Nachrichten - Landkreis Roth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.442 folgen Landkreis Roth
  • Jetzt ist es offiziell
    DTM auch 2020 und 2021 am Norisring!

    NÜRNBERG – 130.000 Zuschauer und eine Siegerehrung durch Fürst Albert höchstpersönlich. Das 77. Int. ADAC Norisring Speedweekend® zeigte sich 2019 in Bestform und machte seinem Ruf als „fränkisches Monaco“ und Saisonhighlight der DTM alle Ehre. Durch den Neueinstieg von Aston Martin als dritte Marke neben Audi und BMW war die Spannungskurve der Tourenwagenserie zudem generell noch weiter nach...

  • A73-Ausbau
    Einigung beim Frankenschnellweg in Reichweite!

    NÜRNBERG – Die seit 2016 erbittert geführte Debatte über den möglichen kreuzungsfreien Ausbau des Frankenschnellwegs ist auf der Zielgeraden: Eine Einigung mit dem Bund Naturschutz bei den Verhandlungen um den kreuzungsfreien Ausbau des Frankenschnellwegs (FSW) ist in einer erkennbaren Reichweite. Dies teilt Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel (SPD) mit. Der BN-Landesvorstand hat in seiner...

  • 25 x 4 Tickets für „Mandana – Circuskunst neu geträumt“ am 2. Oktober
    100 Tickets zu gewinnen! Zirkus Krone kommt nach Nürnberg

    NÜRNBERG (pm/ak) - Der MarktSpiegel verlost 100 Tickets für die Premiere der großartigen Show „Mandana – Circuskunst neu geträumt“! Vom 2. bis 21. Oktober schafft das Team des Zirkus Krone auf dem Nürnberger Volksfestplatz eine Hommage an den Circus in seiner ursprünglichen Form. „Lasst die Zuschauer in Eure Herzen blicken“ war die Idee, die Bence Vági, Gründer und Art Director von reCirquel...

  • Bitte, schauen Sie sich um!
    Tag der offenen Tür im Erlanger Rathaus

    ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals seit 13 Jahren lädt die Stadt Erlangen am Samstag, 28. September, wieder zu einem Tag der offenen Tür im und um das Rathaus ein. Jeden Tag sorgen rund 2.800 städtische Beschäftigte dafür, dass Erlangen „läuft“. Beim Tag der offenen Tür sollen die Bürgerinnen und Bürger „ihre“ Stadtverwaltung kennenlernen und viele außergewöhnliche Einblicke erhalten. Um 10.00 Uhr...

Lokales

FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger.
Foto: © Uwe Müller

Statement von FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger
„Das richtige Signal!“

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Die Ankündigung des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, ein Milliardenprogramm für Forschung und Innovation aufzulegen, wird von Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) begrüßt: „Wir haben uns riesig gefreut, als wir die Nachricht gelesen haben. Denn sicher werden von diesem Programm auch unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der FAU mit ihrer Forschung profitieren. Aber...

  • Nürnberg
  • 20.09.19
Elvira ist Mutter von zwei Kindern.
8 Bilder

++ 469 Likes aus dem Social Media-Voting ++
Elvira (38) aus Nürnberg wird zur Opernball-Prinzessin 2019

Nürnberg - Elvira (38) aus Nürnberg und Mutter von zwei Kindern, hat es geschafft! Vor einem Monat startete das MarktSpiegel-Gewinnspiel zur Opernball-Prinzessin. Der Preis, ein bombastisches VIP-Pakete im Gesamtwert von ca. 3.000,- €. Das finale Social Media-Voting unter den fünf Finalistinnen endete am Sonntag und brachte die erste Nürnberger Opernball-Prinzessin vom MarktSpiegel hervor. Es war diesmal keine gewöhnliche Aktion von MarktSpiegel. Eine Teilnahme am Gewinnspiel war...

  • Nürnberg
  • 10.09.19
Brunhilde Adam (Leiterin des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Schwabach), Catherine Brandt (Referentin Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Nürnberg), Gudrun Krach (stellvertretende Geschäftsführerin des Jobcenters Roth) und Jutta Huber (Mitarbeiterin Kommunale und Soziale Angelegenheiten am Landratsamt Roth / v.l.n.r.) präsentieren Schultaschen-Sets, die von der Sparda-Bank für Schulanfänger aus bedürftigen Familien gespendet wurden.
Foto: © Sparda-Bank Nürnberg eG.

