Marktplatzfest lädt nach Heideck ein

Genuss pur: Am Wochenende wird in Heideck das beliebte Marktplatzfest ausgerichtet. (Foto: Veranstalter)

HEIDECK - (pm/vs) - Am 15. und 16. August ist es wieder soweit und der mittelalterliche Marktplatz von Heideck dient als Kulisse für das weit über die Stadtgrenzen der Stadt hinaus beliebte Marktplatzfest.

Zum 8. Mal verwandeln die Organisatoren der CWG Heideck e.V., unterstützt durch Gewerbetreibende und die Stadt Heideck, das historische Zentrum in eine Partyzone mit Stil.
„Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Heideck sowie alle Gäste aus Nah und Fern sind herzlich willkommen, mit uns zu feiern“, freut sich der 1. Vorsitzende der CWG- Heideck, Reinhard Siegert.
Der Festbetrieb beginnt am Samstagnachmittag um 17 Uhr. Für eine gute Brotzeit mit Grillspezialitäten und Pizzavariationen ist ebenso gesorgt wie für ausreichend süffiges Pyraser Bier und Pyraserwaldquelle.
Für Cocktailfans ist die große Bar im Festzelt aufgebaut.
Besonders viele Freunde fand in den vergangenen Jahren die Rockformation „The Sharks Revival Band“ rund um Frontmann Gerd Vorbrugg. Die Oldie-Freunde aus der ganzen Region erwartet ab 19.30 Uhr ein Live Konzert mit Beat- und Rock-Klassiker aus den 60ern bis heute. Der Eintritt ist frei, Ende gegen 24 Uhr.
Mit Frühschoppen und Blasmusik ab 11 Uhr geht´s am Sonntag weiter. Zum Mittagessen gibt’s auch heuer wieder unter anderem Schweinsbraten, Grillspezialitäten sowie Pizzavariationen. Nachmittags können die Gäste Kaffee und Kuchen genießen. Das Marktplatzfest endet gegen 19 Uhr. Das Museum, Heimatkundliche Sammlung Heideck, ist im Rathaus geöffnet.
Die Schirmherrschaft hat Heidecks Bürgermeister Ralf Beyer übernommen.
Die Organisatoren freuen sich auf zahlreichen Besuch, das Fest findet bei jedem Wetter statt, Programmänderungen bleiben vorbehalten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.