidung um ein Vielfaches höher als beim Fahren im Auto. „Wer im Sommer freiwillig auf Schutzkleidung verzichtet, riskiert selbst bei einem leichten...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Eine Sommergrippe kann einem die schönste Zeit im Freien verderben.

So kann man einer Sommergrippe wirkungsvoll vorbeugen

REGION (pm/vs) - Eine „Sommergrippe“ ist für sich genommen eigentlich nur ein etwas heftigerer Schnupfen. Unangenehm und problematisch sind allerdings die häufigsten Folgen – mitunter langwierige Entzündungen der Nasennebenhöhlen, die berüchtigte „Sinusitis“. Aktuelle Untersuchungen zeigen jetzt, wie ideal der Naturstoff Cineol geeignet ist, Sinusitis-Folgen zu lindern oder es erst gar nicht zu einer solchen Entzündung kommen zu lassen. Wer im Sommer bei sich klassische Erkältungssymptome...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Innere Gelassenheit beugt Schlafstörungen vor.

Neue Naturarznei vertreibt nervöse Unruhe

Nürnberg - (pm/vs) - Eine neue Naturarznei kann mithelfen, Schlafstörungen entgegen zu wirken. Hin- und hergerissen zwischen beruflichen, familiären, schulischen oder privaten Anforderungen, oft ohne die kleinste Chance auf ausgleichende Ruhe, erleben die meisten Menschen zur Zeit ihr Leben. Hinzu kommt ein ständiges Erreichbar-Sein „dank“ sozialer Netzwerke und neuer Medien. Die Folgen sind allgegenwärtig: Schlafstörungen stellen sich ein, Nervosität, Angespanntheit und Unruhezustände werden...

  • Nürnberg
  • 04.08.15
Ein toller und unbeschwerter Urlaub sollte rundum richtig abgesichert sein. Symbolfoto: © Igor Mojzes/Fotolia.com

Den eigenen Urlaub richtig versichern

(VZB) - Bei den Vorbereitungen für den Urlaub empfiehlt es sich, nicht nur an geeignete Kleidung, Sportgeräte, Spielzeug für den Nachwuchs, die Aktualisierung des Navis, einen Reiseführer und die Besonderheiten beim Telefonieren im Ausland (Roaming) zu denken – auch der notwendige Versicherungsschutz ist wichtig. Daher an dieser Stelle Tipps der Verbraucherzentrale Bayern, welche Policen ins Reisegepäck gehören. Auslandsreise-Krankenversicherung Die Police für den Krankheitsfall ist der...

  • Nürnberg
  • 24.07.15
Symbolfoto: © eunikas/Fotolia.com

Verpasster Arzttermin: Wann muss ich zahlen?

(VZB) - Ob ein Patient, der einen Arzttermin verpasst hat, ein Ausfallhonorar zahlen muss, wird von den Gerichten unterschiedlich beurteilt und hängt vom Einzelfall ab. Darüber informiert die Verbraucherzentrale Bayern auf ihrer Homepage. Bei einer Bestellpraxis und einer zeitaufwendigen Behandlung kann ein Ausfallhonorar anfallen; jedoch ist der Arzt verpflichtet, den entstandenen Schaden gering zu halten. So kann er in dieser Zeit möglicherweise andere Patienten behandeln oder...

  • Nürnberg
  • 23.07.15
Nicht nur bei T-Shirts & Co. sollte man mittlerweile genauer hinschauen – auch hochwertigere Garderobe entpuppt sich immer öfter als (gut gemachte) Fälschung. Wo man einkauft, ist Vertrauenssache. Symbolbild: © Kadmy-fotolia.com
2 Bilder

Textilien & Co.: Finger weg von Fälschungen!

(VZB) - Ob Handtaschen, Uhren oder Kleidung: In vielen Urlaubsländern bieten Händler gefälschte Markenprodukte zum Schnäppchenpreis an. „Wer vor Ort imitierte Designerware einkauft, muss möglicherweise mit ernsten Konsequenzen rechnen“, warnt Esther Jontofsohn-Birnbaum, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. „Urlaubern können Geldstrafen, Strafverfahren und eventuell sogar markenrechtliche Streitigkeiten mit der Originalfirma drohen.“ Meist entpuppen sich die vermeintlichen Schnäppchen...

  • Nürnberg
  • 15.07.15
Ein falscher Mausklick und schon wird einem von Online-Kriminellen das Geld aus der Tasche gezogen.
2 Bilder

Im weltweiten Netz bleiben die Täter unsichtbar

NÜRNBERG (web) - Diebstahl, Betrug, Datenklau, Heiratsschwindel und vieles mehr - die Liste der Straftaten im Internet ist scheinbar endlos. Die Bedrohungen und Gefahren im weltweiten Datennetz lauern überall und sind mannigfaltig. Oftmals merken die Opfer nichts oder erst sehr spät, dass sie betroffen sind. Wer sich im Internet bewegt, sollte deshalb auch sehr vorsichtig sein. Einfach traumhaft sieht sie aus, die Villa direkt am Meer mit schöner Terrrasse, Pool, modernster Kücheneinrichtung,...

  • Nürnberg
  • 14.07.15
Was ist drin im Lack? Gibt es Alternativen?
3 Bilder

Eine Frage, die auf den Nägeln brennt: Was ist im Lack?

Bio-Nagellack: Auf der Suche nach einer Lösung ohne Lösungsmittel STYLE/KOSMETIK - Vom Vokabular her hört es sich an, als spreche man über Autos: Zunächst wird die Basisfläche poliert. Anschließend trägt man eine ebnende Grundierung auf, dass die spätere Lackschicht in prächtigen Farben strahlen kann. Zudem ist eine lange Halbwertzeit gewünscht. Aber auch wenn es hier um Kosmetik geht, ist die sprachliche Nähe von Automobil- und Nagellack kein Zufall. Denn auch ihre Geschichten sind eng...

  • Nürnberg
  • 13.07.15
Elegant unterwegs mit Strada Series von OtterBox.

Stilvolle Smartphone Hüllen schützen auf Schritt und Tritt

Style (ots) - Die Strada Series (,,Strada" = italienisch für "Straße") sorgt auch unterwegs für einen stilsicheren Auftritt: die elegante Hülle aus echtem Leder ist äußert robust und schützt das Apple iPhone 6 zuverlässig vor Erschütterungen und Kratzern. Auch für das Samsung GALAXY S6 wird die Folio-Schutzhülle in Kürze erhältlich sein "Die Strada Series wird auch höchsten Ansprüchen gerecht, denn sie vereint den bewährten OtterBoxSchutz mit hochwertiger Verarbeitung und einem besonders...

  • Nürnberg
  • 13.07.15

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.