Chancen für alle Kinder
Sparda-Bank spendet Schultaschen

SCHWABACH / ROTH (pm/mue) – Wer seinem Kind heutzutage eine angemessene Schulausrüstung ermöglichen möchte, muss meist tief in die Tasche greifen – Schultasche, Stifte, Sportbeutel & Co. sind nicht billig. Damit auch Kinder aus finanziell schwächeren Familien einen unbeschwerten Start in den Schulalltag erleben können, spendet die Sparda-Bank Nürnberg eG insgesamt 80 Schultaschen an die Stadt Schwabach, das Landratsamt in Roth sowie das Rother Jobcenter, die gemeinsam die Verteilung an...

  • Schwabach
  • 03.09.19
Das Nürnberger Land, die Stadt Nürnberg und der Landkreis Roth bleiben Öko-Modellregion. Erklärtes Ziel des Projektes ist die Steigerung des Flächenanteils des ökologischen Landbaus.

Erfolgsgeschichte mit regionaler Getränkeserie ,,Pomme200" ++ 200 verschiedene Apfelsorten
Nürnberg, Nürnberger Land und Landkreis Roth bleiben Öko-Modellregion

NÜRNBERG (lra/nf) – Das Nürnberger Land, die Stadt Nürnberg und der Landkreis Roth bleiben Öko-Modellregion: Das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten hat einer Verlängerung der Förderung bis 2022 zugestimmt. Erklärtes Ziel des Projektes ist die Steigerung des Flächenanteils des ökologischen Landbaus. Die Pläne für die nächsten drei Jahre, die das Nürnberger Land, die Stadt Nürnberg und der Landkreis Roth im Antrag auf Verlängerung vorlegten, haben das Ministerium...

  • Nürnberg
  • 30.08.19
Der richtige Moment und eine ruhige Hand und schon ist das Rotkehlchen perfekt abgelichtet.

Bilder können bis 9. September im Landratsamt Roth eingereicht werden
Fotowettbewerb ist gestartet: Vögel in unseren Gärten

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege hat unter der Schirmherrschaft von Landrat Herbert Eckstein wieder einen Fotowettbewerb ausgelobt. Das Thema lautet: „Vögel in unseren Gärten“. Vielleicht gibt es tolle Schnappschüsse während des Winters am Vogelhäuschen oder im Sommer beim Plantschen im Vogelbad? Fotos im Format DIN A4 , dies entspricht 20 auf 30 Zentimeter - bitte nur als Ausdruck oder Papierabzug und nicht in digitaler Form - können noch bis zum 9....

  • Landkreis Roth
  • 28.08.19

Panorama

Gruppenbild aller Preisträger des Bayerischen Innovationspreises Ehrenamt 2018 der Kategorien „Ideen“ und „Projekte“ mit Staatsministerin Emilia Müller (Mitte rechts) und Staatssekretär Johannes Hintersberger (links).
2 Bilder

Bewerbungsfrist für Innovationspreis läuft
Das „Ehrenamt“ wird ausgezeichnet

ROTH (pm/ak) - Im Jahr 2020 wird zum dritten Mal der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt des Bayerischen Staatsministeriums für Familien, Arbeit und Soziales verliehen. Der Preis steht unter dem Motto „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“ Das wichtige gesellschaftliche Thema „Nachhaltigkeit“ ist bei diesem Wettbewerb sehr weit zu verstehen, so der Kammersteiner Landtagsabgeordnete Volker Bauer. Die Projekte aus dem Bereich Ehrenamt können sich sowohl um den...

  • Landkreis Roth
  • 06.09.19
So macht das Erzählen von Witzen und neu erfunden Schimpfwörtern am meisten Spaß: im Flüsterton von Ohr zu Ohr.

Lieber „müffelnder Hühner-Schleim“ oder “sumpfiger Stiefel-Dreck“?
Das hat Spaß gemacht: Lustiges Schimpfwörtererfinden im Rother Freizeitbad!

