Matthias Kröner präsentiert »Dahamm und Anderswo«

Wann? 23.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Villa Leon, Philipp-Körber-Weg 1, 90 Nürnberg DE
Matthias Kröner präsentiert am 23.11.16 seinen Gedichtband »Dahamm und Anderswo« (Foto: © Gabriele Kröner)
Nürnberg: Villa Leon | Was ist Heimat? Und was heißt es, diese zu verlassen? Im Klangraum der Mundart gewinnt der gebürtige Nürnberger Matthias Kröner dem hoch aufgeladenen wie inflationär benutzten Begriff neue Seiten ab. Er betastet sein eigenes Verhältnis zu Herkunft, Erinnerung und Zugehörigkeit – ebenso wie er von Flüchtlingen spricht, die aus krisengeschüttelten Gebieten nach Deutschland kommen, um ein neues Zuhause zu finden. Auf der Suche nach verbindenden und trennenden Elementen in der Sprache, ihren Wendungen und Tönen, entstehen dabei literarisch vielschichtige, unterhaltsam verspielte wie sehnsuchtsvoll zarte Stimmungsbilder von Ankunft und Aufbruch, Flucht und Reise, Einsamkeit und Gemeinschaft, von Dahamm und Anderswo. Neue Mundarttöne für Franken: der erste Dialekt-Gedichtband vom Gewinner des Preises der Nürnberger Kulturläden. Amüsant, ironisch und kritisch – über die Licht- und Schattenseiten von Tradition, Verklärung und Fremdheit. Von der Pegnitz an die Ostsee: »Frankens literarische Stimme im hohen Norden« (Fürther Nachrichten) über Heimatsuche, Mentalitätsunterschiede und Willkommenskultur.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.