Landkreis Roth: Tolle Veranstaltungen rund ums Osterfest

Der Osterbrunnen am Gemeindezentrum in Rednitzhembach bekommt traditionell eine Krone. (Foto: Victor Schlampp)

LANDKREIS ROTH (vs) - Zur guten Tradition im Landkreis Roth gehört das Schmücken der Osterbrunnen. In diesem Jahr fällt der Startschuss am 21. März.

Der Brauch kommt ursprünglich aus den wasserarmen Gegenden Frankens, wo man für die Landwirtschaft und zur Bevölkerung auf Brunnen angewiesen war. Mit Sicherheit spielen auch religiöse Motive eine Rolle: Das Wasser gilt den Christen als Sinnbild für die Taufe, mit der Getaufte als neuer Mensch wiedergeboren wird. In jedem Fall sind die mit viel Grün, Blumen und bunten Eiern verzierten Brunnen ein Blickfang in vielen mittelfränkischen Gemeinden und damit auch eine touristische Attraktion. Den Auftakt machen die Gemeinden Bechhofen, Ebenried, Solar und Wendelstein, wo die Schmückaktion am 21. März beendet sein wird. Nachzügler ist Aue am 3. April.
Rund um Osterbrunnen und das Osterfest werden zahlreiche interessante Veranstaltungen angeboten. In der schönen Kulisse des historischen Schlosses Sorg (bei Wendelstein) wird vom 20. bis 22. März ein Oster- und Kunstmarkt veranstaltet. Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 13 bis 18 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 22. März, werden zahlreiche Osterbrunnen im Rahmen einer Feier eingeweiht. Dies ist der Fall unter anderem in Leerstetten (Brunnen am Kirchplatz) um 10.30 Uhr, in Hilpoltstein-Solar (Dorfbrunnen) um 13.30 Uhr und in Großschwarzenlohe (Feuerwehrhaus am Goldweg) um 14 Uhr.

Weitere Termine

25. März: Stillabrunnen in Abenberg (16 Uhr)
26. März: Osterbunnen-Aufstellen am Rathaus in Büchenbach (10.15 Uhr); Osterbrunnenfeier (Unterer Marktplatz) in Greding (10.30 Uhr); Aufstellen der Osterkrone an der Verkehrsinsel „bei Hammerl“ in Georgensgmünd-Rittersbach (15 Uhr)
27. März: Osterfeier am Dorfplatz in Greding-Obermässing (9.45 Uhr); Eröffnung des Osterbrunnens am Hinteren Markt (Kirchstraße 1) in Allersberg (10 Uhr); Eröffnung des Osterbrunnens vor dem Rathaus in Hilpoltstein (10 Uhr); Aufstellen der Osterkrone am Bahnhofsvorplatz in Georgensgmünd (10.30 Uhr); Eröffnung des Osterbrunnens bei der Kirche St. Oswald in Mäbenberg (12 Uhr) und Osterbrunnenfeier am Marktplatz in Schwand (16 Uhr).
28. März: Eröffnung des Osterbrunnens am Dorfplatz in Georgensgmünd-Untersteinbach (15 Uhr)
29. März: Vorstellung des Osterbrunnens am Gemeindezentrum in Rednitzhembach (11 Uhr) sowie Eröffnung des Osterbrunnens in Allersberg-Göggelsbuch (14 Uhr).

Gewinnspiel

Im Rahmen eines Wettbewerbes sind alle Personen ab 18 Jahren aufgerufen, die fünf schönsten Osterbrunnen im Landkreis auszuwählen. Unter allen Teilnehmern werden drei Gratis-Plätze für die Osterbrunnenfahrt 2016 und drei „original regional“ Rother-Landgenuss-Körble verlost. Einsendeschluss ist der 4. Mai. www.landratsamt-roth.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.