ROTH  (pm/vs) - Dass Schimpfen nicht immer böse und aggressiv sein muss, sondern auch richtig lustig sein kann, das haben Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren beim Schimpfwörtererfinden im Rother Freizeitbad erleben dürfen. Mit Begeisterung und viel Fantasie kreierten die jungen Wortakrobaten Schimpfwörter an der Olchi-Schimpfworterfindermaschine: „grätiger Stinker-Lappen“, „müffelnder Hühner-Schleim“,“sumpfiger Stiefel-Dreck“, „matschiger-Fliegen-Pubs“ und „beuliger-Kröten-Knödel“ waren...

  • Landkreis Roth
  • 19.08.19
Die Schattenseite des Kaffegenusses für unterwegs: Millionen von Einwegbechern laden jedes Jahr im Müll.

"Coffee to go" soll umweltfreundlicher werden
Tolle Aktion am Rothsee: Mehrweg statt Einweg!

REGION (pm/vs) - Die Umwelt schonen und noch dazu etwas für einen guten Zweck tun, das kann jedermann jetzt am Strandhaus Birkach am Rothsee. Dort werden, solange der Vorrat reicht, Edelstahl-Thermobecher für den „Cofee-to-go“ verkauft. Nach einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes werden in Deutschland jährlich 2,8 Milliarden Wegwerfbecher benutzt. „Diese „Coffee-to-go“-Becher stehen beispielhaft für unsere Wegwerfgesellschaft“, meint Kevin Nißlein vom Abfallwirtschaftsreferat am...

  • Landkreis Roth
  • 12.08.19
Ein perfektes Bild: Das glückliche Brautpaar bei bestem Sommerwetter vor der herrlichen Kulisse des Schlosses Ratibor.�
4 Bilder

Stefanie Lenk und Georg Bieber schließen den Bund fürs Leben
Exklusiv: Die MarktSpiegel-Hochzeitsseite!

REGION (pm/vs) - Dass man tatsächlich nicht in die Ferne schweifen muss, weil das Gute ganz in der Nähe ist, das stellen Stefanie Lenk und Georg Bieber eindrucksvoll unter Beweis: Am 13. Juli 2019 haben sie sich im Standesamt Roth das Ja-Wort gegeben. Das Kuriose daran: Obwohl beide in Roth geboren sind und auch geographisch keine Welten - Georg (Schorsch) Bieber wohnt in Pruppach und Stefanie (Steffi) Lenk in Büchenbach - dazwischen liegen, haben sie sich im Internet kennengelernt. „Zum...

  • Landkreis Roth
  • 07.08.19
Am 27. September wird die Innenstadt wieder in das namengebende rote Licht getaucht.

Auch Institutionen außerhalb der Innenstadt können mitmachen
Jetzt anmelden für die große Rother Einkaufsnacht!

ROTH (pm/vs) - Wer gerne bei der großen Einkaufsnacht im September dabei sein, möchte, muss sich sputen: Die Anmeldefrist endet am 15. Juli. Am Freitag, 27. September 2019 wird die Rother Innenstadt von 17 bis 22 Uhr wieder zu einer Erlebniswelt für Groß und Klein. Zur Veranstaltung „AbendROTH – Facetten unserer Stadt“ soll auch in diesem Jahr nach Herzenslust gestöbert und geshoppt werden. Die Straßen und Geschäfte werden in rotes Licht getaucht und sorgen für eine außergewöhnliche...

  • Landkreis Roth
  • 09.07.19
Purer Luxus ist eine erhöhte Tränke. Hier können die Vögel unbehelligt von streunenden Katzen ein erfrischendes Bad nehmen.

Landesbund für Vogelschutz gibt Tipps für eine Vogeltränke
Sommerhitze: Gartenvögel brauchen jetzt Wasser zum Überleben!

REGION (pmn/vs) - Wer einige Regeln beachtet, kann in der trockenen Sommerhitze den Vögeln und anderen Gartentieren eine große Freude bereiten und ihr Überleben sichern: Wasser, Wasser, Wasser! Der stellvertretende LBV-Artenschutzreferent Ulrich Lanz rät, spätestens jetzt Vogeltränken aufzustellen. Damit die Hilfe auch tatsächlich bei den Vögeln ankommt, gibt es einige wichtige Regeln zu beachten. Ansonsten können sich die Tiere beim Trinken und der momentanen Hitze leicht mit tödlichen...

