Chinesischer Doppelsäbel - Kurs ab 21.01.2016

Wann? 21.01.2016 18:00 Uhr

Wo? Dr.-Theo-Schöller-Schule, Schnieglinger Straße 38, 90419 Nürnberg DE
Annette Maul leitet den Kurs für Chinesischen Doppelsäbel bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.
Nürnberg: Dr.-Theo-Schöller-Schule |

ZANCHIN Kampfkunst e.V. lädt ein, eine außergewöhnliche Kampfkunst kennen zu lernen - den chinesischen Doppelsäbel Shuang Dao. Zu Kursbeginn, am Donnerstag, 21.01.2016, 18:00 kann man zum Probetraining kommen.

Das Üben mit dem chinesischen Doppelsäbel fördert ganz besonders unsere koordinativen Fähigkeiten, da wir stets mit zwei Übungswaffen arbeiten. Die Kraft von zwei Säbeln - Symbole für die Kraft von zwei Tigern - muss gemeistert werden. Zumeist stellt ein Säbel die Hauptwaffe und der andere Säbel die Nebenwaffe dar. So kann mit einer Waffe abgewehrt werden, während mit der anderen gleichzeitig angegriffen wird. Das Führen von zwei Säbeln verlangt eine gute Balance in der Bewegung. Es entsteht eine Dynamik, die einem Wirbelwind gleicht.

Trainingsleitung: Annette Maul www.amaul.de; Trainingshalle: Schulgymnastikhalle in der Dr.-Theo-Schöller-Schule, Schnieglinger Str. 38 in Nürnberg-St.Johannis. Übungswaffen werden in der Probestunde zur Verfügung gestellt, jedoch nur bei rechtzeitiger Anmeldung bis 20.01.2016 unter info@zanchin.de. Mehr Infos zum Kurs hier: PDF

Veranstalter: ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.zanchin.de
ZANCHIN auf Facebook
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.