„Gala der Jonglierkunst” an der Wilhelm-Löhe-Schule

Wann? 21.11.2015 21:00 Uhr

Wo? Wilhelm-Löhe-Schule, Deutschherrnstraße 10, 90429 Nürnberg DE
Nürnberg: Wilhelm-Löhe-Schule |

Im Rahmen der 9. Nürnberger Jonglierconvention treten in der Aula der Wilhelm-Löhe-Schule am Samstag, 21. November, Jongleure der Extraklasse auf.

Seit 1999 treffen sich alle zwei Jahre Jongleure aus dem In- und Ausland in den Sporthallen der WLS. Das Treffen hat sich über die Jahre zu einem der größten in Deutschland entwickelt und lockt immer wieder auch herausragende, international gefeierte Bühnenkünstler nach Nürnberg. Der ehemalige Nürnberger, jetzt in Berlin lebende Matthias Romir hat zum vieren Mal die künstlerische Leitung übernommen. Der kreative Autodidakt ist selbst einer der innovativsten Performer der Szene. Er hat eine emotionale Show zusammengestellt, die die erstaunliche Bandbreite zeitgenössischer Objektmanipulation zeigen wird. In diesem Jahr freuen wir uns insbesondere auf viele junge Jongleure, die an den Zirkusschulen Europas ausgebildet wurden, sowie einige Talente, die aus dem Nichts aufgetaucht sind.

gala.jonglierconvention.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.