  • Nürnberg
  • 01.07.19
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

Beliebt: Kaum eine Pflanze verzaubert einen Garten so vielseitig mit dem Farbenspiel ihrer Blüten wie der Rhododendron.
Foto: © Bund deutscher Baumschulen e.V./akz-o

Blütenpracht und Farbenspiele
Jetzt noch Rhododendren pflanzen!

(akz-o) - Schneeweiß und zartrosa, goldgelb und orangerot, karminrot und dunkelviolett – kaum eine andere Pflanze verzaubert den heimischen Garten so vielseitig wie der Rhododendron. Seine Blütezeit leitet einen der Höhepunkte im Gartenjahr ein; aber auch seine „Verwandten“, die Azaleen, begeistern mit schönsten Blütenfarben. Der Unterschied zwischen beiden Gehölzen ist nur gering: Während Rhododendren immergrün sind, werfen Azaleen im Winter ihr Laub ab. Beide eignen sich aber nicht nur...

  • Nürnberg
  • 18.09.19
Mit Bewegung hält man die Gelenke geschmeidig – und sich selbst natürlich auch fit.
Foto: © Robert Kneschke / stock.adobe.com

Schnell wieder fit!
Gelenkschmerzen richtig behandeln

(akz-o) - Knie und Hüfte schmerzen bei jedem Schritt, der Ellenbogen lässt sich kaum durchstrecken und die Schulter ist nur eingeschränkt belastbar: Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Wenn Gelenke schmerzen wird der Alltag spürbar beeinträchtigt – fast die Hälfte der Menschen über 45 Jahre klagen über Schmerzen in den Gelenken, und mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen. Doch welche Arten von Gelenkschmerzen gibt es eigentlich, wie entstehen sie und was kann...

  • Nürnberg
  • 18.09.19
ADAC-Test Mobile Charger.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC/Ralph Wagner

ADAC testet mobile Ladegeräte
Spagat zwischen Nutzung und Sicherheit

(ampnet/mue) - Der Spagat zwischen mobiler Nutzung und Sicherheit kann gelingen: Neben fest installierten Wallboxen gibt es für das Laden von E-Autos auch mobile Ladeeinrichtungen, so genannte Mobile Charger. Diese können an wechselnden Orten an vorhandene Steckdosen angeschlossen werden. Der ADAC hat vier Modelle hinsichtlich ihrer stationären und mobilen Anwendung getestet. Testsieger mit der Note 1,3 ist der Juice Booster2 des Schweizer Herstellers Juice Technology, gefolgt vom DinaTech...

  • Nürnberg
  • 13.09.19
Stau in einer Autobahnbaustelle.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Auf Spurbreite & Co. achten
So kommen Sie sicher durch die Baustelle!

(ampnet/mue) - In der Hauptreisezeit müssen sich Autofahrer auf viele Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Nach einer Auswertung der Dekra gab es Mitte Juni im deutschen Autobahnnetz mehr als 630 davon. Die Unfallsachverständigen empfehlen, in diesen Bereichen besonders konzentriert zu fahren und die Tempobeschränkungen einzuhalten. Denn das Risiko liegt hier deutlich höher als auf freier Strecke: Im Jahr 2017 wurden bei Unfällen im Bereich von Autobahnbaustellen in Deutschland über...

  • Nürnberg
  • 25.07.19

Ausgleich beim Straßenausbau
Haben Sie auch zu viel Beitrag gezahlt?

REGION (pm/mue) - Mit der Änderung des Kommunalabgabengesetzes im letzten Jahr hat der Bayerische Landtag rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Haus- und Grundbesitzer nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von innerörtlichen Straßen bezahlen. Hausbesitzer, die im Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 Straßenausbaubeiträge zahlen mussten und durch diese in unzumutbarer Weise belastet wurden, sollen durch den...

