Der Tugendkönig von Nürnberg - Ein Historienspiel mit Musik und Tanz aus der Reformationszeit

Wann? 30.07.2017 11:00 Uhr

Wo? Krafftscher Hof, Theresienstraße 7, 90403 Nürnberg DE
Nürnberg: Krafftscher Hof | Der Pfarrer von St. Lorenz ist außer sich: Nürnberg ist ein einziges Sodom und Gomorrha! Besonders das Weibsvolk schlägt über alle Stränge. Zucht und Ordnung tun Not! Die Stadt braucht eine Tugendkönigin als leuchtendes Vorbild - doch keine scheint würdig. Wer soll die Krone tragen? Da fällt Hochwürdens Blick auf den schüchternen Junggesellen Willibald.

Eine Posse aus der Lutherzeit mit Musik und Tanz der Renaissance. Nach einem Libretto von Anja Noël und Nicole Schymiczek, Stückwerkstatt Schimmert.

Die Musiker, Tänzer, Sänger und Sackpfeifer der Schembartgesellschaft Nürnberg lassen im Krafftschen Hof die alten Zeiten wieder aufleben.

Regie: Nicole Schymiczek, Anja Noël

Karten für 14 € (12 €) gibt es jeweils an der Veranstaltungskasse.

Bei Regen findet die Veranstaltung in der Vorhalle statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.