Humorvoll, kritisch, geistreich und ausverkauft

Wann? 25.04.2015 20:00 Uhr

Wo? Loni-Übler-Haus, Marthastraße 60, 90482 Nürnberg DE
Maria Peschek ist am 25. April 2015 im Loni zu erleben. Sie springt für Käthe Lachmann ein. (Foto: oh/Veranstalter/Maria Peschek)
Nürnberg: Loni-Übler-Haus | Letzte Karten für Abschlussveranstaltung der 26. Frauenkabarettreihe - Ersatzveranstaltung mit Maria Peschek für Käthe Lachmann

NÜRNBERG (pm/nf) - Alle Veranstaltungen waren lange im Vorfeld ausverkauft und lockten wieder ein bunt gemischtes, anspruchsvolles Publikum ins Loni-Übler- Haus. Anka Zink eröffnete die diesjährige Frauenkabarettreihe im Kulturladen in der Marthastraße. Ihr folgten die famosen Ladies Vera Deckers, Christine Prayon und Nadja Maleh. Erstmalig auf der Loni-Bühne präsentierte Senay Duzcu ihr Programm „Ich bleib` dann mal hier“.


Für die letzte Veranstaltung der Reihe mit Maria Peschek am 25. April 2015 gibt es noch Karten. Der Auftritt von Käthe Lachmann entfällt aus gesundheitlichen Gründen. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für die neue Veranstaltung mit Maria Peschek oder können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Weitere Auskünfte unter Telefon 0911 – 54 11 56.

Mit ihrem aktualisierten Programm „Und wer is schuld?!“ gelingt es Maria Peschek am 25. April mit hinreißend humorvollen Dialogen, die wirklich wichtigen Dinge im Leben in Szene zu setzen. Sie verlässt ausgetretene Pfade und geht neue Wege. Weg von ihrer preisgekrönten Figur Paula Pirschl wendet sie sich den heiklen Fragen des Lebens und des miteinander Lebens zu.

Noch als kleiner Vorgeschmack für die 27. Frauenkabarettreihe, die von Januar bis April 2016 stattfindet. Den Auftakt macht am 16. Januar 2016 Anny Hartmann. Neben weiteren Künstlerinnen zeigt Nadja Maleh (13.2.16) ihr neues Programm „Placebo“, am 19.3.16 ist Mia Pitroff mit „Ganz schön viel Landschaft hier“ und am 9.4.16 Lisa Feller. Vera Deckers macht mit „Probleme sind auch keine Lösung“ am 23.4.16 den Abschluss der nächsten Reihe.

Maria Peschek:
Eintritt: AK 18 / 14 € (erm.), VVK: 16 / 13 € (erm.)
Vorverkauf unter www.kuf-kultur.de/loni und www.reservix.de sowie im Loni-Übler-Haus, im Kunst-und-Kulturquartier und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen.
Veranstaltung um 20 Uhr im Loni-Übler-Haus,
Marthastraße 60, 90482 Nürnberg, Infotelefon: 0911 - 54 11 56.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.