  • Nürnberg
  • 19.07.19
Gute Fahrt: Transportboxen bzw. -käfige sind sicher und werden darum wärmstens empfohlen.
Foto: Markus Mainka / stock.adobe.com

Experten raten zur Transportbox
Vierbeiner im Auto richtig sichern

(ampnet/mue) - Hunde gelten laut Straßenverkehrsordnung (StVO) als Ladung, wenn sie im Auto transportiert werden. Deshalb müssen die Vierbeiner im Auto auch so verstaut und gesichert werden. So will es das Gesetz. Daher stellt sich spätestens, wenn ein Urlaub ansteht die Frage, welche Transportmöglichkeit für das Haustier die beste ist. Experten empfehlen hierfür eine Box. Doch nicht nur für die Fahrt in den Urlaub sollte man sich Gedanken über eine sichere Unterbringung des Hundes im Auto...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Anzeige

Marktplatz

Anzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt,...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Anzeige
Im Warmen feiern, wenn‘s draußen kalt ist ...
2 Bilder

Im urigen Almstadl bei Pflanzen-Kölle:
Jetzt schon die Weihnachtsfeier planen!

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Stimmungsvolle Weihnachts- und Winterfeiern im urigen Almstadl gibt‘s bald bei Pflanzen-Kölle. Schon bald beginnt wieder die kalte Jahreszeit und man freut sich über gemütliche Stunden. Pflanzen-Kölle hat sich in seinen Erlebnis-Gartencentern für diese Zeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In einem extra errichteten, urgemütlichen Almstadl kann man in der Zeit vom 14. November 2019 bis 4. Januar 2020 einen außergewöhnlichen Abend in besonderer Atmosphäre...

  • Nürnberg
  • 11.09.19
Anzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
2 Bilder

Eigenen Vorjahres-Rekord getoppt
Feser-Graf Gruppe stellte heuer 135 neue Auszubildende ein

NÜRNBERG (pm/mue) - Bereits am 2. September startete für rund 135 Auszubildende das Berufsleben in der Feser-Graf Gruppe. Im exklusiven Ambiente des Showrooms von Lamborghini Nürnberg begrüßen Gesellschafter und Geschäftsführer die Nachwuchsfachkräfte. Von insgesamt 8.000 besetzten Ausbildungsstellen in der Metropolregion Nürnberg vergibt allein die Feser-Graf Gruppe 135 Lehrstellen. Damit toppt die Automobilhandelsgruppe ihren eigenen Rekord aus dem Jahr 2018 von 125 Auszubildenden und ist...

  • Nürnberg
  • 05.09.19
Anzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei Lidl.
Foto: © Lidl

Perspektive für die Zukunft
Ausbildung bei Lidl macht junge Leute fit

EGGOLSHEIM (pm/mue) - Für 45 junge Menschen hat bei der Lidl-Regionalgesellschaft Eggolsheim ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie starteten am 2. September mit ihrer Ausbildung in der Filiale bzw. im Logistikzentrum in Eggolsheim. „Wir heißen unsere neuen Azubis herzlich willkommen im Team und wünschen ihnen einen guten Start“, begrüßt Kerstin Junginger, Leiterin Personal und Verwaltung der Lidl-Regionalgesellschaft, die Auszubildenden. Auf die Nachwuchskräfte warten spannende und...

  • Nürnberg
  • 04.09.19
Qualität aus Büchenbach: Bäckermeister Gerhard Paul (r.) und sein Team sind stolz auf die ausgezeichneten Backwaren.

Großer Erfolg bei der Brotprüfung im Februar 2019
Sieben Mal Gold für die Bäckerei Paul in Büchenbach!

Büchenbach (vs) - Auch in diesem Frühjahr hat die Bäckerei Paul wieder an der Brotprüfung des Deutschen Brotinstituts teilgenommen und das - wie auch schon in den Vorjahren - mit sehr großem Erfolg. Mit der höchsten Note „sehr gut“ wurden am 28. Februar 2019 folgende Backwaren bewertet: Brezen, Rosensemmel, Kaisersemmel, Mehrkornbrot, Bauernbrot 8 Pfund, Gärtnerbrot sowie das Sonnenblumenkernbrot. Eine besondere Auszeichnung: Die Rosensemmel, die Kaisersemmel und das Mehrkornbrot haben bereits...

