Mit den Altstadtfreunden zur Sommerfrische der Patrizier radeln!

Wann? 07.10.2017 11:00 Uhr

Wo? Südbad , Allersberger Str. 120, 90461 Nürnberg DE
Das Hallerschhlösschen in der Regensburger Straße im Jahr 1935. (Foto: Altstadtfreunde e.V./Archiv)
Nürnberg: Südbad |

Fahrradführung mit den Altstadtfreunden „Sitzlein und Lustschlösser“

NÜRNBERG (pm/nf) - Bereits zum 12. Mal verbinden die Altstadtfreunde am Samstag, 7. Oktober, Sport und Kultur. Auf ihrer mittlerweile zu einer festen Institution im Programmreigen gewordenen herbstlichen Fahrradtour bringen sie den Teilnehmern die Schönheiten und Schätze Nürnbergs näher. Das Thema der diesjährigen Tour lautet: „Sitzlein und Lustschlösser – Sommerfrische der Patrizier“.

Angefahren und erklärt werden dabei etliche der mehr als 30 Herrensitze, die es außerhalb der Nürnberger Altstadt auf dem Stadtgebiet noch zu bewundern gibt. Diese häufig übersehenen und daher selbst bei Einheimischen wenig bekannten Patriziersitze dienten diesen reichen Familien einst als repräsentative Sommerresidenzen, hatten aber als vorgelagerte Bollwerke der Reichsstadt auch eine gewisse militärische Funktion.

Die etwa 12 Kilometer lange Fahrt, für die gut 150 Minuten zu veranschlagen sind, beginnt vor dem Südbad in der Allersberger Straße, das auch mit der U-Bahn (Haltestelle Maffeiplatz) gut erreichbar ist. Wer mit Auto und Fahrrad anreist, findet in unmittelbarer Nähe Parkmöglichkeiten. Ein erster Höhepunkt dürfte für viele die Innenbesichtigung des Grundherrenschlösschens in der Glockenhofstraße sein. Danach geht es über das idyllisch gelegene Zeltnerschloss bis Mögeldorf, das noch heute mit fünf Herrensitzen punkten kann.

Am beliebtesten bei den Patriziern war einst freilich der noch heute als Wohnviertel sehr gefragte Stadtteil Erlenstegen. Hier existieren noch drei intakte Herrensitze, einer davon wird auch innen zugänglich sein. Das Ende der Tour ist in Schoppershof, wo sich für die Altstadtfreunde die Tore der sonst verschlossenen Parkanlage des Schlösschens in der Elbinger Straße öffnen werden.Müde, aber reich an Wissen können die Tourteilnehmer dann bequem mit der U-Bahn ab Haltestelle Schoppershof wieder nach Hause fahren.


Fahrradführung der Altstadtfreunde„Sitzlein und Lustschlösser“
Sommerfrische der Patrizier

Samstag, 7. Oktober 2017, 11.00 - 15.00 Uhr,
Tourstart 11, 12, 13, 14 und 15 Uhr
Treffpunkt: vor dem Haupteingang Südbad, Allersberger Str. 120
Dauer: ca. 2 1/2 Stunden
Wie immer: kostenlos, aber die Altstadtfreunde freuen sich über eine Spende.
Falls es regnet, findet die Fahrradführung am Samstag, 14. Oktober statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.