Erfolgreiches Schafkopf-Turnier bei der AWO

Die Weiherhofer Kartler begannen das neue Jahr mit einem Schafkopf-Turnier. Es wurde zum 10. Mal durchgeführt. Noch am Tag der Veranstaltung meldeten sich geübte Kartler an. In der AWO-Begegnungsstätte am Dorfplatz trafen sich vor allem Männer, aber auch einige Frauen, um in geselliger Runde die besten Schafkopfer zu ermitteln. Die 36 Teilnehmer kamen nicht nur aus Zirndorf, sondern aus dem gesamten Landkreis und sogar aus Fürth und Nürnberg. Um das leibliche Wohl kümmerte sich das Team des AWO-Ortsvereins. Schließlich sollten alle Kartler bis zur letzten Runde durchhalten.
Den ersten Preis errang Walter Köhler, den zweiten Preis Roland Weber und den dritten Preis Roland Hegendörfer. Die Siegprämien überreichten die Vorsitzenden des AWO-Ortsvereins, Heidi Übler und Karl Heinz Bösl. Außerdem gab es weitere Sachpreise.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.