  • Landkreis Roth
  • 03.04.19
Andrea Hennies (l.) und Christine Fiedler von „Dessous & Du“ freuen sich über die große Auszeichnung.

Fachgeschäft aus Roth ist unter den TOP 10
Dessous & Du nominiert für den Oskar der Dessous-Branche

ROTH (pm/vs) - Beim „SOUS Award STERNE der WÄSCHE“ hat „Dessous & Du“ aus Roth einen Platz unter den TOP 10 der besten Dessous-Fachgeschäfte Deutschlands in der Kategorie „New Stores/New Looks“ erreicht. Bereits zum 14. Mal verlieht das Fachmagazin „SOUS“ die begehrte Auszeichnung an die besten und engagiertesten Wäschefachgeschäfte und -abteilungen Deutschlands sowie in einer eigenen Kategorie an Häuser aus Österreich und der Schweiz. Eine hochrangige Jury aus 22 namhaften...

  • Landkreis Roth
  • 27.03.19
Anzeige

Freizeit & Sport

Badespaß geht in die Verlängerung

Die letzten warmen Tage genießen
Freibad-Saison verlängert

ROTH (pm/ak) – Die Badesaison vom Rother Freizeitbad wird um eine Woche verlängert. Somit wird der letzte Saisontag auf den 22. September 2019 verschoben. Am letzten Badetag – wie immer bei freiem Eintritt – kann man das Rother Freizeitbad noch einmal von 7:30 bis 19:30 Uhr in vollen Zügen genießen. Das Freizeitbad-Team und die Stadtwerke Roth bedanken sich bei allen Badegästen für diese erfolgreiche Badesaison und freuen sich schon auf die Saisoneröffnung am Freitag, 1. Mai...

  • Landkreis Roth
  • 12.09.19
Am 15. September wird in Thalmässing die Keltenzeit - so wie wir sie uns vorstellen - lebendig.

Spannender Familientag am 15. September 2019
Leben wie vor 2.800 Jahren: Keltenfest lockt nach Thalmässing

THALMÄSSING (pm/vs) - Rund 2.800 Jahre zurück in die Vergangenheit geht es am 15. September beim Keltenfest im Geschichtsdorf-Fundreich Thalmässing. Im Ortsteil Landersdorf kann in der Zeit von 10 bis 18 Uhr jedermann in eine ebenso faszinierende wie facettenreiche Lebenswelt. Arbeiten, Essen und Trinken wie anno 800 vor Christus steht genauso auf dem Programm wie keltische Musik und eine Führung am Premiumweg-Keltenweg. Treffpunkt für die rund 5,5 Kilometer lange Teilstrecke ist um 10.15...

  • Landkreis Roth
  • 08.09.19
Bei der Gartenlust in der Residenz Ellingen kann man sich auch heuer wieder umfassend inspirieren lassen.
Foto: © Veranstalter

Alles rund um Garten und Haus
Gartenlust in der Residenz Ellingen

ELLINGEN (pm/mue) - Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr steht auch heuer wieder die „Gartenlust in der Residenz Ellingen“ (Schloßstr. 9) auf dem Programm, und zwar vom 13. bis 15. September (täglich 10.00 – 18.00 Uhr). Erneut präsentieren hier Gärtner – auch aus dem Ausland – ihre Pflanzen, darunter viele Raritäten und Spezialitäten. Dazu bieten Verkäufer von Garteneinrichtung, -werkzeug und -accessoires bis hin zu Kulinarik sowie Schmuck- und Textildesign ihre meist selbstgemachten...

  • Nürnberg
  • 03.09.19
Die Volksfestkönigin zeigt eine Auswahl der Gutscheine aus den Gewinnpaketen unseres Gewinnspiels.
3 Bilder

Freibier - Gigerla - Fahrgeschäfte - Süßes
50 Gaudi-Pakete fürs Nürnberger Herbstvolksfest gewinnen!

NÜRNBERG (mask) – Traumstart in die beiden Herbstvolksfestwochen 2019: Warme Spätsommertage, leichter Wind – perfektes Volksfestwetter. Das spiegelt sich in den Zahlen des ersten Wochenendes wider: 400.000 Besucher zum Auftakt gab‘s zuletzt 2008. Und hier kommt jetzt der Mega-Hammer: Exklusiv für die MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir mit den Schaustellern 50 Familienpakete! Drin sind: • 50 x 1 Maß Bier (Brauerei Tucher) • 50 x 1 Schnitzel, Hähnchen oder Schaschlik...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Nach dem Bieranstich darf nach Herzenslust gefeiert werden.

