Offene Trauerandacht kurz vor Heiligabend in St. Klara

Wann? 23.12.2014 19:30 Uhr

Wo? St. Klara Kirche, Königstraße 64, 90402 Nürnberg DE
Offene Trauerandacht kurz vor Heiligabend in St. Klara. (Foto: oh/Plakat/St. Klara)
Nürnberg: St. Klara Kirche | NÜRNBERG (pm/nf) - Eine offene Trauerandacht kurz vor Heiligabend findet am Dienstag, 23. Dezember, um 19.30 Uhr in der Nürnberger Klara-Kirche, Königstraße 64, statt. Unter dem Titel „Die Mitte der Nacht ist der Anfang des Tages“ sollen Trauernde besonders in der für sie schwierigen Zeit kurz vor Heiligabend Hilfsimpulse durch kappe meditative Texte, ruhige Musik und Raum für Stille erhalten. Im Anschluss besteht noch die Möglichkeit zu Beisammensein und Gespräch.
Jürgen Kaufmann, Diplom-Theologe und Pastoralreferent: ,,Wenn es auf Heiligabend und Weihnachten zu geht, fühlen sich Menschen in Trauer besonders hilflos und ausgeliefert. Vor einigen Jahren haben wir aus diesem Grund unsere monatlich immer am letzten Freitag stattfindende offene Trauerandacht auf den Tag vor Heiligabend gelegt. Die Reaktionen der Betroffenen hierauf sind durchweg positiv. Für viele von ihnen ist eine Trauerandacht, die bewusst auch das Thema Weihnachten aufgreift, eine große Hilfe."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.