Veranstaltungen - Nürnberg

  • 22. März 2019 um 17:00
  • Pellerhaus
  • Nürnberg

Bridge für Jung und Alt im Pellerhaus

Im Rahmen der Testspiele im Haus des Spiels findet immer freitags von 17 bis 19 Uhr die Bridge-Schule im Pellerhaus, 1. OG, statt.   Seit November 2018 treffen sich Bridge-Neulinge im Pellerhaus, um das anspruchsvolle Kartenspiel Bridge auf spielerische Weise - mit kurzen Theorieteilen und vielen Übungshänden - zu lernen. Der "offene" Kurs hat kein starres Programm; wir richten uns am Lernfortschritt der Gruppe aus. Es gibt keine feste Kursgebühr. Erwachsene zahlen EUR 4,50 Tischgeld für...

Mundartkabarettist Sven Bach
  • 22. März 2019 um 20:00
  • Kleinkunstbühne Landgasthof zum Hirschen
  • Nürnberg

"Hobbala - fränkisch frech!" - Mundartkabarett mit Sven Bach

Kleinkunstbühne Landgasthaus zum Hirschen, Nürnberg-Krottenbach SVEN BACHFränkisches Mundart-Kabarett und lustige Mundartliedla „Hobbala – Fränkisch Frech!“ Mundart-Kabarettist, Mundwerkakrobat, Verslasschreiber, Mundartliedlassänger.....viele Bezeichnungen eilen Sven Bach voraus, doch eines bleibt konstant! Lustige Abend die alle ihre individuelle Note tragen und das ´unterschwellige Motto´: „Die Tränen, däi mer lachd im Leb´m, die brauchd mer nemmer greiner!“ Doch, egal wie man ihn...

Das Ensemble Sanspareil.
  • 28. März 2019 um 19:30
  • Burgstraße 15
  • Nürnberg

Ensemble Sanspareil spielt im Fembo-Haus

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nürnberger Ensemble Sanspareil präsentiert Musik und Geschichten um den frankophilen Hamburger Komponisten Georg Philipp Telemann und den flötenbegeisterten Markgrafen Friedrich von Bayreuth. Das Konzert „Zwischen Paris, Hamburg und Bayreuth“ beginnt am Donnerstag, 28. März 2019, um 19.30 Uhr im Stadtmuseum im Fembo-Haus, Burgstraße 15. Das Ensemble Sanspareil nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise in die Salons der Pariser Aristokratie des 18....

  • 7. April 2019 um 18:00
  • Evangelisch-Lutherische Nikodemuskirche
  • Nürnberg

Frühlingskonzert des Bläserkollektivs Nürnberg

Zu einem fröhlich-beschwingten Frühlings-Konzert lädt das Bläserkollektiv Nürnberg in die Nikodemuskirche ein. Mit ihrem Dirigenten Karl-Heinz Höger präsentieren die 30 Holz- und Blechbläser die gesamte Bandbreite der symphonischen Blasmusik. Genießen Sie strahlende Barockstücke, gefühlvolle Momente der Filmmusik oder feurige Rhythmen aus Lateinamerika. Der Eintritt ist frei.

Dr. med. Axel Goldmann
  • 27. März 2019 um 17:00
  • Eben-Ezer-Kirche
  • Nürnberg

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!": Arthrose im Kniegelenk - welche Therapie ist sinnvoll?

"Arthrose im Kniegelenk - welche Therapie ist sinnvoll?" - Darüber spricht Dr. med. Axel Goldmann, orthopädischer Belegarzt am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, 27. März 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Rahmen der Vortagsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, Nürnberg (beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. med. Reinhold Nützel
  • 10. April 2019 um 17:00
  • Eben-Ezer-Kirche
  • Nürnberg

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!": Männerleiden Prostata

"Männerleiden Prostata" - Darüber spricht Dr. med. Reinhold Nützel, Leitender Oberarzt der Urologischen Klinik am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, am Mittwoch, 10. April 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Rahmen der Vortagsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!" in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68, Nürnberg (beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • 24. März 2019 um 14:00
  • Ringhotel Loew's Merkur
  • Nürnberg

Tanztee

Zum Tanz in den Frühling lädt das Ringhotel Loew's Merkur, Pillenreuther Str. 1, am Sonntag, 24. März um 14 Uhr ein. Bei Kaffee und Kuchen spielen Alleinunterhalter Richard Müller und Peter Löw mit seinen swingenden Saxofonen Schlager, Oldies und Hits zum Tanzen, Zuhören und Mitsingen. Der Eintritt ist frei.

  • 9. April 2019 um 19:30
  • Obere Schmiedgasse 52
  • Nürnberg

„Sieben Zentimeter“ – Paul Flemming im Untergrund

Lesung von Jan Beinßen NÜRNBERG (nf) - Der Roman „Sieben Zentimeter“ aus der beliebten Reihe um den Nürnberger Hobbyermittler Paul Flemming spielt zu weiten Teilen im Nürnberger Untergrund. Der Lesungsort im Historischen Kunstbunker ist also eine passende Kulisse! Worum geht's? Der millionenschwere Würstchenproduzent Hans-Paul Wiesinger wird erschlagen in seiner Villa aufgefunden. Was steckt hinter dem Mord? Eine Familientragödie? Geldschieberei? Oder gar ein Fleischskandal um die Original...