Alles beginnt am 23. August mit dem Festzug
Kirchweihen im Landkreis Roth: Jetzt ist Leerstetten an der Reihe!

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Die Schwander haben ihre Kirchweih bereits erfolgreich absolviert, jetzt ist Leerstetten an der Reihe. Und die können das ebenso gut! Gefeiert wird 2019 vom 23. bis 27. August. Der Kerwaplatz befindet sich im Herzen der Gemeinde. Dort laden Festwirt Pino und die Kerwaboum Leerstetten zu ihren jeweiligen Programmen ein. Die Fußballherren des SVL bieten erstmalig am Freitag und Samstag eine Bewirtung im Garten des evangelischen Gemeindehauses an. Dazu hat unter anderem...

  • Landkreis Roth
  • 21.08.19
In Spalt wird die Hopfenpflanze gehegt und geliebt. Schließlich gäbe ohne sie auch das beliebte Spalter Bier nicht.

Auf dem Hopfenzupferfest ist viel geboten
Am 24. August feiern die Spalter wieder ihr gutes Bier!

SPALT (pm/vs) - Der Förderverein Historisches Kornhaus lädt auch dieses Jahr Freunde lokaler Bierspezialitäten am Samstag, 24. August 2019, zum Hopfenzupferfest nach Spalt ein. Das Fest findet dieses Jahr erstmals direkt am alten Kornspeicher und im Museum HopfenBierGut statt. Beim Hopfenzupferfest ist der Name HopfenBierGut Programm und in all seinen drei Facetten erlebbar. Die Sonderkultur Hopfen wird an der Hopfenkennerstation und durch die Mitglieder des Fördervereins präsentiert und...

  • Landkreis Roth
  • 19.08.19

Auto & Motor

Foto: © md3d/AdobeStock

Aktuelle Umfrage
Mehrheit gegen ein SUV-Verbot!

MÜNCHEN (pm/mue) - Die Mehrheit der deutschen Autofahrer hält nichts von einem Verbot von SUVs in Innenstädten. Das geht aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact unter 1.000 Autohaltern hervor*. Insgesamt 57 Prozent der Befragten lehnen demnach ein SUV-Verbot grundsätzlich ab, nur 18 Prozent sprechen sich dafür aus. Immerhin 32 Prozent, also jeder Dritte, plädiert für höhere Steuern auf die Großfahrzeuge. Die Diskussion um die sportlichen...

  • Nürnberg
  • 19.09.19
Anzeige
Der CX-30 hat alles an Bord, was Mazda zur Steigerung des Fahrvergnügens zu bieten hat.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Neuer Antrieb beim Mazda CX-30
Japanische Sparsamkeit der dritten Art

(ampnet/mue) - Mazda schiebt mit dem CX-30 einen Crossover zwischen die beiden in Deutschland angebotenen SUV-Baureihen CX-3 und CX-5 und feiert mit einem neuen Verbrennungsverfahren bei den Motoren gleich eine Doppelpremiere. Der 4,4 Meter lange Wagen ist gefällig gestaltet. Fließende Formen und ausgewogene Proportionen treffen den Geschmack vieler, die Bodengruppe teilt sich das Crossover-SUV mit dem Mazda3. Auch der Innenraum macht mit klaren Linien und unverspielten Flächen eine gute...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
SUV-Studie von Wey.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Walther Wuttke

China kann auch Premium
Wey will in zwei Jahren nach Deutschland kommen

(ampnet/mue) - Chinesische Automobile lieferten bisher nicht unbedingt technische Hochleistungen. Aber statt einfach und billig setzen die Hersteller aus dem reich der Mitte nun auf Premium und Technologie. Die Unternehmen überspringen einfach die konventionellen Antriebe und setzen auf elektrifizierte Modelle, die mit einem attraktiven Design und viel digitaler Technik nun auch europäische Kunden ansprechen sollen. So zeigte die Marke Wey zur IAA in Frankfurt eine Vorstellung von...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
Skoda Vision iV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Matthias Knödler

Experten haben entschieden
Premiere für „Best of Mobility“

(ampnet/mue) - Gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie und dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte hat das Magazin „Vision mobility“ des Huss-Verlags erstmals den Preis „Best of Mobility“ vergeben. Die Sieger der Leser- und Expertenwahl wurden bei einem Gala-Abend während der Frankfurter IAA ausgezeichnet. Die Gewinner sind: Skoda Vision iV (Kategorie: Concept Cars), Toyota Corolla Hybrid (Electrified Cars), VW ID 3 (Electric Cars Economy) und Audi e-Tron (Electric Cars...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
Mazda will auch in Zukunft eigene Wege gehen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

„Anderssein“ als Geschäftsmodell
Mazda fährt mit Wankelmotor in die Elektromobilität

(ampnet/mue) - Den Menschen und seine Bedürfnisse hat Mazda nach eigenen Bekunden bei der Entwicklung neuer Produkte stets im Blick. Genauso gehört aber das „Anderssein“ zum Geschäftsmodell des japanischen Herstellers. Das dürfte mit der Autoshow in Tokyo (24.10.–4.11.2019) einmal mehr deutlich werden. Dort wird die in Hiroshima beheimatete Marke ihren ersten elektrischen Personenwagen präsentieren. Im weiteren Verlauf der Entfaltung der Elektromobilität soll auch ein weiteres...

  • Nürnberg
  • 16.09.19
Skoda Superb iV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Tschechischer Plug-in-Hybrid leistet 218 PS
Skoda Superb mit Umweltbonus

(ampnet/mue) - Der neue Superb mit Plug-in-Hybridantrieb kombiniert einen Vierzylinder-Benzinmotor mit einem Elektromotor. Gemeinsam leisten sie 218 PS. Die Reichweite beträgt bis zu 850 Kilometer, rein elektrisch kann der Skoda bis zu 56 Kilometer im WLTP-Zyklus lokal emissionsfrei fahren. Innerhalb der nächsten Wochen haben Superb und Superb Kombi Bestellstart. Je nach Ladezustand der Batterie kann der Fahrer zwischen dem rein batterieelektrischen E-Modus, dem Sport-Modus für maximale...

  • Nürnberg
  • 13.09.19

Frankengeflüster

Diese fünf Ladies aus Franken stehen im Finale zum Gewinnspiel Opernball-Prinzessin 2019. Bis zum 08.09.2019 kann auf unseren Social Media Kanälen abgestimmt werden.
12 Bilder

++ Onlineabstimmung läuft bis einschließlich 08.09.19 ++
MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin: Die Finalistinnen stehen fest!

NÜRNBERG – Das große Gewinnspiel zur MarktSpiegel-Opernball-Prinzessin 2019 geht in die heiße Phase. Fünf Finalistinnen gehen jetzt ins Social-Media-Voting und haben die Chance auf einen unvergesslichen Abend mit Begleitung auf dem Nürnberger Opernball am 13. September 2019. Die MarktSpiegel-Redaktion hat die fünf Finalistinnen ausgewählt. Mit dem Ende der Bewerbungsfrist am vergangenen Sonntag haben sich insgesamt 23 Ladies über Social Media für das Gewinnspiel qualifiziert. Die...

  • Nürnberg
  • 20.08.19
Zwei Franken in München:
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (li.) überrascht Thomas Gottschalk mit dem neuen Bayerischen
Verdienstorden.
3 Bilder

Im Radio! Gottschalk kriegt neuen Orden von Ministerpräsident Söder

REGION (mask) - Sein Bayerischer Verdienstorden verglühte in den Trümmern seiner Villa in Malibu (USA). Nun hat TV- und Radiolegende Thomas Gottschalk (68) einen neuen Orden bekommen – von Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU)! Der überreichte dem Show-Titanen die Auszeichnung samt Urkunde am Sonntag in dessen Radiosendung auf Bayern 1. Gottschalk hatte den Orden, der im November mit weiteren Dokumenten in einem Safe verglüht ist, 2001 von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber erhalten....

  • Nürnberg
  • 06.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.